Die BOSS OPEN haben mit Stefanos Tsitsipas eine neue Nummer 1
JetSet Sports

Die BOSS OPEN haben mit Stefanos Tsitsipas eine neue Nummer 1

9. Juni 2023
864 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
BOSS OPEN 2022, Stefanos Tsitsipas (GRE), Foto-Vermerk: Paul Zimmer/Sportfoto Zimmer/ BOSS OPEN“

Die an diesem Samstag, 10. Juni, beginnenden BOSS OPEN haben eine neue Nummer 1! Der aktuelle Weltranglisten-Fünfte Stefanos Tsitsipas wird dank einer Wildcard bei dem mit 795.730 Euro dotierten ATP-Rasenturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof aufschlagen. Der Grieche führt die Setzliste vor den beiden US-Amerikanern Taylor Fritz und Frances Tiafoe sowie dem Polen Hubert Hurkacz an.

Stuttgart, 8. Juni 2023. – Das Teilnehmerfeld der BOSS OPEN in Stuttgart kann mit einem weiteren Topstar aufwarten! Der Grieche Stefanos Tsitsipas eröffnet wie 2022 auch in diesem Jahr wieder seine Rasensaison auf dem Weissenhof. „Der Weissenhof ist ein Club mit viel Tradition und ich freue mich schon darauf, hier in der nächsten Woche meine Vorbereitung auf Rasen zu starten“, so Tsitsipas.

Die BOSS OPEN haben mit Stefanos Tsitsipas eine neue Nummer 1

BOSS OPEN 2022, Stefanos Tsitsipas (GRE), Foto-Vermerk: Paul Zimmer/Sportfoto Zimmer/ BOSS OPEN“

Der derzeitige Weltranglisten-Fünfte hat in der vergangenen Saison bei den Mallorca Championships, die wie die BOSS OPEN von „e|motion sports“ veranstaltet werden, seinen ersten ATP-Titel auf grünem Untergrund geholt und damit auf allen Belägen (Rasen, Sand, Hartplatz) Turniere auf der ATP-Tour gewonnen – insgesamt stehen für Tsitsipas neun Turniersiege zu Buche. In der laufenden Saison stand der 24-Jährige bei den Australian Open in Melbourne sowie in Barcelona jeweils im Endspiel. Zudem erreichte er in Rom das Halbfinale und zuletzt bei den French Open in Paris die Runde der letzten Acht.

„Wir freuen uns sehr, dass mit Stefanos Tsitsipas ein weiterer Top-Ten-Star bei den diesjährigen BOSS OPEN antreten wird. Mit dem Turniersieg im Vorjahr bei den Mallorca Championships hat er auch seine Qualitäten auf Rasen unter Beweis gestellt. Mit seiner Teilnahme ist der Favoritenkreis in Stuttgart noch größer geworden“, erklärt Turnierdirektor Edwin Weindorfer.

Nick Kyrgios und Matteo Berrettini sind bereits in Stuttgart eingetroffen

Der italienische Titelverteidiger Matteo Berrettini und der Australier Nick Kyrgios sind bereits am Donnerstag in Stuttgart eingetroffen! BOSS-Markenbotschafter Berrettini hat beim Rasen-Highlight schon zweimal (2019, 2022) triumphiert und nach neun Matches am Weissenhof immer noch eine blütenweiße Weste. Kyrgios stand 2018 und 2022 jeweils im Halbfinale.

Ticketinformation

Tickets für die BOSS OPEN können über die Website und den Online-Shop erworben werden. Für Auskünfte über Eintrittskarten steht zudem die Ticket-Hotline unter Tel.+49 (0) 1806 616263 (0,20 Euro pro Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 Euro pro Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Mobilfunknetz) zur Verfügung. Kartenbestellungen werden auch per E-Mail an ticket@bossopen.comentgegengenommen. Infos über exklusive Business-, VIP- und Logen-Angebote erhalten Interessenten unter Tel.+49 (0) 711 16543-42 sowie per E-Mail an hospitality@bossopen.com.

TV-Hinweis

ServusTV Deutschland überträgt alle Centre-Court-Matches der BOSS OPEN live und exklusiv im Free-TV sowie bei ServusTV On.

Foto-Vermerk: „Paul Zimmer / BOSS OPEN“

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2832 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.