23. RADIO REGENBOGEN Award: Legenden, Überraschungen – und große Gefühle
Entertainment

23. RADIO REGENBOGEN Award: Legenden, Überraschungen – und große Gefühle

1. April 2023
1802 views
0 Kommentare
21 minuten gelesen
Gruppenfoto der Award-Gewinner, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA
  • Frank Elstner wird mit dem Ehrenaward für sein Lebenswerk ausgezeichnet
  • Ein Star-Investor, ein Helden-Tenor und ein Megahit-DJ-Projekt: Überraschungen für
    Medienfrau Judith Williams und Musik-Act ClockClock
  • Preise unter anderem für Bülent Ceylan, Jochen Breyer, Tom Gregory, Leony, Zoe Wees, Ray Dalton, KAMRAD und TINA – Das Tina Turner Musical

Gruppenfoto der Award-Gewinner, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA

1.500 Gäste verneigten sich mit langanhaltendem Applaus und einer Standing Ovation vor einer Fernseh-Legende: Für seine unglaubliche Karriere, seinen Erfindungsreichtum und all die wundervollen Fernseh- Momente, die der ehemalige Radio-Mann Frank Elstner uns beschert hat, wurde er am 31. März 2023 im Europa-Park Confertainment Center mit dem RADIO REGENBOGEN Ehrenaward ausgezeichnet. Dieser ganz besondere Preis wurde bislang nur sechs Mal vergeben, etwa an Helmut Kohl, Hans-Dietrich Genscher, Michail Gorbatschow, Olivia Newton-John, Johannes Heesters und Dietmar Hopp. Überreicht wurde der Ehrenaward von Moderations-Kollegin Nazan Eckes, mit deren Werdegang sich Frank Elstners berufliche Wege oft gekreuzt haben. Fernseh- und Filmstars wie Judith Williams, Christian Sievers, Ulrike Folkerts, Jochen Breyer, Dominic Raacke, Benno Fürmann und Bettina Zimmermann sowie Comedian Bülent Ceylan und Moderator Thomas Hermanns zollten Frank Elstner großen Respekt; ebenso Newcomer im Music Biz wie ClockClock, KAMRAD, Ray Dalton und etablierte Künstler wie Zoe Wees und Tom Gregory – und selbstverständlich die Gäste in der ausverkauften Europa-Park Arena. Überraschungs- Triple des Abends: EDM-Megahit-Projekt Glockenbach, „Tannhäuser“-Heldentenor Jonas Kaufmann und Star-Investor Frank Thelen.

Medienfrau 2022 Judith Williams mit Familie, Foto: RADIO REGENBOGEN

Die Preisträger des RADIO REGENBOGEN Award und ihre Laudatoren:
  • Musical 2022: TINA – Das Tina Turner Musical (Laudator: Thomas Hermanns)
  • Medienmann 2022: Jochen Breyer (Laudator: Sönke Wortmann)
  • Newcomer National 2022: ClockClock (Laudatoren: Cristina Klee und Jens Schneider, Moderatoren der RADIO REGENBOGEN Morningshow)
  • Best Dance 2022: Glockenbach (Laudatoren: Cristina Klee und Jens Schneider)
  • Medienfrau 2022: Judith Williams (Laudator: Frank Thelen)
  • Newcomer International 2022: Ray Dalton (Laudatorin: Ulrike Folkerts)
  • Künstlerin National 2022: Zoe Wees (Laudator: Christian Sievers)
  • Ehrenaward 2022: Frank Elstner (Laudatorin: Nazan Eckes)
  • Pop International 2022: Tom Gregory (Laudator: Dominic Raacke)
  • Pop National 2022: Leony (Laudator: Benno Fürmann)
  • Comedy 2022: Bülent Ceylan (Laudator: Thomas Hermanns)
  • Song des Jahres 2022: KAMRAD (Laudatorin: Bettina Zimmermann)

Gruppenbild der Preisträger, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA

Tradition beim RADIO REGENBOGEN Award: Die Preisträger nehmen ihre Auszeichnung allesamt vor Ort persönlich in Empfang. Eine ganz intime Atmosphäre – auch dank einer zweiten Bühne mitten im Saal, das Publikum nur eine Armlänge entfernt. Unter den Gästen: Die frisch gewählte Miss Germany 2023 Kira Geiss, Moderatorin und Model Monica Meier-Ivancan und Landtagsabgeordneter Guido Wolf (CDU).

Moderiert wurde die Verleihungs-Gala von Thomas Hermanns, der natürlich nicht umhinkam, die coronabedingte Zwangspause des RADIO REGENBOGEN Award zu erwähnen: „Drei Jahre habe ich auf diese Veranstaltung gewartet. Das war Showbiz Tantra! Aber jetzt sind wir wieder da und ihr habt euch kaum verändert. Der RADIO REGENBOGEN Award ist nicht nur die schönste Award-Show Deutschlands – es ist auch fast schon die letzte. ,Goldene Kamera‘ gibt es nicht mehr, ,Bambi‘ gibt es nicht mehr, ,Echo‘ weg, ,Deutscher Comedypreis‘ weg. Vielleicht ist es wegen der Nähe zu Frankreich: Der RADIO REGENBOGEN Award ist der Asterix unter den Preisverleihungen.“

Der Cast von TINA – Das Tina Turner Musical. Foto: RADIO REGENBOGEN

Mit einem Medley von Welthits eröffnete der Cast von TINA – Das Tina Turner Musical die 23. Verleihung des RADIO REGENBOGEN Award. Die Preisträger in der Kategorie Musical 2022 rocken nach ausverkauften Shows im Londoner West End, am Broadway, in Madrid, Utrecht und einer erfolgreichen Deutschlandpremiere in Hamburg seit Mitte März das Stage Apollo Theater in Stuttgart. Auf der Bühne in der Europa-Park Arena: Ein Medley der größten Hits von Tina Turner, gespielt von Aisata Blackman: „Simply the Best“, „Nutbush City Limits“ und „Proud Mary“. Weil der Cast in Stuttgart vor vollen Häusern beschäftigt ist, flog Musical-Veranstalter Stage Entertainment die Darstellerinnen der „Ikettes“, der ersten Backup-Gruppe mit eigenem Namen und benannt nach Tinas Ehemann Ike Turner, eigens von London ein. Thomas Hermanns in seiner Laudatio: „Die Hommage an eine der größten Solo- Künstlerinnen aller Zeiten ist zugleich eine Geschichte voller Energie, Leidenschaft und Liebe. Für echte Musical-Fans – und auch für die Regenbogen-Jury ist das alles einfach Simply the Best!“

Als Medienmann 2022 ausgezeichnet wurde ZDF-Moderator Jochen Breyer. Seine ZDFzeit-Dokumentation „Geheimsache Katar“ von 2022 hatte für ziemlich Aufregung gesorgt. Die Doku löste eine Debatte darüber aus, ob der Austragungsort der WM überhaupt gerechtfertigt und moralisch vertretbar war. Wer wäre da besser geeignet, die Laudatio zu halten, als „Das Wunder von Bern“-Regisseur Sönke Wortmann: „Die Freude über das größte Fußball-Fest der Welt in Katar hatte einen bitteren Beigeschmack: Korruption, Sklavenarbeit, Homophobie, Menschenrechts-Verletzungen. Mit seiner Reportage gelang Jochen Breyer ein journalistisches Meisterstück.“ Der Ausgezeichnete nahm den Preis „stellvertretend für mein Team entgegen, das mit mir ein Jahr lang an diesem schwierigen Thema gearbeitet hat.“ Er sei froh, „mit dem ZDF bei einem Sender zu sein, der mich kritisch berichten lässt“, dafür sogar die Prime Time zur Verfügung stelle.

Medienmann 2022 Jochen Breyer
Foto: RADIO REGENBOGEN

Die erste große Überraschung des Abends kündigte sich mit der Verleihung des RADIO REGEBOGEN Award in der Kategorie Newcomer National 2022 an ClockClock an. Das Trio aus der Metropolregion Rhein-Neckar hatte eine riesige Fanbase und Millionen Streams für ihre Songs „Sorry“ und „Someone Else“ gesammelt. Nachdem sie damit auch ihr Publikum in der Europa-Park Arena in den Bann gezogen und von den RADIO REGENBOGEN Morningshow Moderatoren Cristina Klee und Jens Schneider die Award-Trophäe entgegengenommen hatten, verließ Sänger Bojan Kalajdzic jedoch nicht die Bühne. Der Grund: „Geheimsache Best Dance 2022“! RADIO REGENBOGEN hatte bis zuletzt nicht verraten, dass der Award auch in dieser Kategorie verliehen werden würde: An den einzigen DJ-Act mit zwei Top-20-Singles in den Jahres-Airplay-Charts 2022 und mehr als 200 Millionen Gesamtstreams auf dem „Abhörkonto“. Sie sind Produzenten, Künstler, Sounds & Beats-Innovatoren, Geschichtenerzähler und kurzum eines der aufregendsten neuen Electronic Dance Music (EDM) Projekte im Land – und hatten mit ClockClock als Featured Artist den Hit „Brooklyn“ zu einem Riesen-Erfolg gemacht. Der RADIO REGENBOGEN Award in der Kategorie Best Dance 2022 ging an Glockenbach, den Künstler, der im Rampenlicht stehe, doch stets sein Gesicht verberge, hinter dem sich aber auch ein Team namhafter Star-Produzenten und kongenialer Klang-Künstler aus aller Welt versammle, so die Laudatoren, das Moderatoren-Duo Cristina Klee und Jens Schneider.

Glockenbach, ClockClock und Bülent Ceylan, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA

Die nächste große Überraschung gab’s für Judith Williams, Preisträgerin in der Kategorie Medienfrau 2022. Ihren Laudator hatte RADIO REGENBOGEN nämlich ebenfalls geheimgehalten: Frank Thelen, Mit-Investor in mehreren Staffeln der erfolgreichen Start-up-TV-Show „Die Höhle der Löwen“. „Judith ist eine wertvolle Freundin, von der ich unfassbar viel lernen durfte und die meinen Horizont erweitert hat.“ Und Judith Williams durfte gleich nochmals den Atem anhalten: Mit einem Gruß-Video von den Osterfestspielen Salzburg beglückwünschte einer ihrer besten Freunde sie zum RADIO REGENBOGEN Award: Star-Tenor Jonas Kaufmann, der ab heute [01.04.2023] in Österreich Wagners „Tannhäuser“ singt. Bevor Judith Williams scherzhaft jodelnd (!) die Bühne verließ, war ihr wichtig, „mich bei meinem besten Team zu bedanken, meiner Familie, vor allem meinen Kindern. Ich betrachte diese Auszeichnung als Ansporn, anderen Mut zu machen und mich für eine bessere Welt einzusetzen, insbesondere für Frauen.“

Aus den USA hat R&B-Sensation Ray Dalton die europäischen Charts erobert. Die jüngste Kooperation mit Star-DJ Felix Jaehn, „Call It Love“, brachte ihm Top-Platzierungen. Für Insider keine Überraschung, hatte der Kalifornier doch bis dahin bereits mit namhaften Musikgrößen wie Alvaro Soler und Madcon zusammengearbeitet. Die Laudatio auf den Preisträger in der Kategorie Newcomer International 2022 hielt Deutschlands „dienstälteste“ „Tatort“-Kommissarin Ulrike Folkerts: „Seine Stimme klingt nach Leben pur, nach Party-Power rund um die Uhr. Zweimal war er bereits für den Grammy nominiert. Zweimal auch für einen MTV Video Music Award.“ Für die Hörer von RADIO REGENBOGEN sei er erste Wahl. Rays Dank: Ein wundervolles Medley aus „Can’t Hold Us“, „In My Bones“, „Call It Love“, „Manila“ und „Been A Long Time“.

Mit nur 20 Jahren hat Zoe Wees es geschafft, sich zu einer gefeierten Pop-Sensation zu entwickeln. Unglaubliche Stimme, unerschütterlicher Wille, gepaart mit Klugheit und Talent: 2022 hatte sich ihre Karriere in voller musikalischer Wucht entfaltet: Erfolge für ihre Songs „Third Wheel“ und das sehr persönliche „Daddy’s Eyes“, gekrönt von der „Do It Better“-Kooperation mit Felix Jaehn. Laudator und „heute journal“-Moderator Christian Sievers bescheinigte der Künstlerin National 2022: „Mit ihrer Musik und Energie macht sie jungen Menschen Mut. Genau deswegen lieben wir sie!“

In einer schlaflosen Nacht begann der Preisträger des RADIO REGENBOGEN Ehrenaward 2022 Fernsehdeutschland zu revolutionieren und erfand das bis dahin völlig neue Showkonzept „Wetten, dass..?“ Frank Elstner wurde für ein Millionen-Publikum zur Legende – zunächst im Radio, dann im Fernsehen, sogar auf YouTube. Über ein halbes Jahrhundert hat er das Fernsehen geprägt, vor der Kamera als freundlicher, menschlicher und galanter Moderator, hinter den Kulissen als kongenialer Show-Erfinder, Spiele-Entwickler und TV-Produzent. „Ob ,Spiel ohne Grenzen‘, ,Die Montagsmaler‘ oder ,Jeopardy‘, ,Verstehen Sie Spaß?‘, ,Die Besten im Südwesten‘ oder ,Die große Show der Naturwunder‘“, so Laudatorin Nazan Eckes: „Viele spannende, amüsante, kuriose und wunderbare Fernseh-Momente werden auf ewig mit seinem Namen verbunden bleiben.“ Erst sechs Mal war der RADIO REGENBOGEN Ehrenaward zuvor vergeben worden – unter anderem an Olivia Newton-John, Johannes Heesters, Dietmar Hopp, Michail Gorbatschow, Helmut Kohl und Hans-Dietrich Genscher. „Meine Karriere fing im Radio an“, erzählte Frank Elstner: „Radio ist einfach der Knaller. Einen ganz herzlichen Dank an RADIO REGENBOGEN!“ Der RADIO REGENBOGEN Award zeichne sich durch „eine super Stimmung und tolle Preisträger“ aus. „Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt wie hier.“ So richtete Frank Elstner weitere Dankesworte an die Europa-Park Eigentümer-Familie Mack, „die den schönsten Park der Welt gebaut haben.“

RADIO REGENBOGEN Ehrenaward Preisträger Frank Elstner mit Laudatorin Nazan Eckes. Foto: RADIO REGENBOGEN

Seine Hits wie „Fingertips“, „River“, „Footprints“ oder das aktuelle „Forget Somebody“ scheint der Brite Tom Gregory einfach so aus dem Ärmel zu schütteln. Die Songs haben alles, was gute Pop-Musik braucht: toller Sound, ein griffiger Refrain, eine frische Produktion und eine gute Story. Er schreibt einen Radio-Hit nach dem anderen – und jeder kann seine Songs mitsingen. Bei den Radiostationen läuft Tom Gregory in Dauerschleife. Das war den Hörern von RADIO REGENBOGEN einen Award in der Kategorie Pop International 2022 wert. „Rote Erde“-Star Dominic Raacke überreichte den Preis an den „smarten Singer-Songwriter von der Küste Nord-Englands“.

Aus den Händen von Schauspieler Benno Fürmann („Anatomie“) nahm Leony den RADIO REGENBOGEN Award in der Kategorie Pop National 2022 entgegen. Der Popstar in doppeltem Sinne gehört nicht nur zu den beliebtesten Pop-Künstlerinnen Deutschlands, sie sucht auch die Popstars von morgen – als Jurorin in der finalen Staffel der beliebten RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“. Entsprechend konnte sie auch nicht mehr lange mit den anderen Stars auf der After-Show-Party des RADIO REGENBOGEN Award feiern: Am folgenden Abend saß sie nämlich schon wieder bei der DSDS-Live-Show hinterm RTL-Jurypult.

Sängerin Leony, Foto: Michaela & Bodo Etzel, JETSET-MEDIA

Den RADIO REGENBOGEN Award in der Kategorie Comedy 2022 zu übergeben ließ sich Moderator Thomas Hermanns „natürlich nicht nehmen. Besonders wenn es um so einen sympathischen, begabten und vielseitigen Kollegen geht wie Bülent Ceylan!“ Das Besondere an Bülent Ceylan sei die Vielseitigkeit in verschiedene Rollen zu schlüpfen und nicht nur das zu wiederholen, „was funktioniert“. Für die RADIO REGENBOGEN Jury sagte Hermanns: „Er ist Luschd-Objekt, Headbanger mit Herz und seine glänzende Haarpracht lässt so manches Top-Model vor Neid erblassen. Seit mehr als 20 Jahren mischt der Monnemer Turbo-Türke ein Millionen-Publikum auf. Ein Mister Bombastic mit Sex-Appeal und Monnemer Babbelschniss, selbst beim größten Hardrock-Festival der Welt in Wacken. Daher: Uffbasse!“ Den Lachmuskeln des Publikums in der Europa-Park Arena sollte das als willkommene Warnung dienen.

„Luschd-Objekt“ Bülent Ceylan und Moderator Thomas Hermanns.
Foto: RADIO REGENBOGEN

„I Believe“ war 2022 einer der meistgespielten Songs im deutschen Radio und erreichte in Ländern wie Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Ungarn sogar Platz 1 der Airplaycharts. Der RADIO REGENBOGEN Award in der Kategorie Song des Jahres 2022 verblüffte deshalb niemanden bei der ansonsten an Überraschungen nicht armen Verleihungs-Gala. 2022 hatte KAMRAD den Titel seines Mega-Hits „I Believe“ auch zu seinem persönlichen Erfolgsmantra gemacht. Deutschland hörte den Airplay-Charterfolg in Dauerschleife! Schauspielerin Bettina Zimmermann in ihrer Laudatio: „50 Millionen Aufrufe bei TikTok. 85 Millionen Streams. Gold-Status über viele europäische Grenzen hinweg. Und natürlich: Maximale ,Hot Rotation‘ im Regenbogen-Land! Electro-Dance-Pop vom Feinsten – herrlich melodisch, aber auch ein wenig melancholisch. Schließlich geht‘s in dem Song um die schwierige Suche junger Menschen nach der großen Liebe.“ Und die brachte das Publikum KAMRAD in der Europa-Park Arena in Fülle entgegen, bevor sich alle anderen Preisträger und Laudatoren zu ihm fürs Finale auf die Bühne gesellten.

Von ihm stammt der „Song des Jahres 2022“: KAMRAD, Foto: RADIO REGENBOGEN

Kai Fischer, Chef von RADIO REGENBOGEN und der Audiotainment Südwest: „Die rauschende Galanacht ist der jährliche Höhepunkt in der engen Zusammenarbeit von RADIO REGENBOGEN und dem Europa-Park, Deutschlands größtem Freizeitpark. Dass wir nach drei Jahren Corona- Zwangspause unsere Gäste vor Ort und unsere Hörerinnen und Hörer am Radio sowie im Video- Livestream wieder mit dieser hervorragenden Mischung aus Stars und Musik unterhalten konnten, freut mich ganz besonders.“

Andreas Ksionsek, Eventleiter von RADIO REGENBOGEN und Showregisseur: „Ich danke von Herzen den Teams von RADIO REGENBOGEN und dem Europa-Park. Sie haben in atemberaubender Geschwindigkeit dieses wunderbare Event auf die Beine gestellt!“ Nachdem andere große Preisverleihungen möglicherweise dauerhaft abgesagt sind, hatte es auch für den RADIO REGENBOGEN Award 2023 erst vergleichsweise spät grünes Licht gegeben. – Was für eine überraschende Preisverleihung, was für ein glamouröser RADIO REGENBOGEN Award 2023. „Markieren Sie sich schon heute den 19. April 2024 im Kalender“ – das Datum des 24. RADIO REGENBOGEN Award.

Der 23. RADIO REGENBOGEN Award wurde am 31. März 2023 in der Europa-Park Arena verliehen, präsentiert von TV-Moderator Thomas Hermanns. Preisträger sind Frank Elstner, Bülent Ceylan, Judith Williams, Jochen Breyer, Leony, Zoe Wees, KAMRAD, Tom Gregory, Ray Dalton, TINA – Das Tina Turner Musical und ClockClock. Laudatoren waren Sönke Wortmann, Nazan Eckes, Frank Thelen, Bettina Zimmermann, Benno Fürmann, Dominic Raacke, Ulrike Folkerts, Christian Sievers sowie Cristina Klee und Jens Schneider, Moderatoren der RADIO REGENBOGEN Morningshow.

RADIO REGENBOGEN ist das reichweitenstärkste private Hörfunkprogramm in Baden-Württemberg. Das Programmangebot ist inhaltlich auf Baden, Württemberg und die benachbarte Pfalz ausgerichtet. Gute Unterhaltung, ein abwechslungsreicher Musikmix und die anerkannte Informationskompetenz mit aktuellen Nachrichten und Berichten zeichnet das Hörfunkangebot aus. RADIO REGENBOGEN erreicht 1,359 Millionen Hörer pro Tag (ma 2023 Audio I) und gemeinsam mit REGENBOGEN 2 werden 2,4 Millionen Online Audio Sessions pro Monat generiert (ma 2023 IP Audio I). Produziert und verantwortet wird das Programm von der Audiotainment Südwest.

Fotos: RADIO REGENBOGEN und Michaela & Bodo Etzel/JETSET-MEDIA

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2890 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.