Sommer-Special: MPE-Visit im INFINITY MUNICH
Entertainment

Sommer-Special: MPE-Visit im INFINITY MUNICH

7. Juni 2018
1260 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen

MPE-Visit von Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) wird zum besonderen Sommer-Highlight am 2. Juli 2018.

Hierfür hat sich die bekannte Networkerin das INFINITY MUNICH in München-Unterschleißheim ausgesucht. Denn es ist nicht nur ein exklusives Hotel und ideal erreichbar, sondern auch eine perfekte Event-Location mit vielen Möglichkeiten im Raum München.

MPE-Visit unterscheidet sich von den anderen MPE-Events, indem die Location, das Unternehmen, das Hotel/Resort im Mittelpunkt der Veranstaltung steht. Ein Besuch mit schönem Programm, Präsentation und Führung werden den Teilnehmern, die aus der Wirtschaft, Politik, Medizin, Medien, Kunst, Kultur und der Gesellschaft kommen, geboten.

Somit findet sich beim MPE-Visit das breitgefächerte, exklusive Netzwerk von Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein wieder. Sie erleben gemeinsam einen vielfältigen Abend. Der Austausch und das Kennenlernen untereinander ist auch bei diesem MPE-Event ein wichtiger Faktor. 

2017 fand der Event mit über 100 Teilnehmern im EATALY am Viktualienmarkt statt. Dies zeigt auch das Stimmungsbild mit Dr. Michaela Prinzessin Wolkonsky, Sternekoch Mario Gamba und MPE.

Das persönliche und sympathische Vorstellen der Gastgeberin, die die Teilnehmer bei ihren vielen Veranstaltungen an der Hand nimmt – ist seit 22 Jahren der Mehrwert der MPE-Events. 

Die Teilnehmer fühlen sich dadurch wohl – und auch wenn einige zu Beginn noch niemanden kennen, knüpfen sie durch MPE neue und meist wertvolle Kontakte. Die Situation, dass ein Gast allein an einem Stehtisch ist – gibt es nicht. Die Stimmung ist auf den MPE-Events ausgelassen und fröhlich. Meist hat man den Eindruck es sei eine private Feier, da man schnell mit den anderen Gästen ins Gespräch kommt.

Die Veranstalterin der MPE-Events hat ein Auge dafür, wen sie miteinander verbinden möchte, welchen Gast sie noch mehr in Gespräche einbindet. Durch sie haben sich schon unzählige Kontakte – seit der Gründung im Jahr 1996 – ergeben. Einige erhielten durch ihr Verbinden Aufträge, fanden eine neue berufliche Herausforderung, trafen auf einen passenden Projektpartner, bekamen eine neue Immobilie oder konnten diese verkaufen, fanden neue Bekannte mit gleichen Interessen – und manche sogar den Partner fürs Leben. 

Beim MPE-Visit im INFINITY Hotel & Conference Resort Munich wird ein spannendes Programm den Teilnehmern geboten. Zu Beginn – nach einem sommerlichen Aperitif und einander vorstellen durch MPE – präsentiert sich das INFINITY MUNICH und erzählt seine Geschichte. Nachdem die Gäste in Gruppen durch das vielseitige Resort – an exquisiten Ständen vorbei – geführt werden, welches auch zum Networking untereinander beiträgt und verbindet, werden sie immer wieder an verschiedenen Gourmet-Stationen begrüßt. Der Ausklang findet in der „Hirschalm“ mit intensivem Austausch statt. 

Zum Schluss der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer wieder ihre Goodybags mit schönen Giveaways, ob vom Gastgeber – dem INFINITY MUNICH, so auch einigen Unternehmen, Verlagen, Resorts und dem Premium Hotel & Health Resort Klosterhof in Bayerisch Gmain.

Der Event wird ein wunderbares Sommer-Special – bevor es dann in die Event-Sommerpause geht.

Der nächste MPE-Event wird der bekannte Networking-Event MPE-Update am 16. Oktober 2018 im InterCity Hotel München sein. Diesen Event gibt es bereits seit 22 Jahren – und ist immer ein voller Networking-Erfolg.

Mehr zu den MPE-Events und zu MPE-Visit:
www.mpe-poelnitz-egloffstein.com
E-Mail: info@mpe-poelnitz-egloffstein.com

Autorin: Michaela Etzel, JetSet Media

Bildunterschriften:

Bilder vom INIFINTY MUNICH: INFINITY Hotel & Conference Resort Munich

Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein (MPE): Foto von Johanna Link

Dr. Michaela Prinzessin Wolkonsky, Sternekoch Mario Gamba und Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) – Foto: Hannes Magerstaedt

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.