Harper’s Bazaar & „Germany’s Next Topmodel 2024 – by Heidi Klum“
Entertainment

Harper’s Bazaar & „Germany’s Next Topmodel 2024 – by Heidi Klum“

14. Juni 2024
551 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Lea und Jermaine sind die glücklichen Gewinner von #GNTM 2024 und Coverstars der Juli-Ausgabe der deutschen Harper's Bazaar © Seven.One/Claudius Pflug

Lea und Jermaine zieren das Cover der deutschen Harper’s Bazaar

München/Köln, 13. Juni 2024 – Herzlichen Glückwunsch, Lea und Jermaine. Der doppelte Sieg der beiden Nachwuchsmodels ist das Highlight der 19. Staffel von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“. Denn erstmals in der Geschichte der ProSieben-Erfolgsshow gibt es zwei Gewinner und damit zum ersten Mal ein männliches Model auf dem Cover der deutschen Harper’s Bazaar. Im großen Finale setzten sich die 24-jährige und der 19-jährige gegen die Kandidat:innen Xenia, Fabienne, Linus, Luka sowie Julian durch und zieren nun jeweils mit einem eigenen Cover die Juli-Ausgabe des High End Fashionmagazins.

„Ich freue mich ganz besonders, dass Jermaine gewonnen hat, denn er strahlt eine einzigartige Eleganz und Coolness aus. Dies ist ein Talent, welches ihn für die Laufstege von Mailand und Paris qualifiziert. Deshalb sind wir stolz, ihn als erstes männliches Model auf dem Cover der deutschen Harper‘s Bazaar präsentieren zu können“, so Kerstin Schneider, Chefredakteurin der deutschen Harper’s Bazaar.

„Lea ist ein professionelles Model, da sie immer extrem gut vorbereitet zu jedem Job kommt. Sie checkt ihren Look und überlegt sich, wie sie ihn am besten präsentieren kann. Dies mögen Kunden und auch Magazine. Lea, du siehst großartig aus auf dem Cover der deutschen Harper‘s Bazaar“, so Kerstin Schneider, Chefredakteurin der deutschen Harper’s Bazaar.

Auf dem Weg ins professionelle Modelbusiness 

Auch in diesem Jahr unterstützte Kerstin Schneider, Chefredakteurin der deutschen Harper’s Bazaar, Heidi Klum nicht nur als Gastjurorin, sondern war wie immer für alles rund um das Covershooting verantwortlich – von der Location, der Vorgabe der Challenge, dem Styling und Fitting der Models bis hin zur Wahl des Designers für den Coverlook. Da es in diesem Jahr erstmals auch männliche Models gab, brachte Kerstin Schneider Verstärkung mit ans Set: Kai Margrander, Fashion Director vonHarper’s Bazaar und Esquire Germany, war für das Styling und Fitting zuständig. Die Challenge für das diesjährige #GNTM-Cover? „How to be a Dolce & Gabbana Model“. In Szene gesetzt wurden die Nachwuchsmodels von dem Top-Modefotografenduo Sofia Sanchez und Mauro Mongiello aus Argentinien.

„Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ProSieben und ‚Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum‘, die unsere Reichweite durchweg positiv beeinflusst. Harper’s Bazaar zeichnet sich seit jeher durch besondere Cover aus, die – ebenso wie unsere Marke – für eine einzigartige, facettenreiche und mutige Haltung stehen. Dies beweisen wir nun erneut mit dem ersten männlichen Model auf dem Cover“, sagt Elfi Langefeld, Brand Director und CPO BurdaVerlag.

Für die Gewinner:innen von #GNTM ist es eine große Auszeichnung auf dem Cover des traditionsreichsten Fashionmagazins der Welt zu erscheinen und ein wichtiger Schritt auf dem Weg ins professionelle Modelbusiness. Seit 2018 ist Harper‘s Bazaar Medienpartner von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“. Die Juli-Ausgabe der deutschen Harper‘s Bazaar mit Lea Oude und Jermaine Kothe auf dem Cover ist ab dem 19. Juni im Handel erhältlich.

© by Hubert Burda Media

© Harper’s Bazaar Germany

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2921 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.