„Top of the Mountain Spring Concert” in Ischgl: Andreas Gabalier
Entertainment

„Top of the Mountain Spring Concert” in Ischgl: Andreas Gabalier

12. Oktober 2023
560 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Ab 13 Uhr rockt der Volks-Rock’n’Roller am 14. April 2024 beim „Top of the Mountain Spring Concert” die legendäre Ischgl Stage auf 2.320 Metern Seehöhe. Copyright: © Malte Christians

Ischgl lädt zu Volks-Rock‘n‘Roll im Skigebiet

Sein Versprechen „I sing a Liad für di“ hält Andreas Gabalier am 14. April 2024 beim „Top of the Mountain Spring Concert” auf der Ischgler Idalp. Und performt für anwesende Wintersportler garantiert mehr als nur einen Song. Der Eintritt zum Open-Air-Konzert ist im Skipass enthalten.

Gabaliers „Hodiodiooodioooodie – Happy Hour, mitten in der Nocht“, wird am 14. April 2024 schnell zur „Happy Hour, mitten im Ischgler Skigebiet“! Ab 13 Uhr rockt der Volks-Rock’n’Roller beim „Top of the Mountain Spring Concert” die legendäre Ischgl Stage auf 2.320 Metern Seehöhe. Im Gepäck des begnadeten Volksmusik-Barden: Bombenstimmung und Hits wie „Hulapalu“, „I sing a Liad für di“, „Verdammt lang her“ oder „Sie“. Der Konzerteintritt ist im gültigen Skipass inkludiert, die Preise sind auf www.ischgl.com abrufbar.

Im Gepäck des begnadeten Volksmusik-Barden: Bombenstimmung und Hits wie „Hulapalu“, „I sing a Liad für di“, „Verdammt lang her“ oder „Sie“. Copyright: © Malte Christians

Mit dem „Top of the Mountain Spring Concert“ ist die Skisaison in Ischgl noch nicht vorbei. Gäste erwartet dank der Veranstaltungsreihe Spring Blanc bis zum letzten Saisontag am 1. Mai ein buntes Event-Potpourri aus Kulinarik und Musik gepaart mit ganz besonderen Skimomenten. Und auch um Schnee müssen sich Ischgl-Besucher im April nicht sorgen, denn mit einer Höhenlage von 1.377 bis 2.872 Metern herrschen auf den 239 Pistenkilometern der Silvretta Arena garantiert perfekte Ski-Bedingungen bis zum Saisonsende. Alle Informationen auf www.ischgl.com.

Gabaliers „Hodiodiooodioooodie – Happy Hour, mitten in der Nocht“, wird am 14. April 2024 schnell zur „Happy Hour, mitten im Ischgler Skigebiet“! Copyright: © Malte Christians

Andreas Gabalier
Besondere Markenzeichen? Lederhose, Sonnenbrille und ein Schnäuztuch – ohne diese drei Accessoires wäre ein Auftritt von Andreas Gabalier nicht komplett. Aber nicht nur durch sein Äußeres hebt sich der 1984 geborene Musiker von anderen Größen der Branche ab: seine Heimatverbundenheit kommt in seinen Liedern genauso zum Ausdruck wie der Einfluss von US-amerikanischen Musikgrößen wie Johnny Cash oder Elvis Presley. Damit hat der auffällige Volks-Rock’n‘Roll-Barde seinen ganz eigenen Stil entwickelt, der ihm zu maximaler Bekanntheit verholfen hat. Gabaliers sieben Studioalben, darunter „Home Sweet Home“ (2013), „Mountain Man“ (2015) oder „Vergiss mein nicht“ (2018), erreichen regelmäßig Gold- und Platinstatus – in Deutschland und Österreich. Mit Hits wie „I sing a Liad für di“ (2009) und „Hulapalu“ (2015) singt sich der Volks-Rock’n’Roller in die Herzen der Fans. Dazu regnet es Auszeichnungen wie den Diamond Award für die Hitsingle „Hulapalu mit über 1 Million Verkäufen, den „Karl-Valentin-Orden“ und schließlich 2016 sogar die Ehre als erster Österreicher ein MTV Unplugged-Konzert zu spielen.

Ab 13 Uhr rockt der Volks-Rock’n’Roller am 14. April 2024 beim „Top of the Mountain Spring Concert” die legendäre Ischgl Stage auf 2.320 Metern Seehöhe. Copyright: © Malte Christians

Spring Blanc in Ischgl: Beste Skibedingungen und Events bis Anfang Mai
Egal ob leidenschaftlicher Skifahrer, Sonnenanbeter, Gourmet oder Musikliebhaber – die Eventreihe „Spring Blanc“ liefert bis zum Ende der Skisaison am 1. Mai 2024 zahlreiche Gründe, den Frühling auf den weißen Pisten Ischgls willkommen zu heißen. Auf dem bunten Programm voller Kulinarik und Musik stehen noch zwei große Open-Air-Konzerte, chillige sun.downer am Pardatschgrat, ein kulinarisches und musikalisches Zusammentreffen beim grenzenlos.kulinarisch an der Grenze zwischen Österreich und der Schweiz, das dine.around durch die Ischgler Haubenrestaurants sowie Firnschneefahrten mit Profis.

Das „Top of the Mountain Spring Concert” findet auf der legendären Ischgl Stage auf 2.320 Metern Seehöhe in der Silvretta Arena statt. Copyright: © TVB Paznaun – Ischgl

Alle Informationen zum Skigebiet und den Winter-Veranstaltungen: www.ischgl.com

Copyright Fotos: © Malte Christians und © TVB Paznaun – Ischgl

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2834 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.