Aufblühen im Narzissendorf: Auf der „Zloam“ ist das Ausseer Lebensgefühl daheim
Tourismus

Aufblühen im Narzissendorf: Auf der „Zloam“ ist das Ausseer Lebensgefühl daheim

6. Mai 2022
67 views
0 Kommentare
8 minuten gelesen
Das Haus Grundlsee für ein entspanntes Wohlfühlen, Quelle: Narzissendorf Zloam

Eindrucksvoll, was auf der Grundlseer „Zloam“ im Ausseerland entstanden ist. Das neue „Narzissendorf Zloam“ realisiert ein in ganz Österreich einzigartiges Urlaubserlebnis: Wohnen in einem traditionellen Ausseerhaus, Genießen und Erleben für die ganze Familie – und sich gemeinsam mit den Ausseern an einem aktiven Dorfleben erfreuen. Musik, Tanz und Liedgut, Bräuche und Vereinsleben sind in der heimischen Bevölkerung tief verankert. Das Narzissendorf Zloam verbindet, was die Menschen bereichert. Ein Feriendorf, in dem Gäste und Einheimische schöne Zeiten verbringen. Im Ausseerland ist es malerisch schön. Zu Fuß spazieren Familien zum nahen Grundlsee – ein Naturjuwel für einen erfrischenden Badetag. Wandern und Radfahren in der beeindruckenden Berg- und Seenlandschaft des steirischen Salzkammerguts bleibt unvergessen.

Die typischen Ausseer Häuser – bekannt über die Grenzen des Landes

Das „Ausseer Haus“ ist nicht nur Architekten ein Begriff. Wer durch das Ausseerland streift, der verliebt sich in die entzückenden Häuser mit ihren Obergeschossen aus Holz und dem urtümlichen „Brickl“ – die Veranda, die die Verbindung von Innen- und Außenraum schafft. Die schönen Giebelschnitzereien sind wahre Kunstwerke. In liebevoller Kleinarbeit, originalgetreu und hochwertig wurden 34 solcher einzigartiger Häuser im Narzissendorf Zloam errichtet. Sie bilden das Herzstück des Feriendorfes inmitten der malerischen Landschaft des Ausseerlandes.

In den Eibenwald, auf die Fischerwiese und in den Musikantenwald schmiegen sich die unterschiedlich großen Ausseer Häuser. Singles, Paare oder Kleinfamilien fühlen sich im „Troatkostn“ (Getreidespeicher), der der altsteirischen Baukultur nachempfunden ist, heimelig wohl. Vom Haus Toplitzsee über das Haus Gößl bis zum Haus Grundlsee stehen flexible und vielfältige Wohnmöglichkeiten für Familien- und Freunde-Urlaub zur Wahl. 181 m2 Wohngenuss bieten die größten Wohneinheiten der Häuser Salzkammergut. Ab Herbst 2022 sind auch die Apartments mit Urlaubskomfort von 36 bis 60 m2 fertig. Jedes Haus ist ein kleines Kunstwerk für sich, das hochwertiges Ausseer Handwerk, regionale Kultur und die Schönheit der Natur widerspiegelt. Es duftet nach Holz, die Veranda gibt den Blick auf die Narzissenwiesen, die Berge oder die Wälder frei. Der Ausseer Tracht nachempfundene Stoffe schmücken Fenster und Sofas, hochwertige Bäder mit Saunen, perfekt ausgestattete Küchen, Terrassen und Balkone sorgen für Wohnkomfort. Weil das Narzissendorf Zloam auch noch herrlich neu ist, buchen Familien bis Ende Juni ihre Sommerferien mit 20 Prozent Ermäßigung.

Das Haus Grundlsee für ein entspanntes Wohlfühlen, Quelle: Narzissendorf Zloam

Kreativ und sportlich – ein ganzes Dorf zum gemeinsamen Erleben

Im Narzissendorf Zloam gehen enthusiastische und sehr erfahrene Gastgeber neue Wege. Wer sich hier ein „reines“ Chaletdorf vorstellt, der irrt. Vielmehr sind die Ausseer Häuser eingebettet in ein authentisches Freizeitleben. In das Ausseer Leben kann man sich nur verlieben. Kaum wo anders, sind Brauchtum und Volkskultur derart im täglichen Leben verwurzelt, wie in dieser Region.

In der Holz- & Kreativwerkstatt boomt das Erschaffen, Probieren und Werken mit den eigenen Händen. Die Schürze umgebunden und es kann losgehen. Hier wird gesägt, gebohrt, gehobelt. Unter professioneller Anleitung entstehen Schatztruhen, Rennautos, Vogelhäuschen und viele Meisterwerke mehr. Gastkinder und Kinder aus dem Ort basteln gemeinsam und haben ihre wahre Freude daran. Ortsübliche Bräuche finden hier im Jahreskreis ihren Platz. Im Frühling werden Palmbuschen gebunden und Osterkörbchen gebastelt, Erwachsene stellen gemeinsam duftende Naturkosmetikprodukte her, … Freunde von Musik und Festen dürfen sich freuen: Im Herbst 2022 eröffnet die Klangwerkstatt Zloam. Die nahezu unerschöpfliche musikalische und kulturelle Vielfalt des Ausseerlandes findet hier ihre Heimat.

Im Sommer spielt sich das Leben im Narzissendorf unter freiem Himmel ab. Während sich die einen ein erfrischendes Bad im „Dorf-See“ gönnen, toben sich die anderen am Sportplatz aus oder sie bestreiten ein Tennismatch auf den zwei neuen, bestens gepflegten Tennisplätzen. Der 3-D-Bogenparcour und das 4-D-Bogenkino bieten Spaß zu jeder Jahreszeit. Was es mit dem Ausseer Zimmergwehrl‘n auf sich hat, zeigen die Hobbyschützen. Und sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, dann öffnet auch im Sommer die große Eishalle und sportlich Aktive drehen kurzerhand ein paar flotte Runden auf ökologischen Kunststoffeisplatten. Eislaufschuhe, Eisstöcke, Pfeil und Bogen können im Narzissendorf Zloam ausgeliehen werden. Im Winter ist der Zloam Skilift Hotspot des Wintervergnügens. Direkt vom Narzissendorf geht es hinauf zu vier familienfreundlichen Abfahrten. Die Kleinen üben am Kinderübungshang.

Das Reitzentrum Ausseerland liegt im Narzissendorf Zloam

Pferdefreunde aufgepasst! Im Narzissendorf Zloam gibt es eine große Pferde-Ranch mit einer Reithalle, einem Dressur- und Springplatz und einer Galoppstrecke. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, an Longeunterricht, Trainerstunden, Einzel- oder Gruppenstunden teilzunehmen. Gemeinsame Ausritte und Wanderreiten in der traumhaften Landschaft des Ausseerlandes bleiben unvergessen. Die süßen Ponys sind nicht nur die Lieblinge der „Zloam-Chefin“. Wenn es zum Frühstück mit den Ponys, zum Ausreiten oder zur Ponykutschen-Fahrt geht, leuchten die Kinderaugen.

Der Zloam Wirt kennt die Ausseer Küche

Beim Zloam Wirt kann es schon mal sein, dass jemand sein Instrument auspackt und dem guten Ausseer Lebensgefühl freien Lauf lässt. So gemütlich ist es hier. Und es schmeckt nach den „Schätzen des Ausseerlandes“. Am Sonntag schiebt der Zloam Wirt Jakob mit Küchenchef Johannes Ganisl sein berühmt berüchtigtes „Bratl“ in den Ofen. Zu besonderen Anlässen und Feiertagen kommen traditionelle Festtagsgerichte auf den Tisch. Oder Jakob wirft den Foodtruck „Essbar“ an und fährt mit dem Zloam Wirt Street Food vor. Die Musikantentreffen, Dämmerschoppen, Jazz Abende, Brunch und viele Highlights mehr beim Zloam Wirt erfreuen sich großer Beliebtheit. Süße Meisterwerke gibt es im Wiesencafé Zloam. Am Morgen haben Urlauber die Wahl: Feines aus dem liebevoll gepackten Frühstückskorb im Ausseerhaus genießen oder sich im Wiesencafé verwöhnen lassen.

Das Narzissendorf Zloam auf einen Blick
Die Dorfteile:
Eibenwald mit 17 Ausseer Häusern, Fischerwiese mit 11 Ausseer Häusern, Musikantenwald mit 24 Apartments in 6 Ausseer Häusern
Der Dorfplatz: Gutshof mit Rezeption und Holz- & Kreativwerkstatt, Zloam Wirt, Wiesencafé, Spielplatz (ab Herbst 2022)
Die Klangwerkstatt: Veranstaltungssaal für bis zu 200 Personen, Foyer mit Bar, kleiner Seminarraum, Unterrichtsräume
Die Sportarena 3-D-Bogenparcours & 4-D-Bogenkino, 2 Tennisplätze (im Winter Natureislaufplatz), Eis- und Multifunktionshalle (Eislaufen, Eisstockschießen, 4-D-Bogenkino), Sport- und Spielwiese, Skilift, Rodlbahn, Indoor-Schießstand zum Zimmergwehrl‘n, Sportgeräteverleih
Reitzentrum Ausseerland: Reithalle, Reitplatz, professioneller Einzel -und Gruppenunterricht, Ausreiten, Ponyabenteuer, Kutschenfahrten, Stallungen, Pony Offenstall, Koppeln

Narzissendorf Zloam
Archkogl 188
8993 Grundlsee
Österreich

Copyright Fotos/Quellen: Narzissendorf Zloam, Karl Steinegger (Narzissendorf Zloam) und TVB Ausseerland – Salzkammergut-Tom Lamm/Martin Baumgartner/Himsl (Narzissendorf Zloam)

www.zloam.at

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.