Topstar Andy Murray wird 2022 auf dem Stuttgarter Weissenhof aufschlagen
JetSet Sports

Topstar Andy Murray wird 2022 auf dem Stuttgarter Weissenhof aufschlagen

6. Dezember 2021
116 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
2021 Wimbledon Championships Andy Murray , GBR, Vermerk Foto: e|motion group / Paul Zimmer

„Murray Christmas“ – ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für die Tennisfans!

Stuttgart, 6. Dezember 2021. – Mit einem verfrühten „Geschenk“ können die Veranstalter des MercedesCup knapp drei Wochen vor Weihnachten aufwarten! Mit dem Schotten Andy Murray wird im kommenden Jahr ein dreifacher Grand-Slam-Champion und zweifacher Olympiasieger (2012, 2016) beim ATP-Rasen-Highlight vom 4. bis 12. Juni 2022 auf dem Stuttgarter Weissenhof aufschlagen.

Die Qualitäten des 34-jährigen Rechtshänders auf grünem Untergrund sind unbestritten! 2012 eroberte Murray bei dem in Wimbledon ausgetragenen Olympia-Turnier die Goldmedaille, zudem triumphierte er 2013 und 2016 beim Grand-Slam-Turnier an der Church Road und trug sich beim ATP-Rasenevent im Londoner Queen’s Club nicht weniger als fünfmal (2009, 2011, 2013, 2015 und 2016) in die Siegerliste ein.

Der Gewinner von 46 ATP-Turnieren kämpft sich nach zwei Hüftoperationen 2018 und 2019 Schritt für Schritt wieder zurück und hat gegen Ende der abgelaufenen Saison stark ansteigende Form gezeigt, wie auch Siege gegen zwei Top-Ten-Spieler beweisen. In Wien besiegte Murray in der Auftaktrunde den Polen Hubert Hurkacz, in Stockholm gab er dem italienischen Shooting-Star Jannik Sinner im Achtelfinale das Nachsehen. „Ich habe zuletzt viele Turniere gespielt. Mein Körper fühlt sich gut an, und ich baue mit jedem Match mehr Vertrauen in mein Spiel auf. Ich schlage die Bälle wieder so, wie ich sie haben will“, zog der Schotte am Saisonende daher auch zufrieden Bilanz.

„Ich freue mich immer auf die Rasensaison, deshalb werde ich nächstes Jahr etwas früher als sonst mit meinen Vorbereitungen darauf beginnen. Ich werde zum ersten Mal in Stuttgart auf Rasen spielen und bin auf diese neue Erfahrung schon sehr gespannt“, blickt Murray seinem Stuttgart-Start voller Vorfreude entgegen.

Für Grand-Slam-Sieger war das Stuttgarter Grün in der Vergangenheit schon wiederholt ein guter Boden. Immerhin haben mit Rafael Nadal (2015), Dominic Thiem (2016), Roger Federer (2018) und Marin Cilic (2021) gleich vier Topstars das Rasenturnier auf dem Weissenhof gewonnen, die auch den Gewinn von Grand-Slam-Titeln in ihrer Vita stehen haben. „Andy Murray gehört mit Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic zu den ,Big Four‘, die das Tennis-Geschehen in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten ganz entscheidend geprägt haben. Wir freuen uns, dass wir dem Stuttgarter Publikum diesen Ausnahmekönner im kommenden Jahr erstmals präsentieren können“, betont Turnierdirektor Edwin Weindorfer.

TICKETINFORMATION:

Bis zum 31. Dezember 2021 läuft noch ein attraktiver Frühbucherrabatt mit einem Preisnachlass von 10 Prozent. Zudem werden in diesem Jahr erstmals Wertgutscheine angeboten, die sich perfekt als Weihnachtsgeschenk eignen, da der Gutschein dem Beschenkten die Möglichkeit bietet, den Tag des Besuches auf dem Stuttgarter Weissenhof flexibel zu wählen.

Tickets können über den Online-Shop https://www.ticket-onlineshop.com/ols/mercedes-cup/ erworben werden. Für Auskünfte über Eintrittskarten steht die Ticket-Hotline unter Tel. +49 (0) 1806 616263 (0,20 Euro pro Anruf inkl. MWSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 Euro pro Anruf inkl. MWSt. aus dem deutschen Mobilfunknetz) zur Verfügung. Bestellungen werden auch per E-Mail an ticket@mercedescup.de entgegengenommen. Informationen über exklusive Business-, VIP- und Logen-Angebote erhalten Interessenten unter Tel. +49 (0) 711 16543-42 sowie per E-Mail an hospitality@mercedescup.de.

Über die e|motion group:

Als erfolgreicher Event-Veranstalter und Trendsetter im Sport-Marketing stärkt die e|motion group durch die laufende innovative Weiterentwicklung der Veranstaltungen mit Fokus auf Tennis ihre Wettbewerbsfähigkeit und damit auch diejenige ihrer Partner sowie Kunden und dies international. Dadurch schafft das Unternehmen wirtschaftlichen Mehrwert für alle Beteiligten.

Die e|motion group veranstaltet mit dem MercedesCup in Stuttgart und den Mallorca Championships in Santa Ponça zwei ATP-250-Rasenturniere sowie mit den Erste Bank Open ein ATP-500-Event in Wien und mit den bett1open in Berlin ein WTA-500-Turnier der Damen-Tennistour. Auf der DP World Tour organsiert das Unternehmen die Mallorca Golf Open. Die e|motion group wird von den Gründern und Eigentümern Edwin Weindorfer und Herwig Straka geführt.

Bilder von Andy Murray: Vermerk Foto: e|motion group / Paul Zimmer

https://www.mercedescup.de/de/

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X