Entertainment
Like

Der Countdown zum 16. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2018 beginnt

10. Januar 2018
194 Views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Der Countdown zum 16. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2018 beginnt

08. Januar 2018: Der 16. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2018 startet am Donnerstag, den 11. Januar, mit der Teampräsentation vor dem „Hotel zur Tenne“. Hier werden die Teams traditionell den Fans und der Presse vorgestellt und es wird ausgelost, welche Teams in den ersten Spielen am Freitag gegeneinander antreten. Über 100 Pferde und 18 Spieler aus sechs Nationen werden in der makellosen Kitzbüheler Snow Polo Arena im Turnier des Monats starten.

Das diesjährige Event lockt nicht nur eine bemerkenswerte Fülle an Spielern, sondern auch zahlreiche namenhafte Berühmtheiten und VIP’s an. Es werden unter anderem Persönlichkeiten wie die von dem Schuhlable Serfan geladenen Gäste Simone Ballack, Paul Janke und Jenny Elvers sowie weitere VIP’s aus den Bereichen Film, Fernsehen und Mode erwartet. Polo- Liebhaber werden auch in diesem Jahr definitiv auf ihre Kosten kommen, denn das Event wird noch größer und besser als je zuvor. Das VIP-Zelt, in dem sich die Gäste auf die Verköstigung von Schweppes, Ciroq und dem exklusiven Schneckenkaviar von Bogel freuen können, ist im Vergleich zu den Vorjahren auch größer geworden. Am Samstagabend verwandelt sich das VIP-Zelt dann für den exklusiven Galaabend in eine glamouröse Eventlocation. Im Zuge des Galaabends gibt es eine Fashionshow der Marke Serfan, die mit einem Tanz der „Let’s Dance“-Stars der letzten Jahre eröffnet wird.

Unterstützt wird das traditionsreiche Turnier dieses Jahr wieder von einer Vielzahl an exklusiven Partnern. Angeführt von dem Titelpartner Bendura Bank werden fünf weitere Teams der Partner Bernd Gruber, Engel & Völkers, Polo Club Kitzbühel, Maserati und Corum an den Start gehen. Neben der Teampartner fördern einige tolle Marken wie S.T. Dupont, Cohiba, A-Xoc und One & Only das Event. Partner Serfan Boots eröffnet am Samstag ab 15 Uhr einen Pop-Up Store, bei dem einige der geladenen VIP’s für einen guten Zweck an der Kasse und für Fotos und Interviews zur Verfügung stehen.

Der Eintritt zum öffentlichen Bereich, in dem feine österreichische Köstlichkeiten und herausragender britischer Kaffee angeboten werden, ist kostenfrei.

VIP Tickets für alle drei Tage des Events sind unter www.kitzbuehelpolo.com erhältlich.

Programm für den 16. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2018:

Donnerstag, 11. Januar 2018

17 Uhr: Präsentation der Teams vor dem Hotel Zur Tenne
19 Uhr: Welcome Party im Casino Kitzbühel (nur für geladene Spieler, Sponsoren, Officials und Journalisten)

Freitag, 12. Januar 2018

11:45 Uhr: 1. Spiel
13 Uhr: 2. Spiel
14:15 Uhr: 3. Spiel
20 Uhr: Team Captain Dinner im Kitzbühel Country Club (nur für geladene Gäste)
23 Uhr: Take 5 Polo Club Night

Samstag, 13. Januar 2018

11:45 Uhr: 1. Spiel
13 Uhr: 2. Spiel
14:15 Uhr: 3. Spiel
20 Uhr: Polo Players Night im VIP Zelt (nur für geladene Gäste/Informationen via Lifestyle Events info@kitzbuehelpolo.com)

Sonntag, 14. Januar 2018

11:30 Uhr: Spiel um den 5. und 6. Platz
12:45 Uhr: KCC Cup Finale um den 3. und 4. Platz
14 Uhr: Finale des 16. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel
16 Uhr: Preisverleihung, Präsentation des Most Valuable Player und des Best Playing Pony, Fotoshooting

Die Teams des 16. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2018:

Bendura Bank (12):
Melissa Ganzi (1/USA)
Alejandro Novillo Astrada (8/ARG)
Tito Gaudenzi (3/CH)

Engel & Völkers (11):
Kutlay Yaprak (0/IRE)
Augustin Kronhaus (4/ARG)
Adrian Laplacette Jr. (7/ARG)

The Kitzbühel Polo Club (13):
Sebastian Schneberger (2/GER)
Hector Monserrat (4/ARG)
Valentin Novillo Astrada (7/ARG)

Bernd Gruber (9):
Steffi von Pock (1/GER)
Marty van Scherpenzeel (2/NL)
Eduardo Anca (6/ARG)

Corum (9):
Philip Sommer (2/GER)
Lukas Sdrenka (3/GER)
Patrick Maleitzke (4/GER)

Maserati (10):
Marc Abele (1/GER)
Casper Crasemann (4/GER)
Thomas Winter (5/GER)

Kommentator: Jan-Erik Franck
Schiedsrichter: Mark Holmes
siehe auch (http://kitzbuehelpolo.com/players-team/)

www.kitzbuehelpolo.com

Fotos: Fotografen Reinhardt & Sommer / LifestyleEvents

Michaela Etzel, Jetset-Media München

Bilder vom 15. Corum Snow Polo World Cup Kitzbühel 2017:

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

886 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X