43. Stuttgarter Weindorf 2019 vom 28. August bis 08. September 2019
Aktuelle News

43. Stuttgarter Weindorf 2019 vom 28. August bis 08. September 2019

10. August 2019
637 views
0 Kommentare
7 minuten gelesen
Fotos: Ferdinando Iannone

Das Team von Pro Stuttgart e.V., dem Veranstalter des 43. Stuttgarter Weindorfs, ist auf die Zielgerade eingebogen. Ein spannendes Dreivierteljahr der Vorbereitungen liegt hinter ihm. Stuttgart darf sich wieder auf ein hochkarätiges, qualitäts- und genussvolles Stuttgarter Weindorf freuen.

Auf dem Stuttgarter Marktplatz, dem Schillerplatz und in der Kirchstraße verwöhnen vom 28. August bis 08. September 2019 mehr als 30 Gastronomen und Winzer aus Stuttgart und der Region die zahlreichen BesucherInnen aus Nah und Fern mit kulinarischen Köstlichkeiten und edelsten Tropfen.

Nach dem fulminanten Start der Jungwinzer auf dem Stuttgarter Weindorf 2018 dürfen wir gespannt sein, was sich in den letzten Monaten so entwickelt hat. 17 junge Winzerinnen und Winzer präsentieren in Laube Nr. 17 – gleich beim Weindorf-Tor am Schillerplatz – ihre meistprämierten Eigenkreationen.

Eine perfekte Ergänzung bietet hierzu die Laube der Ökowinzer, die zum ersten Mal auf dem Stuttgarter Weindorf dabei sein werden. Beste Gelegenheit sich dem Thema Nachhaltigkeit und Ökologie im Weinbau anzunähern und sich fachkundig von Vertretern aus der Demeter-, Bioland-, Naturland- oder EcoVin-Szene in Laube Nr. 9 (ebenfalls direkt am Weindorf-Tor) beraten zu lassen.

Kulinarisch darf man sich auf ein breites und vielfältiges Angebot der Wirtinnen und Wirte freuen. Hervorzuheben sind hier sicher die neuen Wirte, die uns mit tollen Speisen überraschen und verköstigen werden.

Beginnend am Weindorf-Tor begrüßen wir sehr herzlich Laube Nr. 3: Die Weinstube Zwiebel, in der Martin Brunner die Gäste mit schwäbischen Leckereien und besten Weinen verwöhnen wird.

Schillers Mitte, Laube Nr. 12, auf dem Schillerplatz verspricht beste Qualität auf dem Teller, hervorragenden Service und hochkarätige Weine. Hinter Schillers Mitte steckt der junge Profi-Koch Alexander Neuberth (Schwabenstuben in Freiberg a.N.) mit seinem Partner Leander Leins.

Ein weiterer gastronomischer Glücksgriff bei der Neubesetzung frei gewordener Lauben ist die Laube Nr. 14 mit der Speisemeisterei, die sich genau am Alten Schloss befindet und mit einem gemütlichen Laubengarten zum Genießen einlädt. Die Speisemeisterei ist in Stuttgart bestens als Sternelokal bekannt und beliebt.

Neu auf dem Schillerplatz ist auch Christian List mit seiner Laube Nr. 1: Der Rote Hirsch.

Der Marktplatz – zwei Jahre vor der Umgestaltung – hat es in sich. Hier freuen wir uns über zwei neue, junge Wirte und zwei Wirte, die mit neuem Konzept für das leibliche Wohl der Gäste sorgen werden. Neu auf dem Stuttgarter Marktplatz ist das Gasthaus Bären mit Laube Nr. 31. Der Bärenpapa Dario Orec und sein Team werden das Konzept der schwäbischen Tapas aus dem Gasthaus Bären in der Paulinenstraße auf das Stuttgarter Weindorf bringen – sicher ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In Laube Nr. 42: Zum Zullo gibt es bei Fabrizio Zullo, bekannt vom Restaurant Lumen im Westen, ab 11.30h ein köstliches Winzer-Frühstück – frisch zubereitet sowie viele andere Leckereien aus der regionalen Küche.

Gleich neben Laube Nr. 42 findet man die Laube Nr. 32: Die Obertürkheimer Laube, die sich vergrößert hat und nun mit 6 Lauben auf der gegenüberliegenden Seite ihre Gäste erwartet.

Schräg gegenüber dem Eingang des Rathauses verwöhnt die Familie Trautwein in Laube Nr. 29: Zur Linde die Gäste auf kulinarisch höchstem Niveau mit der gewohnt herausragenden Qualität der Linde in Möhringen. Ergänzend werden in der schicken Weinbar in Laube Nr. 30 besondere Brotspezialitäten sowie kleine, regionale und schwäbische Snacks zu hochwertigen Weinen gereicht.

Aber auch auf Traditionelles müssen wir 2019 nicht verzichten: Helmut Zaiss vom Weinhof Zaiss am Württemberg ist in diesem Jahr wieder genauso mit von der Partie, wie die Betriebe Rauschenberger, Currle, Hellmonds, Brunner-Grupp, Putler, Wilhelmer, Ruoff, die Zaisserei, Kesselblick, der Löwen aus Uhlbach, der Schluckspecht, die Weindorfwirtin, die WWG, Lindas Piano Laube, Schmückers Ox, die Alte Kanzlei, das Weingut der Stadt Stuttgart und Sommers Weinlaube. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein, das steht fest.

Viel Prominenz wird sich auch in diesem Jahr wieder auf dem Stuttgarter Weindorf treffen, um sich beim SWR Weindorf-Treff in Laube Nr. 5: Schmückers Ox beim locker-launigen Promitalk (29.08., 02.09. – 05.09.2019, jeweils 17.00h) über Gott und die Welt auszutauschen. Beste Unterhaltung ist bei der Moderation durch Axel Graser, Diana Hörger und Tom Hörner garantiert.

Darüber hinaus wird für ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt gesorgt sein. Mit Auftritten verschiedener Bands und Vereine, Gruppen und Chöre, den Stunden der Vielfalt mit Fräulein Wommy Wonder, den bunten Familiensonntagen mit Kinderschminken, Weindorf-Rallye, Saltomaschine und Sportangeboten für die kleinen Gäste, den beiden ökumenischen Weindorf- Gottesdiensten an den Sonntagen, jeweils um 12.00h auf der Rathaustreppe, sorgt Pro Stuttgart dafür, dass das 43. Stuttgarter Weindorf wieder ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie werden wird.

Und wer einmal einen genaueren Blick auf das schönste Weinfest der Region werfen will, kann an mehreren Tagen Kulinarische Rundgänge buchen und viel Interessantes und Neues über das Stuttgarter Weindorf erfahren. Die Buchung der Kulinarischen Rundgänge erfolgt direkt bei Frau Doris Schöpke-Bielefeld: info@translang.de

Öffnungszeiten vom Stuttgarter Weindorf:

Sonntag bis Mittwoch: 11.30 Uhr – 23.00h
 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11.30 Uhr – 24.00 Uhr

Über den Veranstalter:

Pro Stuttgart e.V. veranstaltet seit über 40 Jahren erfolgreich das Stuttgarter Weindorf. 
Als sehr aktiver und einer der ältesten Bürgervereine Stuttgarts wurde Pro Stuttgart 1885 zum Wohle der Stadt gegründet. Seither engagiert sich Pro Stuttgart in den Bereichen Kultur, Umweltschutz, Brauchtumspflege, Stadtbelebung und Stadtverschönerung. Die über 700 Mitglieder sowie alle, die sich dafür interessieren, können aus einem vielfältigen Angebot an kulturellen Veranstaltungen in Stuttgart und der Region die Leckerbissen auswählen, die sie am meisten ansprechen. Neben den Kulturprogrammen und Reisen sieht Pro Stuttgart e.V. seine Aufgaben auch darin, sich in Vernetzung mit anderen Initiativen und Institutionen zum Wohle der Landeshauptstadt einzusetzen.

Fotos: Ferdinando Iannone

Pro Stuttgart e.V.

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X