Aktuelle News
1

Auf 300 Exemplare limitiert: Neues Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet

20. November 2016
2108 Views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Auf 300 Exemplare limitiert: Neues Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet

Ultimative Open-Air-Exklusivität

Stuttgart. Das erste Cabriolet der Marke Mercedes-Maybach feiert sein Debüt auf der Los Angeles Auto Show und kommt im Frühjahr 2017 auf den Markt – limitiert auf 300 Exemplare, zu einem Preis von 300.000 Euro netto. Zu den besonderen Kennzeichen zählt die High-End-Ausstattung im Innenraum. Einzigartig sind unter anderem neun zusätzliche Farbkonzepte für das Interieur, die Zierteile – auf Wunsch veredelt mit „Flowing Lines“ – sowie die handwerkliche Verarbeitung der Ledersitze mit Wasserfallartiger Perforation. Für den Antrieb sorgt der 6,0 Liter große V12 mit einer Leistung von 463 kW (630 PS).

„Mercedes-Maybach steht für die Kombination von Exklusivität, Handwerkskunst und automobiler Intelligenz“, so Dietmar Exler, President & CEO von Mercedes-Benz USA. „Während die Maybach Limousine ein unvergleichliches Fahrerlebnis auf dem Rücksitz bietet, dreht sich im Cabriolet alles um den Fahrer.“

Daimler Chief Design Officer, Prof. Gorden Wagener „Das Mercedes-Maybach S-Klasse Cabriolet repräsentiert ultimativen Luxus, den wir durch unsere Designphilosophie der sinnlichen Klarheit perfekt inszenieren. Dieses Cabriolet ist eine echte Schönheit mit einer bezaubernden Ausstrahlung.“

Vor wenigen Wochen hat der Vision Mercedes-Maybach 6 seine Europapremiere auf dem Pariser Automobil-Salon gefeiert und einen Ausblick in die Zukunft der Luxusmarke gegeben. Nun folgt mit dem Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet ein Serienmodell, das mit seiner ultimativen Open-Air-Exklusivität modernen Luxus verkörpert und die Designphilosophie der sinnlichen Klarheit präsentiert: Es ist hot und cool zugleich. Weltweit wird es 300 Exemplare dieses offenen Viersitzers geben.

Der Mercedes-Maybach S 650 basiert auf der offenen S‑Klasse und hat von dieser unter anderem die klassisch ästhetischen Proportionen übernommen, zu deren Highlights die dynamische Silhouette mit dem Coupé-ähnlichem Verdeck und der nach hinten abfallenden Dropping-Line der Seitenwand zählt. Exklusive Mercedes-Maybach Merkmale sind ein neuer Frontstoßfänger mit aufgewertetem Unterteil sowie zahlreiche Chromakzente zur sichtbaren Untermalung des besonderen Luxusanspruches. Auf dem Kotflügel wird das Maybach-Emblem unauffällig, aber elegant in Szene gesetzt. Weitere Besonderheit im Exterieur sind die 20 Zoll großen Maybach-Schmiederäder in Bicolor-Ausführung. Beim Öffnen der Türen wird mit Hilfe der Einstiegsbeleuchtung das Maybach-Logo auf die Straße projiziert.

Mercedes-Maybach: Innovationskraft verschmilzt mit Exklusivität

Mercedes-Maybach steht für höchste Exklusivität und Individualität für statusorientierte Kunden. Zu den aktuellen Fahrzeugen zählen die im Februar 2015 eingeführten Modelle Mercedes-Maybach S 500 und S 600, in denen die Innovationskraft der Mercedes-Benz S‑Klasse mit der Exklusivität von Maybach verschmilzt. Als Sonderschutzversion ist der Mercedes-Maybach S 600 Guard der weltweit erste Pkw, der die höchste ballistische Schutzklasse VR10 für Zivilfahrzeuge erfüllt. Neueste Modelle sind der Mercedes-Maybach S 600 Pullman (eingeführt Anfang 2016) und der Mercedes-Maybach S 600 Pullman Guard (erste Auslieferungen im zweiten Halbjahr 2017), beide mit Vis‑à-vis-Sitzanordnung.

Copyright Text und Fotos: Daimler AG

Bodo Etzel, Jetset-Media München

Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet Studioaufnahme, Frontansicht ;Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 272 g/km Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet studio shot, front view; Fuel consumption combined: 12,0 l/100 km; Combined CO2 emissions: 272 g/km

Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet Studioaufnahme, exklusives Reisetaschen-Set "THE AFFINITY" ;Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 272 g/km Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet studio shot, exclusive travel luggage set "THE AFFINITY"; Fuel consumption combined: 12,0 l/100 km; Combined CO2 emissions: 272 g/km

Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet

Exklusive Preview des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets am Vorabend der LAAS 2016: Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG und Dietmar Exler, Präsident und CEO von Mercedes-Benz USA präsentieren das neue Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet. ;Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 272 g/km Exclusive Preview of the Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets at the eve of the LAAS 2016: Gorden Wagener, Chief Design Officer, Daimler AG and Dietmar Exler, President and CEO of Mercedes-Benz USA, presenting the new Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet.; Fuel consumption combined: 12,0 l/100 km; Combined CO2 emissions: 272 g/km

Exklusive Preview des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets am Vorabend der LAAS 2016: Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG und Dietmar Exler, Präsident und CEO von Mercedes-Benz USA präsentieren das neue Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet

Exklusive Preview des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets am Vorabend der LAAS 2016:Exclusive Preview of the Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets at the eve of the LAAS 2016 ; ;

Exklusive Preview des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets am Vorabend der LAAS 2016

 

 

 

 

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2782 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X