Motorworld Group expandiert nach Mallorca
Luxury Cars

Motorworld Group expandiert nach Mallorca

30. November 2023
260 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Motorworld Mallorca Illustration, © Motorworld / Tekno-Bau Ibérica

Die Motorworld Mallorca entsteht in ehemaligem Coca-Cola-Werk in unmittelbarer Nähe zum Flughafen an der Autobahn Richtung Palma – Grundstein ist gelegt

Palma de Mallorca / Schemmerhofen: Mit der Motorworld Mallorca schafft die Motorworld Group auf der größten Insel der Balearen einen Raum für mobile Leidenschaft. Die automobile Erlebniswelt entsteht auf dem über 80.000 qm großen Areal eines ehemaligen Coca-Cola-Werks. Am Donnerstag, 23. November hat Mathias Buttkus, Geschäftsführer der Motorworld Mallorca, zusammen mit Jaime Martínez Llabrés, dem Bürgermeister von Palma de Mallorca, und weiteren Stadtabgeordneten im Beisein von zahlreichen Gästen den symbolischen Grundstein gelegt. Die Fertigstellung der Motorworld Mallorca ist für Herbst 2024 geplant.

Motorworld Group expandiert nach Mallorca

Motorworld Mallorca Illustration, © Motorworld / Tekno-Bau Ibérica

Die Lage der neuen automobilen Erlebniswelt ist top: Sie befindet sich direkt an der Autobahn zwischen dem Flughafen und Palma. Auf einer Fläche von über 15.000 qm Mietfläche erwartet die Besucher zukünftig die ganze Welt der Mobilität: Supercars, Oldtimer, Sammlerfahrzeuge, E-Mobilität, Motorräder und alles, was dazu gehört, wie Zubehör, Accessoires und Lifestyleprodukte sowie Kunst und vieles mehr.

„Wir freuen uns, auf einer der schönsten Inseln der Welt einen Raum für die faszinierende Welt der Mobilität zu schaffen“, so Mathias Buttkus. „Auf den Balearen gibt es ein großes Interesse an der Welt der Automobile und der Mobilität, was sich allein in den zahlreichen Oldtimer-Clubs und deren Events und Rallyes widerspiegelt.“

Handel, Werkstätten, Glasboxen und Gastronomie

Auf zwei Ebenen entstehen in dem Werksgebäude Showrooms und Werkstätten für Handel, Mobilitätsservice und Fahrzeugwartung sowie exklusive Autovermietungen. Darüber hinaus wird es über 60 Glaseinstellboxen sowie im Außenbereich über 300 Kurz- und auch mehrere hundert Langzeit-Parkplätze geben. Attraktive Cafés, Restaurants und Bars sind ein zusätzlicher Publikumsmagnet. Als Highlight ist eine Rooftop-Bar geplant. Eyecatcher im Außenbereich werden zwei unter Denkmalschutz stehende mallorquinische Windmühlen sein, die in den nächsten Monaten fachgerecht saniert werden.

Motorworld Group expandiert nach Mallorca

Grundsteinlegung für die Motorworld Mallorca am 23. November 2023 mit Stadtvertretern von Palma de Mallorca und zahlreichen weiteren Gästen. Bild: Fröhlich Film/Thor Schoof

Stilvolles Ambiente für Events

Das Konzept der Motorworld Mallorca umfasst zudem einen großzügigen und modular gestaltbaren Eventbereich für Meetings, Tagungen, Veranstaltungen und Präsentationen mit einer Kapazität von 8 bis zu 2.000 Personen. Darüber hinaus bietet sie sich zukünftig als Szenetreff und Location für automobile Events sowie als Start und Ziel von Rallyes, Ausfahrten und Oldtimer-Touren an. So war die Motorworld Mallorca bereits Partner der Mallorca Car Week und verschiedener anderer Veranstaltungen.

MOTORWORLD Group
Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1930 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes, mehrfach auch international ausgezeichnetes, markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint mit über 40 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche.

Motorworld Group expandiert nach Mallorca

Motorworld Mallorca Illustration, © Motorworld / Tekno-Bau Ibérica

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Rüsselsheim und Zürich. Das Motorworld Village Metzingen setzt den Fokus auf Veranstaltungen.

Um den steigenden Anforderungen von Umweltschutz und Effizienz gerecht zu werden, setzt die Unternehmensgruppe Dünkel inklusive der Motorworld Group auf regenerative Energiequellen, darunter Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke. Dadurch werden jährlich über 10.000 Tonnen CO2 eingespart.

www.motorworld.de

© Illustrationen: Motorworld / Tekno-Bau Ibérica, Fotos: Fröhlich Film / Thor Schoof

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2786 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X