„München Sotheby’s Immobilien Polo Cup“ im „La Tarde Polo Club“
Charity

„München Sotheby’s Immobilien Polo Cup“ im „La Tarde Polo Club“

30. Juni 2024
633 views
0 Kommentare
10 minuten gelesen
Helena Schoeller und Mann Juan Martin Sarli (Veranstalter), Michael Reiss (Geschäftsführender Gesellschafter München I Sotheby’s International Realty) und Frau Michaela, Fotos: Agency People Image (c) Michael Tinnefeld

Erst Polo, dann Party – am 29. und 30. Juni 2024 im „La Tarde Polo Club“ in Holzkirchen bei München und „Players Party“ im „Parkhotel Egerner Höfe“ in Rottach-Egern

Roberto Blanco, Julia Tewaag, Enno von Ruffin, Susanne Seehofer, Lea Linster und viele weitere prominente Pferdefans beim „München Sotheby’s Immobilien Polo Cup“ und der Players Party am Tegernsee

Polo & Party! So lautete das Programm zahlreicher VIPS am Wochenende. Im „La Tarde Polo Club“ in Thann bei Holzkirchen ging der „München Sotheby’s Immobilien Polo Cup“ über die Bühne – mit Top-Spielern aus aller Welt und mit prominenter Besetzung im Publikum. Die Veranstalter, Helena Schoeller, die Tochter von PR-Lady Andrea Schoeller, und ihr Mann, der argentinische Profi-Polospieler Juan Martin Sarli, die die Besitzer des Polo Clubs sind, konnten gemeinsam mit Co-Gastgeber Michael Reiss (GF „München I Sotheby’s International Realty“) an den beiden Turniertagen zahlreiche prominente Pferdefans begrüßen, darunter unter anderem Andreas Baron von Maltzan, GNTM-Teilnehmer Dominik Gruber, Galeristin Sarah Kronsbein und Uschi Glas-Tochter Julia Tewaag. Das Feiern kam auch nicht zu kurz: Am Samstagabend ging es mit den Spielern ins „Parkhotel Egerner Höfe“ von Christian und Tanja Ehrmann in Rottach-Egern am Tegernsee, wo Netzwerk-Experte Benjamin Bartz in seinen 37. Geburtstag hineinfeierte – mit Gratulanten wie Roberto Blanco, Enno Baron von Ruffin, Sterneköchin Lea Linster und FDP-Politikerin Susanne Seehofer (Tochter von Horst Seehofer) – und am Sonntag dann erneut zum Poloplatz. Kondition war also gefragt….

Michael Reiss (Geschäftsführender Gesellschafter München I Sotheby’s International Realty) und Frau Michaela, CHRISTIAN EHRMANN und TANJA EHRMANN (Besitzer Parkhotel Egerner Höfe in Rottach Egern), Anton Halbmayr ( Direktor Parkhotel Egerner Höfe in Rottach Egern), Foto:
Agency People Image (c) Michael Tinnefeld

Helena Schoeller hatte mit ihrem Mann Juan Martin Sarli schon zum vierten Mal das Polo-Match auf die Beine gestellt. Die gebürtige Münchnerin und der Argentinier sind beide selbst begeisterte Polospieler und haben sich über diesen Sport auch kennengelernt. Juan Martin Sarli ist Tierarzt und professioneller Polospieler und leitet seit 18 Jahren den familieneigenen Polo Club in der Nähe von Buenos Aires. Dort verbringen die beiden auch die Wintermonate von Oktober bis April, wenn in Argentinien Sommer und somit Polo Saison ist. „Die andere Hälfte des Jahres verbringen wir in Bayern.“ Ihr Ziel ist es, den Polosport allen Interessierten zugänglich zu machen: „Wir wollen mit dem „La Tarde Polo Club“ das argentinische Polo-Feeling nach Deutschland bringen.“

Roberto Blanco kam erst am Samstagabend zur Party – auf Einladung von Geburtstagskind Benjamin Bartz und sang auch um Mitternacht das Geburtstagständchen und gab zugleich ein Mini-Konzert. Er kam ohne seine Frau Luzandra an den Tegernsee „Sie hat viel zu tun und hat Familienbesuch, deswegen ist sie auf Mallorca geblieben. Wir pendeln zwischen Mallorca und dem Bodensee“, so Roberto Blanco. „Ich freue mich, hier bei Benji‘s Geburtstagsfest am Tegernsee dabei zu sein.“

Helena Schoeller und Mann Juan Martin Sarli (Veranstalter), Michael Reiss (Geschäftsführender Gesellschafter München I Sotheby’s International Realty) und Frau Michaela, Fotos: Agency People Image (c) Michael Tinnefeld

Politikerin Susanne Seehofer und ihr Mann, dem Unternehmer Christian Auer, waren sowohl auf dem Polo-Platz als auch bei der anschließenden Geburtstagsparty mit von der Partie: „Ich bin zum ersten Mal bei einem Polo-Turnier und bin noch dabei, die Regeln zu verstehen“, so die Politikerin lachend. „Ich kenne Helena Schoeller und deren Mutter Andrea schon sehr lange. Toll, was sie hier auf die Beine stellen.“

Uschi Glas-Tochter Julia Tewaag hatte ihren Mann Tobias Frank und ihre Zwillingssöhne (2) mitgebracht: „Ich war schon früher einmal bei diesem Poloturnier, damals hochschwanger. Ich bin immer gerne hier, denn ich bin mit Helena‘s Schwester, Milana, zur Schule gegangen und ich mag die Atmosphäre hier.“
Die Ladies trugen zum Großteil luftige blumige Sommerkleider – es war der bisher heißeste Tag des Jahres – und zum Teil auch Hut. Galeristin Sarah Kronsbein zum Beispiel. „Hüte passen bei so einem Event nicht nur gut ins Bild, sondern sind zugleich bei dieser Hitze auch sehr hilfreich. Ich bin schon zum dritten Mal hier und dieses Event hat mittlerweile einen festen Platz in meinem Terminkalender. Ein echtes Highlight und man merkt, dass viel Herzblut in dieser Veranstaltung steckt.“

Feature München Sotheby’s Immobilien Polo Cup im La Tarde Polo Club in Thann, Foto: Agency People Image (c) Michael Tinnefeld

Sechs Mannschaften traten an diesem Wochenende an zwei Tagen und in sechs Spielen gegeneinander an – und das bei Kaiserwetter und weiß-blauem Himmel. Erstmals unterstützt hatten das Turnier Christian und Tanja Ehrmann („Bo Redley“), die auch die „Players’s Party“ in ihrem Hotel ausrichteten: „Eine tolle Atmosphäre und es macht großen Spaß, bei diesem eleganten Sport zuzusehen“, lobte Tanja Ehrmann. Und Hotel-Direktor Anton Halbmayr ergänzte: „Kunst, Kultur und Sport passen perfekt zu den „Egerner Höfen“. Nach dem Match schicken wir die Spieler in unsere neue Kryo-Kältekammer im Spa – von 32 Grad plus heute dann zu 86 minus“, meinte er lachend.

Es gab auch einen Stand von „Joghurt Ehrmann“, wo die Gäste für den guten Zweck Joghurts und weitere Erfrischungen kaufen konnten. „Alle Einnehmen aus diesem Verkauf sowie dem des Crepe-Stands von „Zentis“ gehen an das Ronald McDonald Haus in München-Großhadern“, erzählte Helena Schoeller, die ihre Tochter Ludovica (2) mitgebracht hatte: „Das Turnier ist als Familien-Event gedacht und deswegen haben wir ein extra Kinderprogramm auf die Beine gestellt: mit Hüpfburg, Kinderschminken, Ponyreiten und Kinderbetreuung, damit die Großen und die Kleinen hier ihren Spaß haben. Der Eintritt ist frei“ Für Helena Schoeller war es ein wunderbares Familientreffen: Auch ihre Mutter Andrea Schoeller war dabei, die das Turnier PR-technisch unterstützt hatte.

Benjamin Bartz, Roberto Blanco, Dominik Prinz zu Löwenstein, Foto: Agency People Image (c) Michael Tinnefeld

Co-Gastgeber Michael Reiss (GF „München I Sotheby’s International Realty“) hatte das Event erstmals unterstützt: „Ich habe in Argentinien gelebt und dort die Faszination des Pferdesports erlebt. Polo galt lange als elitärer Sport und unser Ziel ist es, Polo einer breiteren Öffentlichkeit und vor allem auch der Jugend zugänglich zu machen.“

Bei der Geburtstagparty am Abend von Benjamin Bartz in den „Egerner Höfen“ waren dann auch Kristallerbin Diana Langes-Swarovski („Tyrolean Jet Services“), Sterneköchin Lea Linster, die eigens aus ihrer Heimat Luxemburg anreiste, Jet-Set-Legende Karin Aléman (Witwe des mexikanischen Staatspräsidenten Miguel Aléman, Ex-Bunte-Chefredakteurin Patricia Riekel sowie Wiesn-Wirtin Petra Reinbold mit dabei. Ebenso Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz sowie ihre Tochter Stephanie Freifrau von Luttitz und deren Lebensgefährte Konstantin von Randow, die sich auf Nachwuchs freuen. „Es wird ein Herbstbaby“, erzählte Stephanie Freifrau von Luttitz. Bei der Geburtstagsparty dabei: Verlegerin Alexandra Holland, Sabina Nagel (LodenFrey), Unternehmerin Karin Holler, Gastronomin Angi Schmuck, Unternehmer Michael Staudinger mit Frau Linda, uvm.

Außerdem beim Turnier dabei: Prof. Bernhart Schwenk (Sammlungsleiter Gegenwartskunst Pinakothek der Moderne) mit Miro Craemer, Prof. Dr. Christian Hagl (Direktor der Herzchirurgie im Klinikum Großhadern“) mit seiner Frau Kerstin, Maßschneider Dieter Betz („Betz Couture“, München), der selbst Polo-Spieler ist und ein eigenes Team ins Rennen schickte, Christian Graf von Pfuel, Hans-Reiner Schröder (ehemaliger BMW-Chef Berlin) mit Designerin Lana Mueller, Künstlerin Casha Kellermann, Fabian Herdieckerhoff, Unternehmerin Tina Aigner, Mathias Reinbold (Sohn von Wiesnwirt Eduard Reinbold) mit seiner Frau Anastasia, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

Fotos: Michael Tinnefeld/API/Agency People Image

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2921 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.