Opernstar Elīna Garanča verzaubert Kitzbühel und feiert im Hotel Kitzhof
Entertainment

Opernstar Elīna Garanča verzaubert Kitzbühel und feiert im Hotel Kitzhof

10. Juli 2018
2653 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Karel Mark Chichon, Elīna Garanča und Johannes Mitterer © Hotel Kitzhof

Stilvoller Ausklang

München, 10. Juli 2018. Am vergangenen Samstag erklang am Fuße der Kitzbüheler Berge die Ausnahmestimme von Elīna Garanča im Rahmen der Konzertserie „Klassik in den Alpen“. Die lettische Mezzo-Sopranistin trat mit ihren Gaststars in das Rampenlicht und verzauberte das Publikum mit Bühnenpräsenz und stimmungsvollen Arien. Die Open-Air- Gala wurde zum mittlerweile sechsten Mal im Pfarrau-Park direkt hinter dem Hotel Kitzhof Mountain Design Resort aufgeführt und gilt als kulturelles und gesellschaftliches Sommerhighlight der Gamsstadt Kitzbühel.

„Verismo“, ein Opernstil des späten 19. Jahrhunderts, bildete das Motto des ersten Teils des Konzertabends. Karel Mark Chinon, musikalischer Leiter und Dirigent der Veranstaltung, ließ dazu bekannte Arien aus den Opern Tosca, La Bohème, Adriana Lecouvreur, La Wally und das berühmte Duett von Carmen und Don José erklingen. Begleitet wurde Elīna Garanča von zwei Gaststars, der neapolitanischen Sopranistin Anna Pirozzi und dem US-amerikanischen Tenor Gregory Kunde. Untermalt wurden deren Stimmen vom Orchester der Wiener Volksoper. Der zweite Teil des Programms entführte das Publikum auf eine musikalische Reise nach Italien. Lieder und Operettenhighlights von Komponisten wie Francesco Paolo Tosti, Salvatore Cardillo, Pablo Sorzábal oder Pablo Luna bildeten hierbei den Ausklang des Abends.

Im Anschluss an das Konzert fand ein Künstlerempfang im Hotel Kitzhof statt. Elīna Garanča ließ den erfolgreichen Abend in der Kitz Lounge gemütlich ausklingen und unzählige prominente Gäste gesellten sich zu ihr. Anzutreffen waren unter anderem der Stellvertretende Ministerpräsident Tirols, Josef Geisler, Soko Kitzbühel-Star Heinz Marecek mit Gattin Christine, die ehemaligen österreichischen Skirennläufer Hias Leitner und Rudi Sailer, Bettina Steigenberger-Leitgeb und Sportalm-Eigentümer Herta und Willi Ehrlich. Mit Köstlichkeiten aus der Hotelküche und einem Gläschen Champagner stießen sie auf ein erfolgreiches Konzert an.

Über das Hotel Kitzhof

Im Hotel Kitzhof Mountain Design Resort trifft stylisches Design auf traditionelles Ambiente. Am Stadtpark mit Blick auf das Kitzbüheler Horn und den Hahnenkamm gelegen ist der Kitzhof gerade einmal fünf Gehminuten vom malerischen Zentrum Kitzbühels entfernt. Das luxuriöse Hotel verfügt über insgesamt 168 Zimmer, Studios und Suiten. Ein 700 Quadratmeter umfassender Spa-Bereich mit fünf Behandlungsräumen, großem Pool sowie einer Saunalandschaft mit Sanarium, Zirbensauna, Dampfbad, Sole Dampfbad und angrenzendem Ruhebereich mit Blick auf den spektakulären Wasserfall ergänzt das Angebot. Die verschieden gestalteten Restaurantbereiche locken mit einheimischen Schmankerln und internationaler Küche. Das Hotel Kitzhof ist Mitglied bei Design HotelsTM, einer Kollektion von mehr als 270 kreativen und individuell geführten Hotels in über 50 Ländern weltweit.

Bildrechte: © Hotel Kitzhof

Weitere Informationen finden sich unter www.hotel-kitzhof.com

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2921 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.