Black Eyed Peas beenden Rekord-Wintersaison in Ischgl
Entertainment

Black Eyed Peas beenden Rekord-Wintersaison in Ischgl

1. Mai 2024
574 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Copyright: © TVB Paznaun - Ischgl / Flo Mitteregger

Am 30. April sorgten die Black Eyed Peas vor über 15.000 begeisterten Wintersportlern beim „Top of the Mountain Closing Concert” für einen gelungenen Abschluss einer durchgehend weißen Rekord-Wintersaison in Ischgl. Save the Date: Das Top of the Mountain Opening Concert am 30. November 2024 in Ischgl.

Sonne, blauer Himmel und zum Abschluss noch einmal perfekte Pistenbedingungen. Am 30. April beendeten die Black Eyed Peas mit dem „Top of the Mountain Closing Concert“ in Ischgl eine mit Umsatzrekord sehr erfolgreiche Wintersaison. Die US-amerikanischen Hip-Hop-Künstler sorgten mit ihrem tanzbaren Hip-Hop Sound, Hit-Klassikern wie „I Gotta Feeling“, „Where Is The Love?“ oder „Boom Boom Pow“ sowie aktuelleren Songs wie „Ritmo”, „Mamacita” oder „Scream & Shout“ in 2.320 Metern Höhe auf der Ischgl-Stage vor verschneiter Bergkulisse bei den über 15.000 anwesenden Wintersportlern für unvergessliche Konzert-Momente im Schnee. „Wir sind stolz, dass wir unseren Gästen in diesem Rekord-Winter ein durchwegs qualitativ hochwertiges und schneesicheres Skivergnügen bieten konnten”, resümiert Alexander von der Thannen, Obmann des Tourismusverbandes Paznaun – Ischgl die aktuelle Saison.“ Mit dem Top of the Mountain Closing Concert findet unsere jährlich von den Gästen sehr gut angenommene Frühjahrs-Eventreihe „Spring Blanc“ ihr Ende. Die Besucherzahlen belegen, dass wir auch diesen Frühling mit besonderen Skimomenten und dem bunten Programm voller Kulinarik und Musik bei unseren Gästen punkten konnten“, so von der Thannen weiter.
Save the Date: Die Ischgl-Wintersaison 24/25 startet am 28. November 2024. Das Top of the Mountain Opening Concert findet am 30. November 2024 statt.

Am 30. April beendeten die Black Eyed Peas mit dem „Top of the Mountain Closing Concert“ in Ischgl eine mit Umsatzrekord sehr erfolgreiche Wintersaison.
Copyright: © TVB Paznaun – Ischgl / Flo Mitteregger

Silvrettaseilbahn AG 2023/24 erstmals mit mehr als 100 Millionen Umsatz
„Das heutige Top of the Mountain Closing Concert mit den Black Eyed Peas war ein absolutes Highlight und gleichzeitig der perfekte Abschluss einer sehr erfolgreichen Wintersaison. Was die Ersteintritte ins Skigebiet angeht, schließen wir wieder an unsere besten Saisonen an und die mehr als 100 Millionen an Umsatzerlösen im Geschäftsjahr 2023/24 bedeuten den höchsten Wert in unserer über 60-jährigen Unternehmensgeschichte. Wir haben nach wie vor perfekte Schnee- und Pistenverhältnisse und es ist angesichts der aktuellen Bilder aus der Silvretta Arena fast schade, dass schon wieder der letzte Skitag ansteht“, so die beiden Vorstände der Silvrettaseilbahn AG Markus Walser und Günther Zangerl.

Am 30. April beendeten die Black Eyed Peas mit dem „Top of the Mountain Closing Concert“ in Ischgl eine mit Umsatzrekord sehr erfolgreiche Wintersaison.
Copyright: © TVB Paznaun – Ischgl / Flo Mitteregger

Aktiver Event-Sommer 2024 mit verlängertem Wanderherbst
Mit Ende der Wintersaison starten bereits die Vorbereitungen für den Paznauner Bergsommer. Was Gäste hier im Sommer 2024 erwartet? Ein innovatives E-Bike Riding Center mit Messstationen zur Analyse der Fahrtechnik in Ischgl, ein neuer Biketrailpark für Familien in Galtür und die Neueröffnung der Silvretta Bike Arena Ischgl/Samnaun, Hochgenuss und Hüttenfeste bei der Sommer-Eventreihe Kulinarisches Paznaun, hochalpine Bergsport- und Naturerlebnisse, spannende sportliche Mitmach-Events wie der neue PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail), der Ischgl Ironbike und die E-Bike WM für Jedermann sowie mit den Golden Summits ein im gesamten Tal bis Mitte Oktober verlängerter, eventreicher Wanderherbst.

Weitere Informationen unter www.ischgl.com.

Copyright Fotos: © TVB Paznaun – Ischgl / Flo Mitteregger

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2869 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.