41. Deutscher SportpresseBall in der Alten Oper Frankfurt
Entertainment

41. Deutscher SportpresseBall in der Alten Oper Frankfurt

30. September 2023
503 views
0 Kommentare
15 minuten gelesen
Deutscher SportpresseBall in der Alten Oper Frankfurt, Copyright ® Deutscher SportpresseBall

PEGASOS tanzt mit LAUREUS

– Charity-Partner: Laureus Sport for Good Foundation Germany – PEGASOS-Ehrung Sportler mit Herz
– Stargast: GIOVANNI ZARRELLA & Band

FRANKFURT/September 2023 – Werte wie Teamgeist, Respekt, Disziplin und Fairplay sind seit jeher die Grundpfeiler des Sports. Sie stehen für ein Miteinander, das abseits von Bestweiten und Medaillen seine besondere Strahlkraft entfaltet und jeden Tag Millionen von Menschen in Deutschland im wahrsten Sinne des Wortes bewegt. Diese Kraft des Sports nutzt die Laureus Sport for Good Stiftung, um benachteiligte Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und dadurch einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu nehmen. Die Veranstalter des Deutschen SportpresseBalls – das sind der Verband Deutscher Sportjournalisten, der Verein Frankfurter Sportpresse und die Kommunikationsagentur metropress presseagentur GmbH – sind beeindruckt und überzeugt von diesem Stiftungs-Konzept und freuen sich deshalb sehr, in der Laureus Sport for Good Foundation Germany einen neuen Charity-Partner gewonnen zu haben.

Ganz bewusst lautet deshalb das Motto des 41. Deutschen SportpresseBalls, der am 4. November in der Alten Oper Frankfurt stattfindet, „PEGASOS tanzt mit LAUREUS“. Schließlich steht der elegante PEGASOS-Preis aus Meissner Porzellan, der am Ball-Abend in verschiedenen Kategorien an herausragende Persönlichkeiten verliehen wird, für Weisheit, Kraft und Stärke. Auch diese Werte können Kindern und Jugendlichen auf ihrem späteren Lebensweg hilfreich sein. „Diese Kooperation bedeutet mir sehr viel, denn die Stiftung zeichnet ein besonderes Renommée aus“, sagt Ball-Organisator Jörg Müller. „Hier kommen zwei starke Partner zusammen, die die gesellschaftliche Bedeutung sportlicher Werte seit jeher schätzen und verbreiten. Beide Seiten werden von dieser Kooperation profitieren, zumal wir ein langfristiges Miteinander anstreben.“

Die Erlöse der Balltombola kommen traditionell dem Charitypartner zugute. Jeder Gast, der beim Deutschen SportpresseBall ein Tombola-Los kauft, tut somit Gutes und hilft benachteiligten Kindern und Jugendlichen, neue Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Tombolalose können am Ballabend zu je 30 Euro erworben werden. Auf die Gewinner warten 50 hochkarätige Preise mit einem Mindestwert von 1.000 Euro – von Luxusreisen über hochwertige Elektronik bis hin zu einmaligen Erlebnissen, die man nicht kaufen kann.

Deutscher SportpresseBall in der Alten Oper Frankfurt, Copyright ® Deutscher SportpresseBall

Seit jeher gilt der Deutsche SportpresseBall mit seinem facettenreichen Programm und berührenden Ehrungen als eines der Event-Highlights in Deutschland, für das Hessens Ministerpräsident Boris Rhein auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen hat. Der langjährige TV-Kommentator und Grimme-Preisträger Gerhard Delling wird die Dinner-Gäste im Großen Saal versiert und eloquent durch den Abend begleiten.

„Der Ball ist nicht nur ein fester Termin im deutschen Sportkalender“, sagt André Keil, Präsident des Verbands Deutscher Sportjournalisten, „seit 41 Jahren ist der Deutsche SportpresseBall auch Teil des deutschen Sportjournalismus. Es ist die gelungene Mischung, die ihn so besonders macht. Auf der einen Seite stehen die großen Sportmomente des Jahres im Mittelpunkt. Auf der anderen Seite stellen wir aber auch stets gesellschaftsrelevante Themen sowie Werte wie Teamplay und Fairness ins Rampenlicht.“ Martina Knief, Vorsitzende des Vereins Frankfurter Sportpresse, ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Verband Deutscher Sportjournalisten den 41. Deutschen SportpresseBall am 4. November mitgestalten dürfen. Dieser wird, wie immer, von der Kommunikationsagentur metropress in bewährter Art und Weise organisiert. Auch im Jahr 2023 warten wieder viele Highlights aus dem Sport auf die Gäste. Und die Alte Oper in Frankfurt wird in ihrem ,Ballkleid‘ strahlen.“

Zu den Highlights im Großen Saal zählen vor allem die PEGASOS-Ehrungen in den Kategorien Sportler mit Herz, Sportmedien und Legende des Sports. Eine Preisverleihung, die den Veranstaltern seit mehr als 25 Jahren besonders am Herzen liegt, ist die Ehrung „Sportler mit Herz“, die seit 2009 von der Fraport AG präsentiert und unterstützt wird. Bei der Ehrung geht es nicht um sportliche Errungenschaften wie Siege, Medaillen und Rekorde, sondern um Engagement, Respekt und Fairness. In diesem Jahr gebührt diese Auszeichnung einem Team, das mit Leidenschaft und gemeinschaftlichem Einsatz dem deutschen Sport einen der größten historischen Triumphe bescherte. Dabei überzeugten es mit derart sympathischer Authentizität, dass den Spielern uneingeschränkt die Herzen der deutschen Sportfans zuflogen. Selbst in heiklen Turnier-Momenten bewahrte sich die Auswahl ihre Geschlossenheit und bestach mit unbändigem Team-Spirit. Der PEGASOS-Preis in der Kategorie „Sportler mit Herz“ geht daher am 4. November an den Basketball-Weltmeister, die deutsche Basketball-Nationalmannschaft.

Copyright ® Deutscher SportpresseBall

Alle Ehrentitel beim Deutschen SportpresseBall wurden 2014 unter der Dachmarke „PEGASOS-Preis“ zusammengeführt und haben sich seitdem im deutschen Sport als begehrte Auszeichnung etabliert. Für die Gestaltung und Fertigung der PEGASOS-Trophäen fanden die Veranstalter in der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH einen renommierten, traditionsreichen Partner. Die Kooperation geht bereits ins zehnte Jahr und wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit. Die elegante Figur aus Meissner Porzellan bildet eine Referenz an das geflügelte Pferd aus der griechischen Mythologie, das nicht nur als Symbol für Weisheit, Kraft und Stärke gilt, sondern auch als Statue den Giebel der Alten Oper Frankfurt und damit den Veranstaltungsort des Deutschen SportpresseBalls schmückt. Die PEGASOS-Trophäe wurde extra für diesen Anlass kreiert. Sie verknüpft handwerkliche Expertise und lange künstlerische Tradition und steht mit ihrer edlen, hochwertigen Verarbeitung für höchste deutsche Handwerkskunst. Jedes Stück ist ein Unikat, in reiner Handarbeit in den Arbeitsräumen der ältesten Porzellanmanufaktur Europas gefertigt.

Eine ganz andere deutsche Erfolgsgeschichte hat der musikalische Stargast des Abends geschrieben. Die Veranstalter freuen sich sehr, ihren Gästen Giovanni Zarrella & Band live um Mitternacht zu präsentieren! „Giovanni Zarrella und der Deutsche SportpresseBall sind ein perfektes Match, weil der Italo-Deutsche es wie kaum ein anderer versteht, Musik und Unterhaltung zu vereinen“, sagt Müller voller Vorfreude. „Unsere Ball-Gäste dürfen Lebensfreude pur erwarten, wenn Giovanni Zarrella die Dinner- und Flanier-Gäste im Großen Saal mit einem Feuerwerk seiner größten italienischen, deutschen und internationalen Hits mitreißt!“ Seit Giovanni Zarrella 2019 sein „La vita è bella“–Solodebüt vorgelegt hat, zählt er zu den größten Stars der aktuellen Popschlager-Landschaft. Sein zweites Soloalbum „Ciao!“ sowie sein aktuelles Album „Per Sempre“ standen jeweils an der Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts. Im ZDF präsentiert er seit gut einem Jahr seine eigene Samstag- Abend-Show mit nationalen und internationalen Star-Gästen und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Einzelleistung/Moderation Unterhaltung“.

Ein Wiedersehen wird es zudem in der Clublounge mit der BigCityBeats WORLD CLUB DOME – Black Tie Edition geben! Seit jeher ist die Clublounge in der Ebene 5 zu später Stunde ein gefragter Treffpunkt. Auch in diesem Jahr wird das Line Up so spektakulär sein wie im VIP-Bereich des WORLD CLUB DOME Festivals im Frankfurter Stadion, wenn unter der Regie von Ibiza DJ-Legende und Endless Boss „Paul Lomax“ internationale Top Live-Acts coole House Sounds mit bekannten Classics verschmelzen und neu interpretieren. „Wir sind sehr stolz, an dem geschichtsträchtigen Ort der Alten Oper erneut dieses Event durchführen zu können. Eine tolle Ballnacht, gepaart mit dem Gefühl von Freiheit und Selbstbestimmung, lassen wir in diesem Club wiederaufleben“, sagt Entrepreneur Bernd Breiter (CEO BigCityBeats GmbH).

Seit jeher legen die Veranstalter des Deutschen SportpresseBalls großen Wert auf verlässliche und wirkungsvolle Partnerschaften. Das Engagement der Partner und Sponsoren ist Bestätigung und Ansporn zugleich, die außergewöhnliche Qualität des Deutschen SportpresseBalls stets neu zu definieren. Dabei zeugen mehrjährige Kooperationen wie mit Eintracht Frankfurt, Laurent-Perrier Champagner, Wempe Frankfurt Hauptwache, Lotto Hessen, der Stadt Frankfurt, dem Land Hessen, der Spielbank Wiesbaden, POMP, der Porzellanmanufaktur MEISSEN oder dem Weingut Prinz von Hessen von einem stetig gewachsenen Vertrauen. Seit 2009 ist Fraport Partner der Ehrung „Sportler mit Herz“. In diesem Jahr präsentiert Mainova den Sportmedienpreis, dessen Preisträger traditionell am Ball-Abend verkündet wird.

„Wir freuen uns zudem, dass mit dem Steigenberger Icon Frankfurter Hof eines der faszinierendsten Hotels Deutschlands das Partnerhotel des Deutschen SportpresseBalls bleibt“, sagt Ball-Organisator Müller. „Unsere Gäste legen großen Wert auf zuvorkommenden, erstklassigen Service. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Frankfurter Hof leben den 5-Sterne-Service mit Leidenschaft.“ In ausgesuchtem Premium-Ambiente logieren nicht nur die Ehrengäste. Im Rahmen der Kooperation mit dem Ball-Premiumpartner ist das Haus auch Gastgeber für die große Ball-Pressekonferenz. Das Hotel steuert darüber hinaus einen hochwertigen Tombolapreis bei. Die B&K Filialen Bad Homburg und Kronberg sorgen als Shuttlepartner in Limousinen und SUVs der Marke BMW für die komfortable An- und Abfahrt zum Ball und zurück.

Die Veranstalter begrüßen aber auch neue, namhafte Unternehmen im Kreis der SportpresseBall-Familie! Neuer offizieller Partner für Evening Wear ist Xuits. Der Maßkonfektionär, in direkter Nachbarschaft zur Alten Oper gelegen, präsentiert im Rahmen der Kooperation ein umfangreiches Maßnahmen- und Service-Paket, das auf der Ball- Webseite unter dem Thema „Dresscode“ zusammengefasst ist. Als offizieller Kaffeepartner firmiert in diesem Jahr das Frankfurter Spezialitätenkaffee-Startup farmersvaluefirst. Von der Qualität der vielfältigen Produktpalette können sich die Gäste am Ball-Abend an mehreren Standorten in der Alten Oper überzeugen. Zusätzlich erhält jeder Ballbesucher als Auslasspräsent ein hochwertiges Probierpaket für exquisite Kaffee-Momente daheim. Mit einer erfrischend neuen Tonic-Note wird erstmals GEMELLii in diesem Jahr die Genusspalette in der Alten Oper ergänzen. Sie steuern zudem eine Tonic-Probe samt dekorativem Glas für die Auslasspräsente bei.

Das Dinner beginnt auch in diesem Jahr mit einer edel verfeinerten Überraschung. Juwelier Wempe an der Frankfurter Hauptwache schenkt fünf Ballgästen, die das große Glück haben, von einem gebrandeten Wempe-Vorspeisen-Teller zu naschen, eine klassisch schöne Y-Kette Daily BY KIM aus 18k Roségold. Zusätzlich stellt Wempe die sportive Uhr „Iron Walker GMT“ Automatik für die Tombola zur Verfügung. Die Veranstalter freuen sich außerdem, ihren Dinner-Gästen im weiteren Verlauf des Abends ein Glas eisgekühlten Champagner aus dem traditionsreichen Haus Laurent-Perrier zum Dessert anbieten zu können. Zudem öffnet für alle Gäste die Champagner-Bar auf Ebene 3 nach dem offiziellen Programm-Ende im Großen Saal. Den Flaniergästen bereiten die edlen POMP-Spezialitäten des hessischen Traditionsunternehmens Dr. Höhl’s GmbH & Co. KG beim Empfang und auf den Ebenen exquisite Genussmomente, ebenso die erlesenen Weine des Weinguts Prinz von Hessen.

Der Kartenverkauf für das gesellschaftliche Großereignis läuft bereits. Dinner- und Flanier- Tickets können über das Online-Formular auf der Ball-Webseite www.deutscher- sportpresseball.de bestellt werden. Dinner-Karten in den Kategorie A und B sind bereits ausverkauft; in der Kategorie C und im Rang kosten die Tickets von 450 Euro bis 900 Euro (zzgl. MwSt). Flanier-Karten sind für 295 Euro (brutto) erhältlich. Für Tischkarten im Parkett und auf dem Rang umfasst das Angebot den Champagnerempfang, das 3-Gang-Candle- Light-Dinner, das Getränkeangebot im gesamten Haus und den Parkschein. Für die Flanier- Tickets gilt: Die exklusive Getränkeauswahl auf den Ebenen sowie der Zutritt zum Großen Saal vor dem Auftritt von Giovanni Zarrella & Band sind im Eintrittskartenpreis enthalten.

All diese Informationen sowie aktuelle News, Bildergalerien und Ticketinformationen können auch auf der Ball-Webseite unter www.deutscher-sportpresseball.de eingesehen werden.

Veranstalter des Deutschen SportpresseBalls sind der Verband Deutscher Sportjournalisten, der Verein Frankfurter Sportpresse und die Kommunikationsagentur metropress presseagentur GmbH. Das gesellschaftliche Großereignis ist seit 1981 einer der Höhepunkte der Ballsaison und mit 2.200 Gästen der größte Ball Deutschlands, der in 2022 eine Reichweite in Print und AV-Medien (ohne Online) von 200 Millionen Kontakten erreichte.

Copyright ® Deutscher SportpresseBall

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2863 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.