So war die PERFECT RUNWAY Charity Gala 2024
Entertainment

So war die PERFECT RUNWAY Charity Gala 2024

13. Februar 2024
286 views
0 Kommentare
9 minuten gelesen
Perfect Runway, Foto: Marius Mundt

Eine spektakuläre Charity Gala in Zusammenarbeit mit BMW und zu Gunsten der Tribute to Bambi Stiftung zeigte eine Fashion Show auf Eis im Winter Wonderland-Ambiente. Zahlreiche prominente Ehrengäste feierten in der BMW-Welt in München den Auftakt zur weltweit ersten Showreihe von PERFECT RUNWAY. Der Vorverkauf für die weiteren Modenschauen u.a. in Kapstadt, München, Zürich und Lissabon startet ab sofort.

München: So eine Fashion Show hat München noch nicht erlebt. In Zusammenarbeit mit BMW fand im Doppelkegel der BMW-Welt am 25. Januar 2024 die erste PERFECT RUNWAY Charity Gala zugunsten der Tribute to Bambi Stiftung statt – zugleich der Startschuss für das gleichnamige, neue Fashion Show-Format.
Die Veranstalter verwandelten die Location in der BMW-Welt in ein Winterwunderland. Der Red Carpet war hier nicht rot, sondern dem Anlass entsprechend silbern verspiegelt mit einem hellblau-weißen Hintergrund. Darüber schritten die prominenten Ehrengäste aus Show, Wirtschaft und dem Modebusiness, um Fotos und Interviews für die zahlreich erschienenen Medienvertreter und Creator zu ermöglichen. Unter den Promis waren Modedesigner*Innen wie Sonja Kiefer, Moderator*Innen wie Karen Webb oder Milka Loff, Schauspieler*Innen wie Katharina Gerhardt oder Nicole Belster-Böttcher, Musiker*Innen wir Joelina Drews oder Aynur Aydin, Comedians wie Allesandro „Sandrocap“ Capasso und weitere Prominente wie Stella Stegmann, Simone Ballack oder Giulia Siegel.

Liliana Matthäus, Foto: Perfect Runway/Frankenlife

Im Mittelpunkt der Gala stand eine Fashion Show auf Eis unter dem Motto „Winter Wonderland“. Die Models präsentierten die neuesten Kollektionen der international bekannten Modemarken Lovely Apple, Leandro Lopes und BaraBara sowie Sonnenbrillen und Accessoires von den Akoni Group Brands Balmain und Valentino und trugen auf der kreisrunden Eisfläche Schlittschuhe von Roces. Ein absolutes Highlight war sicher auch die integrierte Live-Show von und mit Patricia Kühne, die bereits für Holiday on Ice und andere Show-Formate tätig war und auf dem Eis atemberaubende Pirouetten drehte. Durch den Abend führten gewohnt souverän die beiden Pro 7 Moderator*Innen Neda Peemüller und Sven Gold. Für die musikalische Untermalung sorgte die Sängerin Misa D’Angelo. Das leckere Drei-Gänge-Menü kam von Feinkost Käfer. Es war aber auch ein Abend für den guten Zweck. Die Gäste konnten zahlreiche Kunstwerke und Designerstücke ersteigern, beispielsweise ein Acrylbild von Steven Kern oder die Stiftung direkt mit einer Spende unterstützen. Patricia Riekel, Vorstandsvorsitzende der Tribute to Bambi-Stiftung, machte darauf aufmerksam, wie wichtig die Unterstützung für Kinder und Jugendliche in schwierigen Zeiten wie diesen ist und wies auf die seelische Notlage von vielen Kindern und Jugendlichen hin.

Ausgelassene Stimmung gab es schließlich auf der Aftershowparty mit angesagten Vibes des international bekannten DJ O’NIT aus Berlin. Veranstalterin Julied Estelle zeigte sich denn auch begeistert: „München ist um ein Fashion-Highlight reicher. Mit unserer Gala wollten wir zum
Jahresbeginn einen modischen Startschuss setzen. Ich denke das ist uns gelungen. Nun freuen wir uns auf viele weitere Mode-Events in München und der ganzen Welt“.

PERFECT RUNWAY World Tour 2024
Die Wohltätigkeitsveranstaltung markierte den Startschuss für das neue Fashion Format PERFECT RUNWAY. Dabei geht es darum Modeschauen für alle zu ermöglichen. Bislang waren Mode-Events meist nur einer streng limitierten Anzahl an geladenen Gästen vorbehalten. Das möchten die Macher von PERFECT RUNWAY ändern und kreierten deshalb diese neue Fashion Show-Reihe. Bouya Ndombasi, Geschäftsführer und Gründer der Kreativagentur b.seen AI, die hinter PERFECT RUNWAY steht: „Fashion Shows sind heute große Marketing Events. Wir ermöglichen dieses einzigartige Erlebnis allen Menschen, egal ob Mode-Begeisterte, Fashionistas, Trendsetter, Influencer oder einfach Neugierige die bei einem solchen Ereignis dabei sein wollen. Dies bringt auch den Modemarken einen Mehrwert, indem sie vor einer ganz besonderen Kulisse mit ihren Kund*innen direkt in Kontakt treten. Unser Ziel ist es eine trendige Community zu erschaffen – perfekt nicht nur für die Generation Z. Hier erleben die Besucher*innen die neuesten Trends hautnah und können sich austauschen.“

Das neue Format soll München auch als Modestandort nachhaltig stärken. Unvergessen sind die Zeiten als hier die Modewoche stattfand und München eine Weltstadt der Mode war. Dabei hat München auch in der Gegenwart gute Voraussetzungen. Experimentierfreudige Mode-macher*innen arbeiten hier und junge Modedesigner*innen werden an der Deutschen Meisterschule für Mode und der AMD auf internationalem Niveau ausgebildet. „Mode hat in München Tradition. Diese wollen wir mit PERFECT RUNWAY um eine neue Facette erweitern. Wir brauchen wieder mehr Modespektakel – genau das können wir bieten“, sagt Julied Estelle. Die Brand Managerin von PERFECT RUNWAY ist selbst Modedesignerin in München und Inhaberin zweier Modelabels.

PERFECT RUNWAY ist dieses Jahr sechsmal live zu sehen. Unter anderem in München, Lissabon, Kapstadt und Zürich. Die größte Veranstaltung findet am 21. Juni 2024 in München im Zenith statt, einer bekannten Konzert-Location. Geplant ist ein 40 Meter Runway und zwei Fashion Shows mit sechs Designern für bis zu 3.000 Gästen. In Zusammenarbeit mit den Machern des MYLE-Festivals wird damit der größte Fashion Show Event Deutschlands realisiert. Die Generalprobe in der Motoworld München erlebten letztes Jahr aus dem Stand heraus bereits über 1.100 Besucher und das ganz ohne Werbung. „Dies zeigt das es ein riesiges Bedürfnis für solche Fashion-Shows gibt“, so Julied Estelle.

Perfect Runway, Foto: Marius Mundt

Hintergrund
b.seen AI – Konzepte, die greifbar sind.
Die Münchener Kreativagentur b.seen AI ist der ideale Partner, wenn es darum geht, ein Projekt von der Konzeption bis zur Umsetzung erfolgreich zu begleiten. Auch die PERFECT RUNWAY Events werden von der Kreativagentur im Projektmanagement, als auch in der konzeptionellen Entwicklung begleitet. Dabei legt die Agentur großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden, um deren individuellen Anforderungen gerecht zu werden und maßgeschneiderte Lösungen am Puls der Zeit zu bieten. Mit kreativen Ideen und einem hohen Anspruch an Qualität und Effizienz hat b.seen AI das neue Modenschau-Format PERFECT RUNWAY schon im Jahr 2023 mit über 1.100 Besuchern zum Erfolg geführt.

Tribute to Bambi Stiftung
Die Tribute to Bambi Stiftung unterstützt deutschlandweit kleine, innovative Initiativen, die Kindern und Jugendlichen in Not unmittelbar helfen und macht zudem auf Missstände und Themen aufmerksam, die in der Gesellschaft zu wenig wahrgenommen werden – um denen eine Stimme zu geben, die sonst nicht gehört werden. Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen konkret und nachhaltig zu helfen und dazu beizutragen, dass sich ihre Situation langfristig verbessert.

Auf einen Blick

PERFECT RUNWAY World Tour 2024
01/2024 – München, Perfect Runway Charity Gala
04/2024 – Kapstadt, Südafrika
06/2024 – München, Zenith
08/2024 – Zürich, Schweiz
10/2024 – Lissabon, Portugal
12/2024 – München, Winter Fashion Show

PERFECT RUNWAY München 2024 by Myle
Datum: 21.06.2024 ab 15 Uhr
Ort: Zenith, Lilienthal Allee 29, 80939 München
Tickets: https://ticketprime.io/t/perfect-runway-2024
Early Bird Tickets ab 38,00 Euro
Veranstalter: Perfect Runway
Internet: the-perfect-runway.de
Instagram: perfect.runway

Copyright Fotos: Siehe Bilder

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2827 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.