Saisonstart am Arlberg: Lech Zürs startet am 01. Dezember 2023 in die Skisaison
Entertainment

Saisonstart am Arlberg: Lech Zürs startet am 01. Dezember 2023 in die Skisaison

30. November 2023
257 views
0 Kommentare
6 minuten gelesen
Skivergnügen, Lech Zürs Tourismus GmbH

Über 1,5 Meter Schneehöhe und somit grandiose Verhältnisse für den Saisonstart am Arlberg

Lech Zürs am Arlberg: Das Skigebiet Lech Zürs am Arlberg startet mit herausragenden Bedingungen in die neue Skisaison. Bereits zu Beginn der Saison dürfen sich Skisportbegeisterte über eine beeindruckende Schneehöhe im Skigebiet von über 1,5 Meter freuen – ideale Voraussetzungen für unvergessliche Abfahrten und pures Skivergnügen! Ab dem ersten Ski-Wochenende werden im Skigebiet voraussichtlich bereits der Großteil aller Bahnen und Lifte geöffnet sein, neben dem Skigenuss werden die Gäste auch auf den zahlreichen geöffneten Skihütten wieder bestens kulinarisch verwöhnt. Zum Auftakt in die Skisaison wartet vom 01. bis zum 22. Dezember 2023 darüber hinaus noch der ermäßigte Wedelskiwochentarif.

Skivergnügen, Lech Zürs Tourismus GmbH

Neuigkeiten im Skigebiet

Als größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs und eines der fünf größten weltweit, können am Arlberg 85 Bahnen und Lifte und mehr als 300 Skiabfahrtskilometer sowie über 200 Kilometer Tiefschneeruns erkundet werden. Damit auch die bekannte Arlberg-Qualität gewahrt bleibt, haben die Liftgesellschaften von Lech, Oberlech und Zürs am Arlberg dieses Jahr Investitionen in Höhe von über 4,5 Mio. Euro in neue Pistenfahrzeuge, die Optimierung der Beschneiungsanlagen und in den Bereich Umwelt getätigt. Zusätzlich dazu wurde auch im benachbarten Stuben am Arlberg eine beachtliche Investition vorgenommen: Die Albonabahn I wurde durch die Stubner Bergbahnen erneuert. Nunmehr führt eine topmoderne 8er-Einseilumlaufbahn von Stuben direkt bis zum Bergrestaurant „Albona Mitte“, was sowohl für Stuben als auch fürs gesamte Skigebiet Ski Arlberg eine tolle Qualitätsverbesserung bedeutet. 

https://www.skiarlberg.at/de/Ski-Arlberg/Albonabahn-I  

Skivergnügen am Arlberg, Lech Zürs Tourismus GmbH

Clevere Anreise ins Skigebiet

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind eine attraktive und nachhaltige Alternative zum eigenen Auto, die Parkplatz- oder Schneekettenfrage stellt sich damit erst gar nicht. Dank dem Bahnhof Langen am Arlberg sowie einem gut ausgebauten Bussystem reisen sowohl Urlaubsgäste als auch Tagesurlauber entspannt auch ohne Auto an. Und mit Kooperationen wie dem ÖBB Kombi- oder dem SkipassBonus-Ticket des Verkehrsverbundes Vorarlberg gibt’s neben umweltfreundlicher und stressfreier Anreise auch noch einen ermäßigten Skipass.

https://www.skiarlberg.at/de/Lech-Oberlech-Zuers/Wissenswertes/Anreise-Parken/Anreise_Bus-Bahn 

Events im Skigebiet – mit neuem Highlight „XQ TEAM RACE“

Ein besonderes Highlight gleich am zweiten Wochenende der Skisaison ist zweifellos das neue XQ Team Race. Bei diesem einzigartigen Gleichmäßigkeitsrennen („ex aequo XQ“) treten Teams aus vier Personen am 9. Dezember 2023 an. Anders als bei herkömmlichen Rennen gewinnt nicht die schnellste Gruppe, sondern jene, deren Laufzeiten der einzelnen Gruppenmitglieder am wenigsten voneinander abweichen. Die Location dazu verspricht Rennatmosphäre pur: Der Weltcuphang der Flexenarena in Zürs, auf dem normalerweise Skistars um jedes Hundertstel kämpfen. Die Sieger des XQ-Team Race werden im Anschluss bei der After Race Party im Zielbereich gebührend gefeiert.

https://www.skiarlberg.at/de/Lech-Oberlech-Zuers/Events/XQ-Team-Race_ev_45110 

Der Weiße Ring, das Rennen, Lech Zürs Tourismus GmbH

Am 13. Jänner 2024 wartet dann auf alle Sportbegeisterten das Kultrennen Der Weiße Ring – Das Rennen, bei dem sich 1.000 Teilnehmende auf der 22 Kilometer langen Rennstrecke von Lech über Zürs nach Oberlech und retour nach Lech matchen. Zwei Tage zuvor, am 11. Januar 2024, werden die Ski für die REMUS Team Challenge gewachst, die als Super G ebenso in der Flexenarena in Zürs ausgetragen wird. Besonderes Zuckerl: Die 20 schnellsten Läufer des REMUS-Rennens erhalten einen bevorzugten Startplatz beim „Weißen Ring“.

www.derweissering.ski

Und zum Skifinale versetzt das Tanzcafé Arlberg Music Festival Berge: Die zehnte Ausgabe des beliebten Music Festivals von 31. März bis 14. April 2024 findet erstmals am gesamten Arlberg statt! 

Frischlufthungrige Konzert-Aficiniados kommen nun somit neben Lech und Zürs auch noch in St. Christoph, St. Anton und Stuben in den Genuss des stilvollen Open-Air-Spektakels. Fünf Orte, ein Festival, zig Bühnen auch im Skigebiet – so geht Après-Ski mit Stil. 

https://www.tanzcafe-arlberg.com/de 

Tanzcafe Arlberg, Lech Zürs Tourismus Copyright Foto: Kirstin Toedtling

Erstmalig in einem Skigebiet: Geschenkkarte als Eintrittskarte ins Skivergnügen

Und was gibt es somit Schöneres, als pures Skivergnügen am Arlberg zu verschenken? 

Ski Arlberg bietet viele Möglichkeiten, um Liebsten eine Freude zu bereiten. Neben personalisierbaren Online-Gutscheinen gibt es erstmalig in einem Skigebiet auch Wertgutschein-Geschenkkarten. Diese Geschenkkarten sind zugleich Ski Arlberg-Chipkarten, auf welche Skipässe geladen werden können – somit ist die Geschenkkarte zugleich Skipass!

Siehe auch Vorbericht: https://www.jetset-media.de/die-vorfreude-ist-gross-start-in-die-wintersaison-in-lech-zuers-am-1-dezember-2023/

Lech Zürs Tourismus GmbH

Copyright Fotos: siehe Bilder

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2786 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X