Viertes Ski Food Festival: Kulinarisches Saison-Opening
Entertainment

Viertes Ski Food Festival: Kulinarisches Saison-Opening

7. Dezember 2022
1115 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Italien, Italienische Spezialitäten gibt es bei Haubenkoch Gian Paolo Pacchiele im Mountain Loft (Spieljoch-Fügen) sowie im Albergo in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach. © Ski Food Festival

Feinschmecker freuen sich auf ein besonderes Ski-Opening am 17. und 18. Dezember: Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und das Skigebiet Spieljoch in Fügen laden zum vierten Ski Food Festival. Beim zweitägigen Event verkosten Wintersportler Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt.

Norwegen, Frankreich, Österreich, Dänemark oder etwa Kroatien – Drei-Gänge-Menüs aus den verschiedensten Ländern werden am 17. und 18. Dezember in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und am Spieljoch serviert. Um das köstliche Menü in den 13 Hütten zu genießen, müssen Gäste in der jeweiligen Location reservieren – vor dem jeweiligen Betrieb werden Kostproben an die Wintersportler verteilt.

Italienische Spezialitäten gibt es bei Haubenkoch Gian Paolo Pacchiele im Mountain Loft (Spieljoch-Fügen) sowie im Albergo in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach. © Ski Food Festival

In zwei Tagen um die Welt

Nach einem aktiven Skivormittag auf den perfekt präparierten Pisten der Skigebiete gibt es nichts Besseres als einen gemütlichen Einkehrschwung im Bergrestaurant. So verschieden die teilnehmenden Hütten sind, so vielfältig sind auch die Spezialitäten, die sie servieren: Von Frankreich bis nach Israel – jede der Einkehrmöglichkeiten spezialisiert sich auf ein Land. Inspiriert von der jeweiligen Region kreieren internationale Starköche Gerichte auf höchstem Niveau. Zusätzlich gibt es an den Genuss-Tagen von 9:00 bis 11:00 Uhr direkt bei den Liftstationen unwiderstehliche Gratis-Kostproben. „Über guten Geschmack diskutiert man nicht, man kostet ihn. Die unterschiedlichsten Nationen aus aller Welt haben ihre besten Leckereien mit nach Hochzillertal und aufs Spieljoch gebracht“, freut sich Martha Schultz, Miteigentümerin der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und des Familien-Gebiets Spieljoch, auf das Ski-Opening der kulinarischen Art.

Das Ski Food Festival findet zum Saisonstart des Spieljochs am 17. und 18. Dezember statt. Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach startet bereits zwei Wochen (3. Dezember) früher in die Wintersaison 2022/23. Mehr zum Kulinarik-Event unter www.skifoodfestival.at.

Viertes Ski Food Festival: Kulinarisches Saison-Opening

Kulinarik trifft auf Aussicht, Das Ski Food Festival in Hochzillertal-Kaltenbach und am Spieljoch steht für kulinarische Genüsse inmitten der Zillertaler Berglandschaft. © Ski Food Festival

Diese Hütten verwöhnen Gäste mit Spezialitäten aus unterschiedlichen Ländern:

Hochzillertal-Kaltenbach:

  • sChic Bar – Norwegen
  • Kristallhütte – Israel
  • Wedlhütte – Frankreich
  • Albergo – Italien
  • Mountainview – Deutschland
  • Firnhütte – Spanien
  • Kaltenbacher Skihütte – Österreich
  • Zirmstadl – Schweiz
  • Platzlalm – Dänemark
  • Kashütte – Asien

Spieljoch-Fügen:

  • Mountain Loft – Venezien (Italien)
  • Kohleralm – USA
  • Skihütte – Kroatien
Viertes Ski Food Festival: Kulinarisches Saison-Opening

Genießer der spanischen Küche kommen in der Firnhütte auf ihre Kosten. © Ski Food Festival

ÜBER DIE SCHULTZ GRUPPE:

Die Schultz Gruppe ist eines der größten und renommiertesten Tourismusunternehmen in Österreich. Seit der Gründung 1918 umfasst das Destinationsportfolio des Familienunternehmens derzeit mehrere Skigebiete, Resorts, Hotels und Chalets, den Golfclub Zillertal sowie die Luxus-Hütten Adler Lounge, Kristall- und Wedelhütte in Tirol, Osttirol. Unter der Führung der Geschwister Martha und Heinz Schultz erlangen Hotels wie das Gradonna****S Mountain Resort die begehrtesten Tourismus-Preise. Die Skigebiete punkten durch ihre moderne Infrastruktur, höchste Qualität im Bereich Beschneiung, Gastronomie und Kulinarik. Das persönliche Engagement der Familie Schultz und die Liebe zum Tun ist in allen Projekten spürbar.

Copyright Fotos: © Ski Food Festival

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2772 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X