The I.C.E. St. Moritz – International Concours of Elegance ist zurück
Entertainment

The I.C.E. St. Moritz – International Concours of Elegance ist zurück

22. Februar 2023
1286 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Copyright: © THE ICE ST. MORITZ

Die Veranstaltung findet am 24. und 25. Februar auf dem berühmtesten zugefrorenen See der Schweizer Alpen statt

St. Moritz: Nach dem Erfolg der Ausgabe 2022 ist der originellste und mit Spannung erwartete Concours d’Elegance im Engadin wieder da: Der I.C.E. St. Moritz, die internationale Veranstaltung, die ein Wochenende lang die besten Oldtimer in die malerische Kulisse des zugefrorenen St. Moritzersees bringt, zur Freude von Fahrern, Sammlern, Liebhabern und Jetsettern.

Copyright: © THE ICE ST. MORITZ

Auch in diesem Jahr können Sammler aus aller Welt in dem bezaubernden Alpenort das noch nie dagewesene Erlebnis genießen, ihre Autos auf der schneebedeckten Strecke zu fahren, die normalerweise die Kulisse für Pferderennen und Polospiel ist, während das Publikum ein einzigartiges Spektakel erleben kann.

Die Fangemeinde kennt und liebt die Einzigartigkeit des I.C.E. St. Moritz, die mit der beispiellosen Mischung aus Ort und Saisonalität und einem Format, das Statik und Dynamik, Sport und Kultur verbindet, zusammenhängt. Für die Ausgabe 2023 wird es jedoch einige wichtige Neuerungen geben. Zum ersten Mal wird die Veranstaltung, die 2019 ins Leben gerufen wurde, an zwei Tagen stattfinden: am Freitag, 24. und Samstag, 25. Februar, was dem Publikum noch mehr Gelegenheit gibt, die Stars zu bewundern, und dem Ort St. Moritz doppelt so viele Möglichkeiten für Unterhaltung und Geselligkeit bietet.

Copyright: © THE ICE ST. MORITZ

Am ersten Tag der Veranstaltung verwandelt sich der See in ein Freilichtmuseum, in dem die Autos als wahre Kunstwerke zelebriert werden: eine Ausstellung, in der das Publikum die Schönheit und die Geschichte eines jeden Autos bewundern kann und in der Vergangenheit und Raffinesse von einer ausgewählten Jury sorgfältig bewertet werden.

Das Programm des zweiten Tages wird stattdessen zwischen statischen und beeindruckenden dynamischen Ereignissen abwechseln, bei denen die Autos mit Winterreifen vor der einzigartigen Kulisse der gefrorenen Oberfläche des St. Moritzersees über die Geraden gleiten.

Die Teilnehmer werden sorgfältig ausgewählt, um eine maximale Teilnehmerzahl auf der schneebedeckten Fläche zu gewährleisten. Die Veranstaltung ist in der Tat ein Gast der Natur, und die Programme und Aktivitäten werden sorgfältig organisiert, um das unschätzbare Naturerbe des Engadins zu respektieren.

Copyright: © THE ICE ST. MORITZ

Die teilnehmenden Fahrzeuge werden in fünf Kategorien eingeteilt:

1. Offene Räder
Kategorie für einsitzige Rennwagen aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren. Autos, die man nicht jeden Tag in St. Moritz sieht und die das goldene Zeitalter des Rennsports vor Augen und in Erinnerung rufen.

2. Barchettas auf dem See
„Barchetta“ nannte der Journalist Giovanni Canestrini 1948 den historischen Ferrari 166, und dieser Begriff ist seither unverändert geblieben, um die offenen zweisitzigen Rennwagen der 1950er Jahre zu bezeichnen. Welches Auto eignet sich schließlich besser zum Fahren auf dem See als eine Barchetta?

3. Le Mans 100
Die 100. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans wird im Jahr 2023 stattfinden, und um dies zu feiern, wurde diese spezielle Kategorie geschaffen, in der eine Auswahl von Rennwagen vorgestellt wird, die bei diesem Rennen, das als das wichtigste Langstreckenrennen der Welt gilt, erfolgreich waren.

4 Concept Cars & One Offs
Eine Kategorie, die wirklich einzigartige Exemplare vereint: Concept Cars, die den Köpfen genialer Designer entsprungen sind, die viele Innovationen vorweggenommen haben, die später für die Serienproduktion übernommen wurden, und One Offs, die für Besitzer hergestellt wurden, die ein wirklich massgeschneidertes Auto haben wollen.

5. Queens on Wheels
Diese Kategorie vereint einige der ikonischsten Autos des 20. Jahrhunderts, wahre Königinnen auf vier Rädern, die in St. Moritz ebenso zum Jetset gehören wie die vielen Sportler und Prominenten, die den See im Laufe der Jahre besucht haben.

Der I.C.E. St. Moritz – International Concours of Elegance gehört seit 2020 zu den Diamond Events in St. Moritz und wird auch 2023 wieder der „Top of the World“ Event sein!

https://theicestmoritz.ch

Copyright: © THE ICE ST. MORITZ

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2784 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X