Deutscher Hotelkongress und Auszeichnung zum „Hotelier des Jahres“
Aktuelle News

Deutscher Hotelkongress und Auszeichnung zum „Hotelier des Jahres“

18. Mai 2022
49 views
0 Kommentare
1 minute gelesen
© 2022 Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Am 14. und 15. Juni 2022 findet im Europa-Park Erlebnis-Resort der Deutsche Hotelkongress mit HotelExpo unter dem Motto „Hotel der Zukunft – digital. innovativ. vielfältig.“ statt. Außerdem wird der renommierte Award „Hotelier des Jahres“ verliehen. Die Events gelten als die wichtigsten  Branchenveranstaltungen der deutschen Hotellerie und werden von der dfv Mediengruppe veranstaltet, unter deren verlegerischem Dach die ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung erscheint.

Zum Hotelkongress am 14. und 15. Juni erhalten die Teilnehmenden exklusive Insights und Handlungsempfehlungen durch spannende Vorträge rund um die Themen Innovation, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mitarbeitende.

Am Abend des ersten Kongresstages, dem 14. Juni, wird die Verleihung der Awards im Europa-Park Dome mit anschließender Abendveranstaltung in der Europa Park-Arena mit ca. 1.000 Gästen stattfinden. Durch den Abend führen Moderatorin Bärbel Schäfer sowie ahgz-Chef-Reporter Rolf Westermann.

Mit dem Branchenpreis „Hotelier des Jahres“ werden seit 1990 Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um die Hotellerie verdient gemacht haben. Die Auszeichnung gilt einer persönlichen unternehmerischen Leistung, die von bedeutendem Einfluss für die Entwicklung der Hotellerie ist. Im Jahr 2020 hat die Jury Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack in Berlin mit dem renommierten Branchen-Preis ausgezeichnet. Die sechs parkeigenen 4-Sterne (Superior) Hotels des Europa-Park Erlebnis-Resort sind Deutschlands größtes zusammenhängendes Hotel-Resort.

Alle Informationen rund um den Hotelkongress gibt es unter https://ahgz.dfvcg-events.de/hotelkongress/programm-2022/, zum „Hotelier des Jahres“ unter: https://www.hotelier-des-jahres.de/

© 2022 Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.