Mercedes-Benz und Deutsche Sporthilfe verlängern Partnerschaft
Entertainment

Mercedes-Benz und Deutsche Sporthilfe verlängern Partnerschaft

6. Februar 2023
1228 views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
Mercedes-Benz auf dem Ball des Sports 2023 in Frankfurt, Foto: Michaela Etzel, JETSET-MEDIA

Frankfurt am Main, 6. Januar 2023 – Mercedes-Benz bleibt für weitere zwei Jahre Nationaler Förderer der Sporthilfe. Beide Seiten verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bis mindestens Ende 2024. Das Engagement von Mercedes-Benz besteht bereits seit 1970, seit 2008 ist der Automobilhersteller als Nationaler Förderer in der höchsten Partnerkategorie der Stiftung engagiert.

Herzstück der Partnerschaft ist die Mercedes-Benz Elite-Förderung. Bei der höchsten Stufe im Fördersystem der Sporthilfe erhalten rund 150 Top-Athlet:innen mit Medaillenperspektive bei den Olympischen Spielen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung zur Top-Team- oder Top-Team-Future-Förderung. Zudem stellt Mercedes-Benz den exklusiven Fahrdienst bei den Sporthilfe-Veranstaltungen „Ball des Sports“, „Goldene Sportpyramide“, „Juniorsportler:in des Jahres“ sowie „Sporthilfe Elite-Forum“.

Darüber hinaus stellte Mercedes-Benz auch beim 52. Ball des Sports, der am 21. Januar 2023 in der Festhalle Frankfurt stattgefunden hat, wie in den vergangenen Jahren den Tombola-Hauptpreis. Freuen konnte sich die glückliche Gewinnerin an diesem Abend über einen EQS, die vollelektrische Luxuslimousine von Mercedes-EQ, im Wert von über 110.000 Euro.

„Die Sporthilfe steht für Nachhaltigkeit und Exzellenz – wie unsere Marke Mercedes-Benz. Als Nationaler Förderer der Sporthilfe ist es uns eine Ehre und Freude, seit Jahrzehnten unseren Beitrag zu herausragenden sportlichen Erfolgen leisten zu können“, sagt Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Group AG.

Thomas Berlemann, Vorstandsvorsitzender der Sporthilfe, ergänzt: „Es freut uns sehr, die langjährige und verlässliche Partnerschaft mit Mercedes-Benz um zwei weitere Jahre fortsetzen zu können. Damit unterstreicht die Luxusmarke einmal mehr ihre enge Verbundenheit zur Sporthilfe und ihrem gesellschaftlichen Auftrag. Die Mercedes-Benz Elite-Förderung trägt wesentlich dazu bei, dass deutsche Medaillenhoffnungen ihren Fokus auf den Sport legen können. Insbesondere in Vorbereitung auf die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Paris sind wir dankbar, Mercedes-Benz als starken Partner an der Seite der deutschen Athlet:innen zu wissen.“

© 2023 Stiftung Deutsche Sporthilfe

Foto: Michaela Etzel, JETSET-MEDIA

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2827 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.