Silbermond und Wincent Weiss beim 21. Würth Open Air
Entertainment

Silbermond und Wincent Weiss beim 21. Würth Open Air

7. Juni 2022
319 views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
Silbermond © Jens Koch

Das Würth Open Air geht am 24. Juni 2022 auf dem Gelände des Carmen Würth Forum in die 21. Runde. Auf dem Line-up stehen Silbermond und Wincent Weiss. Die Künstler waren bereits für das Konzert 2020 angekündigt – es musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Nun steht der dritte Künstler fest: Egon Werler.

Mit neuen Songs und ihrem Album „Schritte“ präsentiert sich die Band Silbermond ihren Fans beim Würth Open Air. Die Besucher dürfen sich neben Silbermond auf den deutschen Popsänger und Songwriter Wincent Weiss freuen. Egon Werler eröffnet das Würth Open Air 2022 als Vorprogramm.

Das Vorprogramm steht fest

Egon Werler, geboren 2005 in Berlin, ist Gewinner von „The Voice Kids 2021“. Im vergangenen Jahr hat Egon Werler unermüdlich geschrieben und ein Team von Musikern und Produzenten um sich gesammelt, mit denen er seine musikalische Vision nun verwirklichen kann. „Genug geschwiegen“ heißt der erste Song, mit dem Egon Werler nun in seine Solokarriere startet – ein Jahr nach seinem Sieg.

Über Silbermond
Mit ihrem Album „Schritte“ präsentiert sich die Band Silbermond ihren Fans beim Würth Open Air. Im Gepäck hat die Pop-Rock-Band aus Bautzen nicht nur die Hits aus ihrem neuen Album, sondern auch weitere Meilensteine ihres Schaffens wie „Das Beste“, „Symphonie“, „Irgendwas bleibt“ und „Leichtes Gepäck“. Der große Durchbruch gelang Silbermond im Jahr 2004 – mit dem Hit „Durch die Nacht“. Das dazugehörige Debüt-Album „Ver­schwende deine Zeit“ wurde mit Dreifach-Platin ausgezeichnet, die darauffolgende Single „Symphonie“ entwickelte sich zu einem Meilenstein in der deutschsprachigen Musiklandschaft.

Über Wincent Weiss
Der deutsche Popsänger und Songwriter ist bekannt durch Hits wie „Unter meiner Haut“ und „Musik sein“. „Vielleicht Irgendwann“ heißt das neue Album, das er im Mai 2021 veröffentlichte und beim Würth Open Air präsentiert.

Einlass zum Konzert ist ab 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr.

Die Karten sind im Vorverkauf ab Dienstag, 26. Oktober, 11 Uhr, unter www.kultur.wuerth.com, in den Museumshops in Gaisbach, unter www.eventim.de, bei den Eventim-VVK-Stellen oder telefonisch unter der Eventim-Tickethotline 01806 570070 erhältlich und kosten 59 Euro.

Copyright Fotos: siehe Bilder

© Adolf Würth GmbH & Co. KG

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.