Entertainment
1

Pokalfieber, Pistengaudi und Promiaufgebot beim 21. Sterne-Cup der Köche in Ischgl

20. April 2018
1672 Views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Pokalfieber, Pistengaudi und Promiaufgebot beim 21. Sterne-Cup der Köche in Ischgl

Zum 21. Mal haben sich 50 Sterne- und Haubenköche aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz getroffen, um sich zwei Tage lang beim Riesenslalom auf der Piste und beim Live-Cooking auf der legendären Idalp-Bühne zu messen.

Die deutschsprachige Kochelite, darunter Kochstars wie Hans Haas vom Restaurant Tantris in München, Karl Obauer aus Werfen in Österreich und Gerhard Wieser von der Trenkerstube in Südtirol, lief in Ischgl zur sportlichen und kulinarischen Höchstform auf. Die kulinarische Komponente wurde dieses Jahr noch stärker in den Fokus gerückt. Die Ischgler Haubenköche bekamen erstmals je einen Sternekoch-Paten zur Seite gestellt, dessen Gericht sie mit ihrer eigenen Handschrift zubereiteten. Bei der kulinarischen Prüfung auf der Idalp-Bühne mussten die Köche die Promi-Jury rund um Sportmoderator Marcel Reif von ihrem kulinarischen Können überzeugen. In der Gesamtwertung bestehend aus Skirennen und kulinarischer Prüfung siegte das Team „Haas-Obauer-Sieberer“.

Ergebnisliste nach Klasse:

https://www.ischgl.com/media/presse/2018/18-04-17-nachbericht-21.sterne-cup-der-koeche-ischgl/ergebnisliste-nach-klasse-.pdf

Gefeiert wurde natürlich auch kräftig. Nach dem Hüttenabend auf dem Berg mit alpinem Buffet zum offiziellen Auftakt der Veranstaltung am Sonntag bildete das Galadinner mit der Siegerehrung am Montag den Abschluss des 21. Sterne-Cups der Köche. Gastgeber an diesem Abend waren die sechs Ischgler Haubenköche, die die Gäste bei der ersten „Nacht der Ischgler Haubenköche“ in ihren Lokalen begrüßten. Jeder Ischgler Haubenkoch bewirtete die Gäste und servierte in der Menüfolge ein Gericht seines Sternekoch-Paten. Der krönende Abschluss der Kultveranstaltung war wie immer die Siegerehrung in der Show Arena mit anschließender Party, bei der mit Champagne Laurent-Perrier auf die Sieger des Tages angestoßen wurde.

Weiteres Highlight des diesjährigen Sterne-Cups der Köche war eine exklusive Küchenparty mit TV-Koch Johann Lafer und prominenten Gästen.

Unter den 50 Erlesenen waren u.a. Promis wie Schauspieler Francis Fulton-Smith, Fußballweltmeister Andreas Brehme, Tennislegende Charly Steeb sowie die Volksmusik-Ikonen Marianne & Michael vor Ort, die sich von Johann Lafer und weiteren Spitzenköchen mit regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnen liessen. An den 3 Tagen sah man nur glückliche Gesichter,

Veranstalter Thomas Schreiner von Champagne Laurent-Perrier zog zusammen mit dem Tourismusverband Paznaun – Ischgl ein überaus positives Fazit. Gemeinsam freute man sich über das wiederum gelungene Event.

Weitere Informationen gibt es unter www.sterne-cup-der-koeche.de oder www.ischgl.com.

© 2018 Tourismusverband Paznaun – Ischgl

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2783 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X