1. WorldChanger-Tennisturnier im Stanglwirt war ein grandioser Erfolg
Charity

1. WorldChanger-Tennisturnier im Stanglwirt war ein grandioser Erfolg

28. Juni 2023
1039 views
0 Kommentare
6 minuten gelesen
Gastgeber und WorldChanger Gründer Robert Laner, Maria Hauser (Junior-Chefin Bio- & Wellnesshotel Stanglwirt) und Moderatorin Palina Rojinski, die den Spendenscheck an Alexander Zverev überreichte, Photo Credit: Jörg Mitter/ Limex Images
  •  WorldChanger launcht weiteres „Positive Impact Projekt“
  • Tennisturnier mit 24 hochkarätig besetzten Teams im Stanglwirt
  • Spendensumme von über 100.000 Euro zugunsten der Alexander Zverev Foundation

Going, 26. Juni 2023. Unter dem Motto „Spielend helfen“ lud WorldChanger-Gründer Robert Laner zusammen mit der Alexander Zverev Foundation exklusiv zum Tennisturnier auf der Anlage des 5* Bio- & Wellnesshotels Stanglwirt in Kitzbühel. Die Tickets für das 1. WorldChanger-Tennisturnier waren streng limitiert und schnell vergriffen. Insgesamt 24 hochkarätig besetzte Teams kämpften auf dem Platz um Punkte und sammelten mehr als 100.000 Euro für die lebenswichtige Unterstützung von Kindern mit Diabetes.

Gastgeber und WorldChanger Gründer Robert Laner, Maria Hauser (Junior-Chefin Bio- & Wellnesshotel Stanglwirt) und Moderatorin Palina Rojinski, die den Spendenscheck an Alexander Zverev überreichte, Photo Credit: Jörg Mitter/ Limex Images

„WorldChanger verfolgt das Ziel, zusammen mit einem großen Netzwerk aus Unterstützern, die Welt jeden Tag ein Stück positiver zu gestalten. Mit unseren Projekten möchten wir dazu motivieren, Ideen umzusetzen, mutig zu sein, nach vorne zu gehen, Visionen zu leben und die Welt zum Besseren zu verändern. WorldChanger zu sein heißt, sich und seine Mitmenschen zu empowern und das Positive in den Mittelpunkt zu rücken. Deshalb bin ich besonders stolz, dass wir für unser erstes Tennisturnier heute so viele Freunde und Partner mobilisieren konnten,“ betont Robert Laner, Gründer von WorldChanger.

Der Einladung folgten 200 Prominente, Sportler und Unternehmer, die für die gute Sache auf und neben dem Tenniscourt antraten. Darunter waren unter anderem FIFA-Weltschiedsrichter Dr. Felix Brych, Ski-Legende Maria Höfl-Riesch, der Schauspieler Herbert Knaup, Influencerin & Unternehmerin Pamela Reif, Moderatorin Palina Rojinski, Rapper Kool Savas, Skispringer Gregor Schlierenzauer, Schauspieler Hans Sigl, die Tennislegenden Barbara Schett und Charly Steeb, Rallye Dakar-Sieger Matthias Walkner, Fußball- Weltmeister Roman Weidenfeller, der reichweitenstärkste Influencer Deutschlands Younes Zarou, u.v.m.

Tennisstar und Stiftungsgründer Alexander Zverev, der selbst aktiv am Turnier teilnahm, Photo Credit: Jörg Mitter/ Limex Images

Insgesamt 24 Teams bestehend aus je einem Unternehmer und einer Persönlichkeit aus Sport oder Entertainment spielten für den guten Zweck. Und das nicht nur mit sportlichem Ehrgeiz, sondern auch mit großer Spielfreude.

Auch Tennisstar und Stiftungsgründer Alexander Zverev nahm selbst begeistert teil. Die erspielte Spendensumme von über 100.000 Euro zugunsten an Diabetes erkrankter Kinder war dabei der größte Erfolg: „Mir ist sehr bewusst, dass nicht alle Kinder solches Glück haben wie ich und daher ist es mir ein großes Anliegen, etwas zurück zu geben und anderen Betroffenen auf ihrem Weg zu helfen“.

DJ Topic, Robert Laner und Gerry Friedle (DJ Ötzi), Getty Images/ Gerald Matzka für WorldChanger

Im Anschluss an das Turnier trafen sich die geladenen Gäste zu einer stimmungsvollen Abendveranstaltung mit Barbecue und Party in der Natur-Lounge in Hüttlingmoos, direkt unter dem Wilden Kaiser. Dort wurden von Moderator Philipp Schörghofer die Sieger geehrt. Im anschließenden „Heu-Couch-Talk“ mit Alexander Zverev und Robert Laner, moderiert von Schauspieler Hans Sigl, ging es um das Thema „Diabetes, das richtige Mindset auf dem Weg zur Weltspitze und positive Veränderung“. Mit seiner beeindruckenden Karriere beweist Alexander Zverev trotz einer Diabetes Diagnose im 4. Lebensjahr, dass solch eine vermeintliche Hürde kein Hindernis sein muss, es im Spitzensport nach ganz oben zu schaffen. Beide Talk-Gäste machten deshalb noch einmal auf die gemeinsame Botschaft des 1. WorldChanger-Tennisturniers aufmerksam: Jeder kann alles erreichen – nur Du selbst setzt Deine Grenzen!

Danach eröffnete DJ Phil Pruce die lange Partynacht im exklusiven Rahmen und der weltweit bekannte Star-DJ Topic heizte am DJ-Pult ab 22:00 Uhr die Stimmung bis früh in den Morgen ein.

Carl-Uwe Steeb, Dr. Felix Brych, Mark Keller, Joshua Keller, Getty Images/ Gerald Matzka für WorldChanger

Über WorldChanger

WorldChanger (www.worldchanger.vision) ist eine international agierende Organisation, die mit Hilfe ihrer technologischen Lösungen performance-orientierte “Positive- Impact- Projekte” umsetzt. Die WorldChanger DNA basiert auf einem Dreigespann der Bereiche Education, Inspiration und Collaboration und wird aus einem Netzwerk von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Vorausdenkern aus der Wirtschaft geführt.

Über die Alexander Zverev Foundation

Der Olympiasieger und zweimalige ATP Weltmeister Alexander Zverev, der selbst im Alter von vier Jahren an Diabetes erkrankte, gründete die Alexander Zverev Foundation (www.alexanderzverevfoundation.com) im Jahr 2022. Die Stiftung unterstützt vor allem an Diabetes (Typ 1) erkrankte Kinder.

Photo Credits: Jörg Mitter/ Limex Images und Photo und API/ Michael Tinnefeld und Getty Images/Gerald Matzka für WorldChanger

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2888 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.