Vertrag unterschrieben: Philippe Coutinho wechselt zum FC Bayern
Aktuelle News

Vertrag unterschrieben: Philippe Coutinho wechselt zum FC Bayern

19. August 2019
128 views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
Copyright: FC Bayern München AG

München, 19. August 2019: Der FC Bayern München hat Philippe Coutinho verpflichtet. Der brasilianische Nationalspieler absolvierte am gestrigen Sonntag die sportärztliche Untersuchung und unterschrieb an der Säbener Straße seinen Vertrag. Coutinho, 27, wird zunächst für eine Saison bis zum 30. Juni 2020 von Spaniens Meister FC Barcelona ausgeliehen, anschließend hat der FC Bayern eine Kaufoption. Über die finanziellen Details der Vereinbarung haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Philippe Coutinho sagt: „Für mich bedeutet dieser Wechsel eine neue Herausforderung in einem neuen Land bei einem der besten Klubs Europas. Darauf freue ich mich sehr. Ich habe große Ziele wie der FC Bayern, und ich bin überzeugt, dass ich diese zusammen mit meinen neuen Mannschaftskollegen erreichen kann.“

Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge sagt: „Wir haben uns seit einiger Zeit mit Philippe Coutinho beschäftigt und sind sehr glücklich, dass wir diesen Transfer nun realisieren konnten. Unser Dank gilt dem FC Barcelona, dass er diesem Transfer zugestimmt hat. In Philippe kommt ein Spieler zum FC Bayern, der mit seiner Kreativität und exzellenten Technik unsere Offensive verstärken wird.

Sportdirektor Hasan Salihamidžić erklärt: „Philippe Coutinho hat uns während der Verhandlungen in Barcelona sehr deutlich gemacht, dass er unbedingt zum FC Bayern wechseln möchte. Er ist ein Weltklassespieler mit sehr großen Fähigkeiten, der in der Offensive variabel einsetzbar ist. Der Kader des FC Bayern gewinnt nun noch weiter an Qualität. Philippe Coutinho wird uns helfen, unsere ehrgeizigen Ziele in dieser Saison zu erreichen.“

Philippe Coutinho durchlief die Jugendmannschaften des brasilianischen Spitzenclubs Vasco da Gama. In Europa spielte er für Inter Mailand, Espanyol Barcelona und den FC Liverpool. Im Januar 2018 wechselte er von Liverpool zum FC Barcelona und wurde dabei zweitteuerster Spieler der Welt nach seinem Landsmann Neymar. Mit den Katalanen gewann er zweimal in Folge die spanische Meisterschaft und 2018 den spanischen Pokalwettbewerb. Für die brasilianische Nationalmannschaft bestritt er bislang 55 Länderspiele (15 Tore). In diesem Sommer führte er die Seleção bei der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft, der Copa América, als einer der prägenden Spieler zum Titelgewinn.

Copyright: FC Bayern München AG

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

1282 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X