Romantik und Filmmusik bei Klassik am Odeonsplatz 2022
Entertainment

Romantik und Filmmusik bei Klassik am Odeonsplatz 2022

3. Dezember 2021
1340 views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
Klassik am Odeonsplatz, Foto: Marcus Schlaf

– der Vorverkauf startet am kommenden Samstag.

München, 2. Dezember 2021. Am 9. und 10. Juli 2022 verwandelt sich der Odeonsplatz bereits zum 21. Mal in Münchens schönste Open-Air-Bühne für einen Höhepunkt des Kultursommers: Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und die Münchner Philharmoniker laden bei Klassik am Odeonsplatz zu hochkarätigen Konzerten ein. Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Samstag, den 4. Dezember 2021.

Zwei Meisterwerke der Romantik mit Ohrwurmgarantie erklingen am Samstag, 9. Juli 2022 beim Konzert der Münchner Philharmoniker unter der Leitung Ihres Chefdirigenten Valery Gergiev: Der international renommierte Geiger Leonidas Kavakos interpretiert zusammen mit dem Orchester Pjotr Iljitsch Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur, op. 35. Nach der Pause erfüllt Antonín Dvořáks berühmte Symphonie Nr. 9 e-moll „Aus der Neuen Welt“ den lauen Sommerabend mit sehnsuchtsvollen Klängen. Einen Tag später, am Sonntag, 10. Juli 2022, feiert Sir Simon Rattle seine Premiere bei Deutschlands stimmungsvollstem Klassik-Open-Air. Der zukünftige Chefdirigent des Symphonie- orchesters des Bayerischen Rundfunks widmet seinen ersten Auftritt auf der Bühne in der Feldherrnhalle der großen Tradition symphonischer Filmmusik mit Highlights von Korngold, Raskin, Rozsa und John Williams aus Filmen wie Ben Hur, Indiana Jones, Harry Potter und Star Wars. Solistin des Abends ist die Violinistin Veronika Eberle.

Klassische Musik in einzigartiger Atmosphäre, mit hochkarätigen Ensembles, Dirigenten und Solisten auf einem der prachtvollsten Plätze Europas sind die Zutaten für die Erfolgsgeschichte von Klassik am Odeonsplatz. Zum 21. Mal treten an einem Wochenende im Juli zwei Top-Orchester Münchens und weltberühmte Klassikstars auf. Seit der Gründung im Milleniumsjahr 2000 ist das Open-Air zu einem fest verankerten Höhepunkt des Münchner Kulturlebens geworden, der jedes Jahr 16.000 Musikfans aus aller Welt anzieht, darunter zahlreiche Politiker und Promintente. Seit vielen Jahren werden die Konzerte in Hörfunk und Fernsehen übertragen.

Der Dank der Veranstalter gilt auch den Sponsoren Mercedes-Benz München (Hauptsponsor), der BayernLB, Riedel Immobilien, dem Quellness Golf Ressort, Gahrens & Battermann und Lehrieder Catering.

Karten von 19 Euro bis 94 Euro gibt es ab Samstag bei München Ticket, Tel.: 089 54 81 81 400, www.muenchenticket.de, BRticket, Tel.: 0 800 / 59 00 594 (gebührenfrei), www.br-ticket.de sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos unter www.klassik-am-odeonsplatz.de.

Foto: Marcus Schlaf

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2841 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.