Prominente Verstärkung: Najat Kaanache kommt als Gastköchin ins Oberengadin
Aktuelle News

Prominente Verstärkung: Najat Kaanache kommt als Gastköchin ins Oberengadin

13. Dezember 2022
192 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Najat Kaanache - Portrait, Copyright Fotos: Javier Peñas

St. Moritz Gourmet Festival vom 20. bis 28. Januar 2023

Ein Pflichttermin für alle, die gutes Essen lieben: Vom 20.–28. Januar 2023 findet zum bereits 29. Mal das St. Moritz Gourmet Festival statt. Unter dem Motto «Middle Eastern Cuisine» versammeln sich im Oberengadin Gourmets aller Couleur, um die Köstlichkeiten der renommierten Gastköchinnen und Gastköche sowie der Küchenchefs der Partnerhotels zu probieren und sich auf den Festival-Events auszutauschen. Zehn Spitzenköchinnen und -köche aus den weltweit angesagtesten Fine-Dining-Restaurants der vielseitigen nahöstlichen Küche werden die Festivalgäste an über 40 verschiedenen Genussevents mit ihren aussergewöhnlichen Kochkünsten begeistern.

Mit ihren Kochkünsten sorgen sie für eine beeindruckende Food-Renaissance der sogenannten MENA-Region (MENA steht für «Middle East and North Africa»), also etwa der arabischen, israelischen, libanesischen, syrischen, marokkanischen, iranischen oder türkischen Küche.

Die Gastköch:innen im Oberengadin erhalten kommenden Januar Verstärkung: Najat Kaanache, die von «World’s 50 Best» zur besten marokkanischen Köchin der Welt gekürt wurde, reist im Januar als eine von zehn Gastköch:innen ins Oberengadin. Die Spitzenköchin folgt auf Imad Alarnab, der seine Teilnahme aus persönlichen Gründen absagen musste.

St. Moritz Gourmet Festival

Najat Kaanache – Portrait, Copyright Fotos: Javier Peñas

Kaanache erlernte ihr Handwerk unter anderem im renommierten Gourmetrestaurant «El Bulli» bei Starkoch Ferran Adria. Vom 20.–24. Januar 2023 wird sie die Gäste des St. Moritz Gourmet Festivals im Nira Alpina mit ihrer Interpretation der marokkanischen Küche verzaubern. Gekonnt verbindet Najat Kaanache dabei die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der marokkanischen Küche zu einem einzigartigen Genusserlebnis. Kreativ, modern, aromatisch, vielschichtig! 2016 eröffnete Kaanache ihr Restaurant «Nur» in der Medina der marokkanischen Stadt Fès – 2017 erhielt das «Nur» bei den «World Luxury Restaurant Awards» die Auszeichnung «World’s Best Moroccan Restaurant». Kaanache ist ausserdem das Gesicht der erfolgreichen TV-Show «Cocina Marroqui», die in Spanien und 20 lateinamerikanischen Ländern ausgestrahlt wird.

Beim gewohnt vielfältigen Eventprogramm darf man sich am St. Moritz Gourmet Festival 2023 entsprechend auf glanzvolle und gesellige Elemente der orientalischen Lebensphilosophie und Gastgeberkultur freuen. Das Porsche Grand Opening im Grand Hotel des Bains Kempinski in St. Moritz wird für einen genussvollen Auftakt sorgen, gefolgt von den individuellen Gourmet Dîners und Gourmet Safaris, der legendären Kitchen Party im Badrutt’s Palace Hotel und Special Events in den Partnerhotels. Zum krönenden Abschluss wird das St. Moritz Gourmet Finale im Kulm Hotel St. Moritz stattfinden.

Folgende Festival-Partnerhotels freuen sich darauf, Gourmetfans beim Festival 2023 begrüssen zu dürfen:

Badrutt’s Palace Hotel*****Superior, St. Moritz; Carlton Hotel*****Superior, St. Moritz; Grand Hotel des Bains Kempinski*****Superior,
St. Moritz; Grand Hotel Kronenhof*****Superior, Pontresina; Hotel Saratz****Superior, Pontresina; Hotel Giardino Mountain*****Superior, Champfèr/St. Moritz; Nira Alpina****Superior, Silvaplana-Surlej; Hotel Waldhaus Sils*****, Sils-Maria; Kulm Hotel St. Moritz*****Superior, St. Moritz und Suvretta House*****Superior, St. Moritz

Siehe auch Berichte: https://www.jetset-media.de/die-10-guest-chefs-fuer-das-st-moritz-gourmet-festival-2023-stehen-fest/ und https://www.jetset-media.de/st-moritz-gourmet-festival-januar-2023-middle-eastern-cuisine/

Laufende News zum St. Moritz Gourmet Festival 2023 sind auf der Website www.stmoritz-gourmetfestival.ch und auf Facebook/Instagram zu finden.

Copyright Fotos: Javier Peñas

Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2359 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X