Entertainment
Like

„Sparkling Munich“ – die prickelnde Nacht der Münchner Luxushotelbars

18. November 2016
1169 Views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
no-cover

Das LuxushotelBARhopping der besonderen Art – Edition 3

Gute Unterhaltung und ein abwechslungsreicher Abend sind wieder garantiert, wenn am 18. November 2016 neun hochkarätige Münchner Innenstadt – Luxushotels zwischen 19.00 und 0.30 Uhr zu Sparkling Munich – Edition 3, dem LuxusHotelBARhopping laden.

Nach bereits 2 erfolgreichen Sparkling Munich Luxushotelbarhoppings findet nun Edition 3 statt. Dafür konnte wieder ein neues Hotel gewonnen werden, das stylische DERAG Livinghotel am Viktualienmarkt mit der Tian Bar. Sehr zentral gelegen und bekannt durch ihr vegetarisches Restaurant, dass bereits mit einer Gault-Miliau Haube ausgezeichnet wurde.

Den Gast erwartet wieder eine spezielle Sparkling Munich Barkarte in allen Hotels mit prickelnden Überraschungen von Veuve Clicquot, Belvedere und Hennessy des renommierten Getränkepartners Moët Hennessy. Verfeinert werden die Drinks wieder mit hochwertigen Bitterlimonaden von Thomas Henry, ein junges deutsches Unternehmen mit Erfrischungsgetränken. Erstmalig wird an dem Abend das neueste Produkt von Henry, der Slim Tonic, vorgestellt. Auch neu dabei ist das Münchner Unternehmen The Duke mit einem erlesenen handgemachten Münchner Dry Gin. Ergänzt wird dies alles mit kulinarische Gaumenfreuden der Küchenchefs und einem erstklassigen Angebot an Live-Musik in den Hotelbars.

Abgerundet wird das Event durch eine Aftershowparty ab 0.30 Uhr im Filmcasino am Odeonsplatz, eine einzigartige Art Deco Location im Stil der 20er Jahre. Dort erwarteten die Gäste ein exklusiver Sparkling Munich VIP Bereich sowie DJ Celeste aus Monaco mit Live Acts, sodass der Abend gebührend ausklingen kann. Das Filmcasino zählt zum Portfolio von Preferred World, ein weiterer renommierter Partner von Sparkling Munich.

Tickets sind auschliesslich online auf www.sparkling-munich.com erhältlich und kosten €34,00 inkl. Gebühren. Limitierte VIP Tickets sind direkt beim Veranstalter (info@sparkling- munich.com) für €219,00 für 4 Personen inkl. Flasche Veuve Clicquot brut Champagner 0,75 l und Tischreservierung in der Startbar erhältlich.

Im Ticket sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Welcome Glas Veuve Clicquot RICH in der Startbar Ihrer Wahl
  • Einen weiteren Henessy Cocktail in der Bar Ihrer Wahl
  • Köstliche Snacks und Fingerfood in jeder Hotelbar von 19-22 Uhr
  • Abwechslungsreiche Live Musik in jeder Hotelbar
  • Exklusiver Sparkling Munich Guide mit Gewinnspiel
  • Limux Limousine Shuttle zwischen den Hotelbars
  • Eintritt zur Aftershowparty ab 0.30 Uhr im Filmcasino

Folgende Hotels nehmen an Sparkling Munich – Edition 3 teil:

  • Derag Livinghotel am Viktualienmarkt– Tian Bar
  • Sofitel Munich Bayerpost – ISArBAR
  • Louis Hotel – EMIKO Bar
  • Le Meridien München – Bar Longitude 11°
  • The Charles Hotel Rocco Forte – Sophia’s Bar
  • Mandarin Oriental – The Bar31
  • Hotel Königshof – Königshof Bar
  • Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München – Schwarzreiter Tagesbar
  • Platzl Hotel – Josefa Bar & Kaffee

Wie alles begann …

Das erste LuxushotelBARhopping fand 2013 in Wien statt und Sparkling Vienna hat sich dort mit großem Erfolg in der Hotelbarszene etabliert.

Im November 2015 gründeten Lorenz Annasohn (32), Susanne Grill (28) und Sophie Gotte (28) Sparkling Munich und beide Editions waren ein grosser Erfolg und immer im voraus ausverkauft.

Seit August 2016 wurde auch ein neues weiteres Konzept entwickelt, Büroausklang- Afterwork@Hotels, dass monatlich an einem Donnerstag in einer anderen stylischen Hotelbar stattfindet. Zum Networken, zum Tanzen und zum Feiern.

„Die ersten beiden Sparkling Munich waren ein wahnsinniger Erfolg und wir bekamen von den Gästen sehr viel positives Feedback und haben uns dann schnell entschlossen 2mal im Jahr (April und November) das Hopping in München durchzuführen“ erzählt Gründer Lorenz Annasohn. Denn nach wie vor haben viele Münchner eine hohe Hemmschwelle die Hotelbars aufzusuchen um erstklassige Drinks zu geniessen.

„Wir konnten für das 3. LuxushotelBARhopping wieder ein neues modernes Luxushotels gewinnen und können unseren Gästen mit nur einem Ticket nun neun verschiedene Luxushotelbars an einem Abend bieten“ freut sich Susanne Grill. „Auch haben wir das Feedback und die Kritik der Gäste und Hotels sehr ernst genommen und können nun zusammen mit dem Limux Limousine Service einen verbesserten Shuttleservice anbieten“ ergänzt Sophie Gotte. Erstmalig wird zusätzlich ein grösserer Bus eingesetzt, damit die Gäste bequem von Hotelbar zur Hotelbar chauffiert werden.

2017 wird das Konzept von Sparkling Munich auch in andere Städte und Destinationen gehen wie zum Beispiel Salzburg, Zürich und der Tegernsee. Seien Sie gespannt!

Nähere Informationen, Bilder und regelmäßige Updates zur Veranstaltung finden Sie auf www.sparkling-munich.com sowie www.facebook.com/sparklingmunich.

Copyright: Sparkling Munich – Das LuxushotelBARhopping
www.sparkling-munich.com

Michaela Etzel, Jetset-Media München

 

 

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2607 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X