Die Golftage in der BMW Welt
Entertainment

Die Golftage in der BMW Welt

10. April 2019
101 views
0 Kommentare
6 minuten gelesen
Copyright: BMW AG

Vom 13. bis 22. April 2019 die Faszination Golfsport spielerisch erleben.

  • Zahlreiche Golfstationen warten auf die Besucher.
  • Ein abwechslungsreiches Programm und tolle Gewinne sind garantiert.
  • Meet and Greet mit den Profis Maximilian Kieffer, Nicolai von Dellingshausen und Florian Fritsch.
  • Erfahrene Golflehrer der Golfakademie Eichenried verraten ihre Tipps und Tricks.
  • Besucher haben die Gelegenheit, sich mit der legendären Ryder-Cup Trophäe fotografieren zu lassen.
  • Die „Bavarian Golf Club Challenge“ erlebt eine Neuauflage.

München. Vom 13. bis 22. April dreht sich in der BMW Welt alles um das Thema Golf. Von 10:00 bis 18:00 Uhr sind Besucher eingeladen, in das Universum des Golfsports einzutauchen, um mit Golflehrern den perfekten Schwung zu üben.

Ein umfangreiches Programm unter professioneller Anleitung.

Besucher erwartet zehn Tage lang ein spektakuläres Programm in der BMW Welt. Erwachsene, Kinder, Neugierige, Beginner aber auch begeisterte Golfenthusiasten sind eingeladen, die Faszination des Golfsports zu erleben und ihr Talent an unterschiedlichen Stationen unter Beweis zu stellen. Sowohl Anfängern als auch routinierten Golfspielern stehen dabei erfahrene Golflehrer mit wertvollen Tipps und Tricks zur Seite. Geboten sind während des Aktionszeitraumes ein Putting Green, zwei Golfsimulatoren von TrackMan sowie ein Longest-Putt-Wettbewerb. Für das Zielgolf wurde sogar das Auditorium, das bei Events bis zu 600 Personen Platz bietet, zum riesigen Indoor-Golfplatz umgebaut. Für Besucher, die eine besondere Herausforderung suchen, gibt es die Neuauflage der „Bavarian Golf Club Challenge“. Die Spieler durchlaufen dabei die unterschiedlichen Stationen, notieren ihre Ergebnisse auf einer Scorekarte und können für sich und ihren Club großartige Erlebnisse gewinnen.

Der Ryder-Cup und Tour-Professionals zum Greifen nah.

Um das Golferlebnis abzurunden, ermöglicht BMW als offizieller, globaler Partner des Ryder-Cup allen Besuchern eine ganz besondere Erinnerung mit nach Hause zu nehmen: ein Foto zusammen mit einem der begehrtesten Pokale des Golfsports. Zudem werden dieses Jahr gleich drei Tour-Professionals an den Golftagen teilnehmen. An drei verschiedenen Tagen wartet je ein „BMW Friend of the Brand“ von 12:00 bis 16:30 Uhr auf Golffans und solche, die es noch werden möchten. Am Eröffnungstag, dem 13. April, ist einer der erfolgreichsten deutschen European Tour Spieler, Maximilian Kieffer, in der BMW Welt. Am 19. April wird Nicolai von Dellingshausen zu Gast sein, der erst 2017 seine Profilaufbahn startete. Abschließend haben die Besucher am 20. April die Möglichkeit Florian Fritsch zu treffen, der als gebürtiger Münchner in der BMW Welt ein Heimspiel hat.

Das Gesamterlebnis BMW Welt.

Auch Nicht-Golfer kommen in der BMW Welt voll auf ihre Kosten. Besucher haben die Möglichkeit, auf zahlreichen Ausstellungsflächen die aktuellsten Modelle von BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad zu erkunden. Für den kleinen und großen Hunger bietet die BMW Welt außerdem ein abwechslungsreiches Angebot an kulinarischen Highlights. Und auch über Ostern wird es nicht langweilig: Am Familientag am Ostersonntag lädt die BMW Welt Groß und Klein zu abwechslungsreichen Osteraktionen ein.

Modisches Color Blocking für Golffreunde.

Mit dabei ist auch die neue BMW Golfsport Collection. Der klassische und stilvolle Look der neuen BMW Golfsport Poloshirts, Jacken und Bags wird vom 13. bis 22. April in der BMW Welt präsentiert.

Die „Golftage in der BMW Welt“ im Überblick

Wann:            13. bis 22. April 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo:                 BMW Welt

BMW Welt. Das Herz der Marken am Puls der Stadt. 

Die BMW Welt begrüßt jährlich über 3 Millionen Besucher. Mit ihrer ikonischen Architektur ist sie das Herz aller Marken der BMW Group – BMW, die Submarken BMW M und BMW i, MINI, Rolls-Royce Motor Cars und BMW Motorrad –, die sich eindrucksvoll in eigenen Erlebniswelten präsentieren. Doch nicht nur die Ausstellungen und die Abholung der Neufahrzeuge sind Highlights für Automobil-Fans aus aller Welt. Auf die Besucher warten das ganze Jahr über ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm aus Kultur, Kunst und Entertainment sowie beliebte Eventlocations für über 400 externe Veranstaltungen im Jahr. Die verschiedenen Restaurants der BMW Welt bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot bis hin zur Sterne-Gastronomie. Kinder und Jugendliche erleben im Junior Campus spannende Führungen und Workshops rund um die Themen Globalität, Mobilität und Nachhaltigkeit. 

Die BMW Group. Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern. 

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, der Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. 

www.bmwgroup.com 

Copyright: BMW AG

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

1111 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X