MPE-Manager-Circle – hochkarätiger Start ins neue Jahr
Aktuelle News

MPE-Manager-Circle – hochkarätiger Start ins neue Jahr

20. Dezember 2018
292 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Susanne Nickel

Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) begann vor fünf Jahren ihre begehrte Veranstaltung „MPE-Manager-Circle“ (ehemals MPE-Special). Dort vernetzen sich Vorstände, Geschäftsführer, Firmeninhaber und ähnliche Entscheider. Im langjährigen, breitgefächerten und weltweiten Netzwerk von MPE befinden sich zahlreiche Manager. Deshalb kam die Networkerin auf den Gedanken, auch diese untereinander zu verbinden – und anspruchsvolle Abende mit Vorträgen zu gestalten.

MPE-Manager-Circle fand in den letzten Jahren in der Neuen Pinakothek und im Hunsinger, bei Noerr LLP und schon mehrmals in den exklusiven Räumlichkeiten der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in München statt.

Der Top Speaker mit interessanten Vortrag, so auch das Networking unter Vorständen, Geschäftsführern, Firmeninhabern und ähnlichen Entscheidern stehen im Mittelpunkt der jährlichen Veranstaltung.

Bisher gab es beim MPE-Manager-Circle faszinierende Keynotes von Speakern, wie Walter Gunz, Prof. Randolf Rodenstock, Dr. mult. Erich Lejeune, Prof. Dr. med. Uwe Nixdorff, Dr. Günther Beckstein Bayer. Ministerpräsident a.D., Wilhelm-Peter Ihle, Stefan Seyler und Dr. med. Andreas Färber. All diese sind seit Jahren mit der Veranstalterin verbunden.

Nach dem Vortrag werden die etwa 100 hochkarätigen Teilnehmer durch Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein einander vorgestellt – und von Seiten der Location wunderbar verköstigt.

Anhand der interessanten Teilnehmerliste mit Namen und  Firmenangaben können die Gäste am Event-Abend direkt auf MPE zukommen und sie verbindet einander.

Beim MPE-Manager-Circle macht sich die Veranstalterin im Vorfeld Gedanken, wen sie einander vorstellen möchte. Vernetzungskarten gibt es bei dieser Veranstaltung nicht, da sich die Teilnehmer mit allen Managern direkt austauschen.

Auch hier entstehen durch MPE wertvolle Verbindungen und weiterbringende Businesskontakte.

Gleich zu Beginn des Neuen Jahres – am Mittwoch, 6. Februar 2019 findet der MPE-Manager-Circle in den idealen Räumlichkeiten der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in München statt.

Der Gastgeber der Veranstaltung ist der Managing Director der Bank, Stefan Seyler. Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein freut sich ganz besonders, dass sie die Top Speakerin Susanne Nickel für die Keynote zum Thema „Change 4.0 – Fit für die Zukunft“ Heike Wilms, Unternehmerin, für die Moderation des Abends – und die wunderbare Gastfreundschaft der Deutschen Apotheker- und Ärztebank gewinnen konnte. Mit diesen ist MPE eng verbunden – denn der persönliche Draht war ihr auch in der Vergangenheit immer wichtig.

Die Speakerin des MPE-Manager-Circle Abends – Susanne Nickel –- ist Expertin für Change 4.0 und innovative Leadership. Ihren Erfahrungsschatz sammelte sie in ihrer langjährigen Tätigkeit als Managerin und Beraterin sowohl in nationalen als auch internationalen Unternehmen und Konzernen. Ihre Stationen: Franklin Covey Leadership Institut, HR Leitung Consulting bei Haufe und Leitung Management Development bei Kienbaum. Sie ist Rechtsanwältin, Wirtschaftsmediatorin und Management-Beraterin. Viele Jahre war sie als Pressesprecherin und Rechtsexpertin im Fernsehen zu sehen. Susanne Nickel lehrt als Dozentin Leadership an namhaften Hochschulen. Vom Change im Mindset bis zur erfolgreichen Implementierung – Susanne Nickel weiß, wie notwendige Veränderungen wirklich gelingen. Der mehrfach ausgezeichneten Speakerin gelingt es, selbst auf großer Bühne den Teilnehmern die Angst vor komplexen Herausforderungen zu nehmen und Lust auf Veränderung zu machen.

Unterstützer der Veranstaltung im Februar 2019 sind u.a. die Deutsche Apotheker- und Ärztebank München, RTL II, die Florenus AG, ZISSKA & LACHER Buch- und Kunstauktionshaus GmbH & Co. KG, die immomedia Immobilien GmbH, die Landbäckerei IHLE, die Pink Tree Communications GmbH, die STONE INVEST GmbH und Katharina Fenners – Reisen à la carte.

Auch werden wieder einige Verlage, Unternehmen, Locations und Resorts schöne Überraschungen in das Goodybag geben, das am Ende des Abends den Teilnehmern mitgegeben wird.

Es wird sicherlich wieder ein rundum schöner MPE-Event – und ein idealer, positiver Start für 2019!

Wir von Seiten JetSet Media sind schon gespannt auf den vielversprechenden Abend!

Autorin: Michaela Etzel

Foto von MPE: Tino Zahedi

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

1153 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X