James Bond und Jaguar Land Rover in Sölden: Naomie Harris eröffnet Erlebniswelt „007 ELEMENTS“
Aktuelle News

James Bond und Jaguar Land Rover in Sölden: Naomie Harris eröffnet Erlebniswelt „007 ELEMENTS“

13. Juli 2018
2023 views
0 Kommentare
10 minuten gelesen
Jaguar Land Rover

●  Spectre und Skyfall Darstellerin gibt Startschuss zur neuen James Bond-Installation in den Alpen

●  Kinoinstallation 007 ELEMENTS mit Schwerpunkt auf Spectre feiert die Geschichte der James Bond-Filme, ihre Helden und ihr „Making Of“

 Jaguar Land Rover ist offizieller Partner und stellt automobile Hauptdarsteller aus Spectre aus

●  Auf 3.048 Meter Höhe die weltweit höchste Erlebniswelt ihrer Art

Sölden/Kronberg, 13. Juli 2018 – 007 ELEMENTS, die neue, aufregende James Bond- Erlebniswelt auf dem Gipfel des 3048 Meter hohen Gaislachkogels bei Sölden, begrüßt ab heute seine ersten Besucher. Eröffnet hat die Kinoinstallation Naomie Harris –Darstellerin von Miss Moneypenny in Spectre und Skyfall – und Jakob Falkner, Geschäftsführer der Bergbahnen Sölden.

In der Erlebniswelt erfahren Besucher, wie die fesselnden Actionszenen aus Spectre in Sölden entstanden und lernen auf interaktiven Displays die Technologien der an den Stuntaufnahmen beteiligten Jaguar und Land Rover-Modelle kennen. Der ikonische und im Kinofilm von den Gefolgsleuten des Bösewichts Hinx gesteuerte Land Rover Defender steht an der Felskante, ebenfalls ausgestellt ist der von Hinx (Dave Bautista) selbst gesteuerte Range Rover Sport SVR*.

Darüber hinaus wird aktuelle Technologie von Jaguar Land Rover vorgeführt: Von Features aus dem neuen elektrischen Performance-SUV Jaguar I-PACE* bis zu neuen Systemen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz.

Jaguar und Land Rover-Modelle sind seit 1983 in insgesamt neun Bond-Film aufgetreten. Den Anfang machte Roger Moore, der in Octopussy in einem von Bianca (Tina Hudson) gesteuerten Range Rover Classic die Flucht ergriff.

Laura Wood, Head of Brand and Partnerships, Jaguar Land Rover, sagt: „Wir freuen uns sehr, das 35-Jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen Jaguar Land Rover und dem Bond-Franchise feiern zu können. 007 ELEMENTS thematisiert diese langjährige und einzigartige Kooperation, die sich auch im jüngsten Film Spectre mit über 70 an den Dreharbeiten beteiligten Jaguar und Land Rover Modellen zeigt.”

Auf knapp über 3000 Meter Höhe ist 007 ELEMENTS die weltweit höchste Erlebniswelt ihrer Art. Es entführt die Besucher auf eine Reise durch die Welt des Geheimagenten. Beginnend mit einem im Stil eines Revolverlaufs geformten Eingangs und einer Plaza, die einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Gipfelwelt eröffnet. Daran schließen sich neun Themenräume und ein weiterer Durchblick nach draußen an – diesmal auf die Gletscherstraße, auf der für Spectre die Verfolgungsjagden gedreht wurden. Aufwendige Installationen versetzen Bond-Fans direkt in die Welt ihres Helden und erklären, was die fundamentalen Elemente eines 007-Films ausmachen und wie diese Welt kreiert wird.

Mit den besten Film-, Ton- und Präsentationstechniken schufen die Macher von 007 ELEMENTS eine virtuose Komposition aus Film- und Naturspektakel. Die äußerst reduzierten Räumlichkeiten im Innern des Berges, bewusst ohne Heizung ausgestattet, knüpfen an die Formensprache des legendären Bond-Designers Ken Adam an.

Michael G Wilson von EON Productions und Barbara Broccoli sagten: „Wir sind stolz,zusammen mit Jakob Falkner 007 ELEMENTS auf jenem Gipfel oberhalb von Sölden zu eröffnen, auf dem wir Szenen für Spectre gedreht haben. Architekt Johann Obermoser, unser Art Direktor Neal Callow und Tino Schädler für die visuelle Umsetzung haben Installationen geschaffen, die Besucher unmittelbar in die Welt von 007 hineinversetzen.“

007 ELEMENTS ist über die Gaislachkogelbahn von Sölden aus zu erreichen. Geöffnet täglich von 9 bis 15:30 Uhr, es wird empfohlen, warme Kleidung mitzunehmen. Tickets online oder über die Verkaufsstellen der Bergbahnen Sölden. Preise: 22 Euro für Erwachsene, 12 Euro für Kinder. Für weitere Informationen oder Ticketbuchungen: 007elements.com

007 ELEMENTS

007 ELEMENTS ist eine neue Kino-Installation rund um den Filmhelden James Bond. Die hochmoderne Attraktion wird am 12. Juli in der Nähe von Sölden in Tirol ihre Tore für Besucher öffnen. 007 Elements entstand in Kooperation von EON Productions und Metro- Goldwyn-Mayer (MGM), als gemeinsamen Besitzern der Rechte an James-Bond-Filmen, sowie dem Unternehmen Bergbahnen Sölden.

www.007elements.com

EON Productions

EON Productions Limited und Danjaq LLC befinden sich im Besitz und stehen unter der Führung der Familie Wilson/Broccoli. Danjaq ist ein in den USA beheimatetes Unternehmen, das gemeinsam mit den Metro-Goldwyn-Mayer-Studios die Urheberrechte an den existierenden James-Bond-Filmen besitzt – außerdem das Recht, weitere James-Bond- Filme zu produzieren. Das Danjaq-Tochterunternehmen EON Productions mit Sitz in Großbritannien fungiert als Produktionsgesellschaft für James-Bond-Filme und verantwortet gemeinsam mit Danjaq das weltweite Merchandising. Seit 1962 hat das 007-Franchise 24 Filme produziert.

www.007.com

Über Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist der größte Automobilhersteller Großbritanniens und vereint zwei ikonische Marken: Land Rover als führender Produzent von SUVs und Geländewagen – und Jaguar als Hersteller luxuriöser Limousinen, Sportwagen und Crossover.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit 43.000 Mitarbeiter und sichert weitere zirka 240.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Vertriebsgesellschaften und Zulieferern. Neben den Produktionsstätten in Großbritannien verfügt Jaguar Land Rover über weitere Werke in China, Brasilien, Österreich und der Slowakei. In den vergangenen sieben Jahren hat Jaguar Land Rover die Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt sowie Fahrzeugverkäufe und Umsatz im gleichen Zeitraum mehr als verdreifacht.

Jaguar Land Rover erzielte 2017 das beste Jahresergebnis der Unternehmensgeschichte und verkaufte in rund 130 Weltmärkten 621.109 Fahrzeuge. Mehr als 80 Prozent der Produktion gehen in den Export.

Jaguar Land Rover entwickelt und produziert anspruchsvolle Modelle für die Premiumsegmente der Märkte – stets mit Blick auf die Wünsche und Anforderungen der Kunden. Das Unternehmen ist im gesamten produzierenden Gewerbe Großbritanniens der größte Investor in Forschung und Entwicklung: Allein im Jahr 2018 wendet Jaguar Land Rover mehr als 4,5 Milliarden Pfund Sterling (rund 5,1 Milliarden Euro) für neue Produkte und Investitionen auf.

Ab 2020 wird jede neue Baureihe von Jaguar Land Rover über elektrifizierte Modellversionen verfügen und so den Kunden weitere Wahlmöglichkeiten eröffnen. Dabei reicht das Portfolio von rein elektrisch angetriebenen Modellen über Plug-in-Hybride bis zu Mild-Hybrid- Varianten –ergänzt um das weiterentwickelte Angebot extrem effizienter und abgasarmer Benzin- und Dieselmotoren.

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist ein führendes Unternehmen der Unterhaltungsindustrie, das sich mit der Produktion und dem globalen Vertrieb von Film- und Fernsehinhalten über verschiedene Plattformen befasst. MGM besitzt sowohl einen der weltgrößten Bestände an Premiuminhalten für Kino und TV als auch das Pay-TV-Network EPIX, das in den gesamten USA über Kabel, Satellit oder digital verfügbar ist. Darüber hinaus hält MGM Beteiligungen an zahlreichen TV-Kanälen, digitalen Plattformen und interaktiven Angeboten, während das Unternehmen selbst Premiuminhalte für den Vertrieb produziert.

www.mgm.com

Bergbahnen Sölden

Bergbahnen Sölden ist ein österreichisches Gemeinschaftsunternehmen, das für Innovation, Hochwertigkeit und modernste Technologien steht. Als eines der führenden Seilbahnunternehmen im Alpenraum ist Bergbahnen Sölden Eigentümer und Betreiber von Liftanlagen, Bergbahnen, Bergrestaurants und weiteren Einrichtungen in Sölden in denÖtztaler Alpen. Dazu gehören die „BIG 3“: Aussichtsplattformen auf drei Dreitausendern, diemit Seilbahnanlagen erschlossen sind – weiterhin zwei der leistungsstärksten Seilbahnen in Europa, die Gaislachkogelbahn und die neue Giggijochbahn, sowie das spektakulär auf dem Gipfel des Gaislachkogels gelegene Gourmet-Restaurant „ice Q“. Sölden verzeichnet in Österreich nach der Hauptstadt Wien die zweithöchsten Übernachtungszahlen.

www.soelden.com

Über Obermoser Architekten

Das führende österreichische Architekturbüro Obermoser arch-omo zt GmbH aus Innsbruck hat seit 1983 zahlreiche preisgekrönte Geschäfts- und Wohngebäude entworfen. Johann Obermoser und sein Team sind auch verantwortlich für die Gaislachkoglbahn, das zu 007 ELEMENTS gehörende ice Q-Restaurant und die imposante Giggijochbahn in Sölden.

www.jaguarlandrover.com

Copyright: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2863 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.