Entertainment
Like

FILMFEST MÜNCHEN gratuliert Bong Joon Ho zu vier Oscars

11. Februar 2020
212 Views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
FILMFEST MÜNCHEN gratuliert Bong Joon Ho zu vier Oscars

Bong Joon Ho hat mit PARASITE am 9. Februar 2020 gleich vier Oscars gewonnen. Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Bester nicht-englischsprachiger Film. Das FILMFEST MÜNCHEN gratuliert seinem Ehrengast 2019.

Festivaldirektorin Diana Iljine: „Das ganze Filmfest-Team hat unserem Ehrengast 2019 die Daumen für die Oscars gedrückt. Dass es nun sogar vier Oscars geworden sind – Chapeau! Wir sind überwältigt und freuen uns außerordentlich für und mit Bong Joon Ho. Gratulation!“

Seit vielen Jahren ist das FILMFEST MÜNCHEN Bong Joon Ho eng verbunden, hatte ihn bereits früh zu Gast und zeigte seine Werke – angefangen mit  seinem Debüt, der schwarzhumorigen Tragikomödie HUNDE, DIE BELLEN, BEISSEN NICHT, die in München 2001 den „High Hopes Award“ gewann, über MOTHER, der in München 2010 als bester internationaler Film mit dem „Arri-Zeiss-Award“ ausgezeichnet wurde. Sein neuester Film PARASITE war als Deutschlandpremiere und Teil einer Retrospektive, mit der das FILMFEST MÜNCHEN den südkoreanischen Regiemeister ehrte, 2019 nach München eingeladen.

Ein gut gelaunter, trotz Goldener Palme sehr geerdeter und humorvoller Bong Joon Ho verbrachte fünf Tage auf dem FILMFEST MÜNCHEN, war bei fast allen Vorführungen anwesend und stellte sich den Fragen des Publikums – im Kino wie auch in einem rund einstündigen Filmmakers Live! im Festivalzentrum.
Filmmakers Live! zum Nachsehen und -hören.

Wir freuen uns bereits auf seine nächsten Filme, denn dass ihm die Ideen ganz sicher nicht ausgehen, hat er uns in einem Interview verraten: „An konkreteren Geschichten habe ich drei Stück im Kopf. Aber so kleine Samen von Ideen habe ich schon Hunderte. Die sind noch nicht spruchreif, ich lasse meine Ideen immer über mehrere Jahre reifen. Das war bei den letzten Filmen auch nicht anders. Zum Ärger meiner Frau. Die schimpft immer mit mir, dass ich mal Gas geben soll. „Ridley Scott hat doch auch gleichzeitig GLADIATOR und BLACK HAWK DOWN gedreht. Was machst du so lange? Trödel nicht herum!“
Das ganze Interview.

Save the Date
Das 38. FILMFEST MÜNCHEN findet statt vom 25. Juni bis 4. Juli 2020.

Aktuelle Informationen: filmfest-muenchen.de.

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X