ROSEWOOD MUNICH präsentiert eine neue Ära von luxuriöser Atmosphäre
Entertainment

ROSEWOOD MUNICH präsentiert eine neue Ära von luxuriöser Atmosphäre

16. Oktober 2023
582 views
0 Kommentare
9 minuten gelesen
© Rosewood Hotels and Resorts

Am 29. September 2023 öffnete das mit Spannung erwartete Hotel, die offizielle Eröffnung ist am 20. Oktober. Es verbindet historische Architektur mit modernstem Design und bietet unvergessliche Erlebnisse.

Zentral in Münchens Altstadt gelegen, entstand das elegante Hotel für Luxussuchende mit höchsten Ansprüchen. Es ist das erste deutsche Haus der Rosewood Hotels & Resorts Kollektion, das siebte der Gruppe in Europa und das 31. Hotel weltweit.

Rosewood Munich befindet sich in der Kardinal-Faulhaber-Straße im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt und ist in zwei historischen Gebäuden untergebracht: dem ehemaligen Hauptsitz der Bayerischen Staatsbank und dem angrenzenden Palais Neuhaus-Preysing, einer einstigen Adelsresidenz. Mit viel Liebe zum Detail ausgestattet verfügt das Haus über 73 geräumige Zimmer sowie 59 Suiten, darunter fünf besondere Houses, mit exklusiven Ausstattungen und Angeboten. Die Brasserie CUVILLIÉS sowie die Bar Montez sorgen für kulinarische und gastronomische Highlights. Ein weiteres besonderes Erlebnis bietet das Asaya Spa mit sechs Behandlungsräumen sowie Innenpool und Fitnessbereich. Beratungen, Spa-Behandlungen und Workshops stehen unter einem ganzheitlichen Wellness-Ansatz und sorgen für einen ausgeglichenen und entspannten Alltag für Mitglieder und Gäste.

„Wir freuen uns darauf, unsere Gäste in diesem Herbst im Rosewood Munich begrüßen zu dürfen“, sagt Managing Director Roland Dürr. „Die beiden prachtvollen Gebäude im Zentrum bieten den perfekten Ort, um Rosewoods Philosophie A Sense of Place umzusetzen. Wir möchten einen wertvollen Beitrag zur reichen Kultur und Gastfreundschaft dieser schönen Stadt leisten und unvergessliche Erinnerungen für unsere Gäste aus nah und fern schaffen.“

ROSEWOOD MUNICH präsentiert eine neue Ära von luxuriöser Atmosphäre

© Rosewood Hotels and Resorts

Historische Pracht trifft auf modernen Luxus

Das Münchner Architekturbüro Hilmer Sattler und das Londoner Innenarchitektur- und Designbüro Tara Bernerd & Partners arbeiteten eng zusammen, um den Spirit von Rosewood in die bayerische Metropole zu bringen. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die historische Vergangenheit der Gebäude im Barock- und Rokokostil mit Modernität und Eleganz zu verbinden. Die beiden Gebäude sowie der Innenhof wurden sorgfältig und behutsam restauriert, wobei die Fassaden und baulichen Elemente wie die Lobby und das historische Treppenhaus erhalten blieben. Die Hotellobby empfängt die künftigen Gäste unter prachtvollen Gewölbedecken und Fresken.

Tara Bernerd & Partners kombiniert beim Interior hochwertige Materialien wie Samt, Tweet und Leder und schafft so ein Design von schlichtem Luxus und einfacher Eleganz. Sie kontrastieren den grauen Marmor und Holzelemente des Palais.

„Rosewood Munich ist unser erstes Projekt mit Rosewood Hotels & Resorts und stellt einen wichtigen Meilenstein für uns dar. Unser Ziel war es, einen anspruchsvollen Einrichtungsstil mit einer zeitgenössischen Interpretation der barocken Architektur zu verbinden“, sagt Tara Bernerd, Gründerin von Tara Bernerd & Partners. „Das Hotel wird einen ganz besonderen Ort der Begegnung schaffen, an dem Münchner und internationale Gäste gemeinsam diese vielfältige und kultivierte Stadt erleben können.“

Spa-Erlebnis auf 1.300 Quadratmetern Fläche

In seinem Asaya Spa lädt Rosewood Munich seine Gäste zu Momenten der Entspannung ein. Traditionelle Praktiken treffen hier auf sorgfältig ausgewählte Behandlungen, Spa-Anwendungen und Therapien, die Körper und Geist regenerieren. Auf zwei Etagen und einer Fläche von 1.300 Quadratmetern stehen ein Indoorpool, zwei Saunen, ein Dampfbad, sechs Behandlungsräume, ein Technogym Fitnessraum sowie eine Wellness-Suite für private Spa-Erlebnisse zur Verfügung. Angebote sind auch für externe Gäste und Spa-Mitglieder erhältlich.

A Sense of Taste – kulinarische Erlebnisse

Genießer begeben sich auf eine kulinarische Reise in der von den Alpen inspirierten Brasserie CUVILLIÉS, in der Tradition und Moderne miteinander verschmelzen. Das Restaurant ist an sieben Tagen in der Woche geöffnet und lädt seine Gäste zu einem entspannten Frühstück, einem leichten Mittagessen oder einem leger-eleganten Abendessen ein. Klassische alpenländische Gerichte, die in der bayerischen Tradition und in den Küchen der Nachbarländer Österreich und Italien verwurzelt sind, werden mit einem modernen Twist versehen und bringen Einzigartiges und Aufregendes in Münchens kulinarische Szene. Bei allen Angeboten stehen saisonale Produkte im Vordergrund, die von lokalen Anbietern bezogen werden.

Benannt nach der Münchner Künstlerin Lola Montez, bietet die gut sortierte Bar Montez eine Auswahl meisterhaft kreierte Cocktails, hochwertiger Weine sowie Spirituosen. Musikalisches Highlight ist ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Auftritten unterschiedlicher Künstler.

Räume für Events und Veranstaltungen

Mit über 600 Quadratmetern Innenfläche bietet Rosewood Munich Platz für jegliche Veranstaltungen – seien es Firmenmeetings, Lifestyle-Events oder private Feste. Sechs Räume, darunter ein zeitgenössischer Ballsaal (234 Quadratmeter), ein historischer Ballsaal (123 Quadratmeter) und vier flexible Meetingräume fasst das Hotel. Alle Räume verfügen über moderne Technik.

Über Rosewood Munich

Rosewood Munich verbindet Tradition mit modernem Luxus. Untergebracht in zwei denkmalgeschützten Gebäuden, dem ehemaligen Sitz der Bayerischen Staatsbank und der Adelsresidenz Palais Neuhaus-Preysing, befindet sich Rosewood Munich in der Kardinal-Faulhaber-Straße, im Herzen der Münchner Altstadt. Das vom Münchner Architekturbüro Hilmer Sattler und dem Londoner Innenarchitektur- und Designbüro Tara Bernerd & Partners entworfene Haus verfügt über 73 geräumige Zimmer sowie 59 Suiten, darunter fünf besondere Houses, mit exklusiven Ausstattungen und Angeboten. Zu den gastronomischen Angeboten gehört die Brasserie CUVILLIÉS, in der klassische alpenländische Gerichte, die in der bayerischen Tradition und in den Küchen der Nachbarländer Österreich und Italien verwurzelt sind und mit einem modernen Twist versehen werden. Die Bar Montez kredenzt meisterhaft kreierte Cocktails und ausgewählte Weine bei Live-Musik. Der Wintergarten und der Palaishof bieten zusätzliche Orte für Treffen und kulinarische Erlebnisse. Das Asaya Spa, Rosewoods integratives Wellness-Konzept zur Entspannung von Körper, Geist und Seele, erstreckt sich über zwei Etagen und verfügt über einen Innenpool und mehrere Wellness-Suiten für private SpaErlebnisse. Rosewood Munich bietet über 600 m² Veranstaltungsfläche, von exklusiven Salons bis hin zum großen historischen Ballsaal, für Veranstaltungen aller Art und Anlässe.

Über Rosewood Hotels & Resorts

Rosewood Hotels & Resorts umfasst eine weltweite Kollektion von 31 einzigartigen Luxushotels, Resorts und Residenzen in 18 Ländern. Jedes Rosewood Haus entspricht der Philosophie „A Sense of Place“ und spiegelt die Geschichte und Kultur des jeweiligen Standorts wider. Zur Rosewood Kollektion gehören internationale Hotelikonen wie The Carlyle, A Rosewood Hotel in New York, Rosewood Mansion on Turtle Creek in Dallas und Hôtel de Crillon, A Rosewood Hotel in Paris, sowie neue Häuser wie Rosewood Hong Kong und Rosewood São Paulo. Rosewood Residences bietet zudem die Möglichkeit, Immobilien zu mieten oder zu kaufen.

Weitere Informationen unter https://www.rosewoodhotels.com/de/munich

© Rosewood Hotels and Resorts

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2866 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.