Vino e Gusto auf drei Rädern – neues Outdoor-Konzept mit Picknick-e-Bikes
Entertainment

Vino e Gusto auf drei Rädern – neues Outdoor-Konzept mit Picknick-e-Bikes

12. Mai 2021
121 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen

Vino e Gusto auf drei Rädern – Guido Prick stellt neues Outdoor-Konzept mit Picknick-e-Bikes vor: Flexibles Fine Dining in der Natur

Vom anhaltenden Lockdown in der Münchner Gastronomie zu der Sommer-Innovation

München, im Mai 2021 – Wenn ein Gastwirt jegliches Vertrauen in das Pandemiemanagement verliert, schickt er seine Gäste einfach weg. Aber nicht nach Hause, sondern in die Natur, mit leckerem Essen und gutem Wein. Guido Prick, der bekannte Gastronom aus dem Vino e Gusto in der Münchner Altstadt ist frustriert – er glaubt nicht mehr daran, dass bald eine sinnvolle Öffnungsoption kommt – wie viele Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen in Zukunft auf der Terrasse sitzen, und für wie lange bis ein Wirt ohne Terrasse dagegen klagt, so wie bereits bei Versicherungsbüros, Buchhändlern und Schuhläden erfolgreich geschehen? Der Gastronom aus Leidenschaft antwortet auf die anhaltenden Schließungen mit einem neuen Geschäftsmodell: Elektrische Lastenfahrräder mit komplettem Picknick-Paket, für einen Rundum-sorglos-Ausflug in die Natur, dolce vita in ganz München!

Guido Prick: „Für vier Monate, also seit Januar gab es bisher nicht einen Cent Kurzarbeitergeld oder Überbrückungshilfe…wovon denken Regierung und Verwaltung eigentlich, dass wir Wirte leben sollen?“

Picknick Bikes by Vino e Gusto – Flexibles Fine Dining in der Natur

Da bleibt nur noch Kreativität – aus dem Frust hat er ein neues Sommerkonzept erarbeitet: Als Münchens, vielleicht sogar Deutschlands erstes Restaurant gibt er zu Takeaway-Bestellungen ein elektrisches Lastenrad sowie alle notwendigen Accessoires für das perfekte Picknick im Grünen direkt dazu!

Das Vino e Gusto verfügt ab sofort über eine Flotte von drei gebrandeten elektrischen Lasten-Fahrrädern, worin die Speisen gut verpackt und in einer Thermokiste samt Gaskocher warmgehalten werden, und in einer weiteren die Weine und Vorspeisen/Desserts auf Eis kalt. Heißes italienisches Essen und kühle Getränke, bereit für einen Ausflug in den Englischen Garten, zu den nördlichen Isarauen, oder einfach der Sommerluft und Nase nach – vor allem aber dahin wo auch in der Pandemie nicht jeder hinkommt, weil es mit dem Auto unerreichbar und zu Fuß zu weit wäre! Guido Prick: „Ich habe ein paar wunderschöne Plätze für meine Gäste per Google Plus Codes zusammengestellt: Einfach den Code bei Google Maps eingeben, Route festlegen und los geht‘s!“

In Kooperation mit Mike’s Bike Tours & Fahrradverleih werden außerdem bei Bedarf weitere Begleitfahrräder dazu gemietet, dann kann es also ganz flexibel direkt vom Vino e Gusto aus zusammen losgehen!

Guidos Restaurant ist sein zweites Zuhause und davon möchte er seinen Kunden auch etwas mitgeben: Einfach mal raus aus dem Lockdown-Alltag, keine Aluschalen mit Pappbecher mehr auf dem Sofa – das Vino e Gusto legt Wert auf gehobenes Ambiente und serviert auch außer Haus auf Porzellan, mit echten Weingläsern und Metallbesteck, Picknick-Decken und Servietten, stilvoll und nachhaltig! Einmal Urlaubsfeeling komplett organisiert zum Mitnehmen ab Herrnstrasse 52 dank Picknick Bikes by Vino e Gusto!

Wie wäre es also zum Beispiel mit leckerem hausgemachtem Vitello Tonnato und hausgebackenem Brot, herzhaften Spaghetti aus dem Parmesan-Laib und abschließend hausgemachtem Tiramisu für nur 48€! Dazu ein kühles Glas Wein zum Sonnenuntergang…Mamma Mia!

Guido Prick: „Mein Ziel ist, dass meine Gäste abends glücklich zurückkommen, leicht rot von der Sonne und mit erfülltem Lächeln auf den Lippen! Es soll ein besonderer Tag sein, ein Erlebnis das im eintönigen Corona-Alltag endlich mal wieder Freude bereitet.“

Die Lasten-e-Fahrräder gibt es ab einer Bestellung von 150€ kostenlos, darunter gegen eine kleine Gebühr – und empfohlen wird für den Fahrer eine Privathaftpflicht-Versicherung sowie das Angebot an alkoholfreien Weinen, für alle Fälle…

Eine Kooperation mit Ex-Rennfahrer, F1-Kommentator und nun Winzer Ralf Schumacher und seiner Weinlinie gibt es noch On Top: Er wird beim Launch seinen Ribolla Gialla 2019 vorstellen – ab einer Bestellung von 150€ gibt’s noch eine Flasche dieses köstlichen Weissweins auf‘s Haus dazu!

Bestellungen unter: +49 (0)89 210 288 388
… oder per E-Mail: info@vino-e-gusto.com

Vino e Gusto
Herrnstraße 52 im Hause Hochbrückenstraße 14
80539 München

Copyright Fotos: Michael Tinnefeld

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X