Ischgl und Champagne Laurent-Perrier laden zur Ski-WM der Gastronomie und zum Sterne-Cup der Köche
Entertainment

Ischgl und Champagne Laurent-Perrier laden zur Ski-WM der Gastronomie und zum Sterne-Cup der Köche

16. März 2024
195 views
0 Kommentare
6 minuten gelesen
Am 21. und 22. April 2024 folgen hochdekorierte Küchenchefs dem Ruf des Sterne-Cup der Köche. Copyright: © TVB Paznaun - Ischgl

WM-Medaillen statt Hauben und Sterne – in Ischgl kämpfen am 17. und 18. April 2024 Köche, Kellner und Co. bei der für alle Gastromitarbeiter offenen 13. Ski-WM der Gastronomie im Riesenslalom um Weltmeistertitel. Am 21. und 22. April 2024 folgen hochdekorierte Küchenchefs dem Ruf des Sterne-Cup der Köche. Neu dabei für Ischgl-Gäste: buchbare Four-Hands-Dinner in den Ischgler Hauben-Restaurants. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind ab sofort möglich

Ab auf die Piste und Zeit zum “Gastro-Netzwerken“ im Schnee, heißt vom 17. bis 22. April 2024 das Motto in Ischgl für alle Teilnehmer der 13. Ski-WM der Gastronomie und des 24. Sterne-Cup der Köche. Neu und buchbar für Ischgl-Gäste: Am 21. April kochen Sterne- und Haubenköche aus Deutschland und Österreich im Rahmen des Sterne-Cup der Köche Four-Hands-Dinner in den Ischgler Hauben-Restaurants.

Sterne-Cup der Köche 2023, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA & JETSET-HOTELS

Teilnehmer willkommen: 13. Ski-WM der Gastronomie
Raus aus Küche, Rezeption oder Bar und ab auf die Piste zur Medaillenjagd, heißt es am 17. und 18. April für die Teilnehmer der 13. Ski-WM der Gastronomie. Auf dem Pflichtprogramm der angehenden Gastro-Ski-Weltmeister 2024: Zwei Durchgänge im Riesenslalom. Austragungsort ist die legendäre, auf 2.320 Höhenmetern gelegene Idalp in Ischgl. Angetreten wird an beiden Wettbewerbstagen ab 10:30 Uhr zur Einzelwertung in den Kategorien „Hoteliers, Hotelmitarbeiter, Gastronomen, Köche und Hotelfachschüler“ (17.4.) sowie „Sommeliers, Barkeeper, Kellner, Winzer, Zulieferer und Gäste“ (18.4.). Im Anschluss folgt an beiden Renntagen die Einzelwertung Snowboard und der Teamwettbewerb, bei dem sich die Teilnehmer auch bunt gemischt zu Teams zusammenfinden können. Abschluss und Highlight des sportlichen Wettkampfs: die abendlichen Sieger-Partys. Gut zu wissen: Ex-Ski-Weltmeister und Weltcupsieger Marc Girardelli steht den Fahrern an beiden Renntagen mit Profitipps zur Seite. Rund um die WM wird die Lohberger-Showküche auf der Ischgl Stage zur Kulisse für spannende Präsentationen und Degustationen der Markenpartner. Die Anmeldung zur Ski-WM ist ab sofort unter www.ski-wm-der-gastronomie.de möglich.

Am 21. und 22. April 2024 folgen hochdekorierte Küchenchefs dem Ruf des Sterne-Cup der Köche. Copyright: © TVB Paznaun – Ischgl

24. Sterne-Cup der Köche
2024 findet der traditionelle Sterne-Cup der Köche in neuer, zweigeteilter Form statt. Highlight für Ischgl-Gäste und Kulinarik-Fans: Sterne- und Haubenköche aus Deutschland und Österreich kochen am Sonntagabend, den 21. April in einem Four-Hands-Dinner mit ihren Ischgler Kollegen. Die Dinner können mit entsprechender Weinbegleitung in folgenden Restaurants gebucht werden: Stüva im Hotel Yscla, Paznauner Stube und Koya im Hotel Trofana Royal, Schlossherrnstube im Schlosshotel, Gourmetrestaurant im Hotel Fliana und Lucy Wang. Am Montag, den 22. April findet auf der Idalp der Kochwettstreit als zweiter Teil des Sterne-Cups statt. Die Ischgler Haubenköche gehen hier mit ihren Gastköchen ab 10:00 Uhr gemeinsam mit Ski auf eine „Schmugglerrunde“ durchs Skigebiet und stellen sich an drei Stationen die Zutaten für das um 12:00 Uhr stattfindende Kochduell zusammen. Garniert wird die „Ischgler Schmugglerrunde“ mit kulinarischen Spezialaufgaben. Auf der 2.320 Meter hoch gelegenen Idalp heißt es dann am Herd der Lohberger-Showküche die unterwegs zusammengestellten Zutaten in Teams in ein Gourmetgericht zu verwandeln. Die sechsköpfigen Teams aus Ischgler Hauben- und Gastköchen haben 15 Minuten Zeit um die Koch-Jury aus den Kochlegenden Hans Haas, Rudi & Karl Obauer und Peter Knogl von ihrer Kreation, passend zu Grand Siècle Itération N°25, der Prestige-Cuvée aus dem Hause Champagne Laurent-Perrier, zu überzeugen. Die Four-Hands-Dinner am Sonntag, den 21. April sind ab dem 10. März direkt über die Ischgler Hauben-Restaurants buchbar. Zuschauer sind am Montag, den 22. April ab 12:00 Uhr vor der Bühne herzlich willkommen. Weitere Informationen: www.sterne-cup-der-koeche.de

Gourmet-Menü in der Paznauner Stube im Hotel Trofana Royal, Sterne-Cup der Köche 2023, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA & JETSET-HOTELS

Spring Blanc in Ischgl – Skifun bis Anfang Mai
Rund um die Ski-WM der Gastronomie und den Sterne-Cup der Köche kommen Ischgl-Gäste und Kulinarik-Fans nicht nur in den Ischgler Haubenrestaurants auf ihre Kosten. Die Eventreihe „Spring Blanc“ bietet vom 31. März bis 1. Mai 2024 viele Gründe für einen genussreichen Frühling auf der weißen Piste. Startschuss ist das Top of the Mountain Easter Concert mit Nina Chuba am 31. März. Ab dann wartet Ischgl bis zum Saisonende am 1. Mai mit einem bunten Event-Potpourri aus Kulinarik, Musik und ganz besonderen Skimomenten auf. Denn: Die besondere Höhenlage – 90 Prozent der grenzübergreifenden Silvretta Arena liegen über 2.000 Metern – sorgt auf den 239 Pistenkilometern für Schneesicherheit bis zum Saisonsende. Alle Infos zur Eventreihe Spring Blanc: www.ischgl.com.

Alle Informationen: www.ischgl.com.

Copyright: © TVB Paznaun – Ischgl und Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA & JETSET-HOTELS

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2827 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.