Maserati mit neuem Showroom in München – in der Motorworld
Aktuelle News

Maserati mit neuem Showroom in München – in der Motorworld

15. Juli 2023
920 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Maserati Opening-Event in der Motorworld München, Copyright: Maserati

München, 14. Juli 2023 – Maserati hat eine neue Heimat in Bayerns Landeshaupt. Der jetzt eröffnete Showroom befindet sich im faszinierenden Areal der Motorworld München. Hier trifft Industriekultur auf klassische Handwerkskunst – ein perfektes Ambiente für Maserati. Schließlich verbindet der italienische Sportwagenhersteller seit jeher Stil und Innovationen mit Performance und bringt das Können italienischer Luxushandwerkskunst zum Ausdruck. Betreiber von Maserati München ist die Ketterle Car Group, die die Marke mit dem Dreizack schon seit vielen Jahren in der finanzstarken Metropole vertritt.

Maserati mit neuem Showroom in München - in der Motorworld

Maserati Opening-Event in der Motorworld München, Copyright: Maserati

Das innovative Handelskonzept schafft für Kunden das ideale Umfeld, um ihren eigenen, ganz persönlichen Maserati zu gestalten. So ist ein spezieller Bereich des Showrooms Fuoriserie gewidmet, dem Individualisierungsprogramm der Marke für maßgefertigte Automobile.

„Bei Fuoriserie geht es um Handwerkskunst, um Exklusivität und um die Art und Weise, wie Maserati Autos baut. Eine Art, die uns mit unseren Kunden verbindet. Gemeinsam erschaffen wir etwas, das es unseren Kunden ermöglicht, sich durch die Art und Weise, wie wir Autos bauen, auszudrücken. Eine Erfahrung, die wir gemeinsam teilen können, ob vor Ort in Modena oder in Zukunft hier in München. Wir können damit beginnen, etwas Besonderes zu schaffen: Ihr ganz persönliches „Bespoke“-Modell.“, sagt Massimo Capaldi, Head of Maserati Fuoriserie.

Maserati mit neuem Showroom in München - in der Motorworld

Maserati Opening-Event in der Motorworld München, Copyright: Maserati

„Wir freuen uns sehr, mit der Ketterle Car Group einen starken Partner in München zu haben. Die Neueröffnung ist ein wichtiger Schritt bei der aktiven Umsetzung unserer bevorstehenden Modelloffensive, gerade auch in Bezug auf unsere vollelektrischen Fahrzeuge. Die Ketterle Car Group verfügt dafür über eine starke lokale Präsenz, gute Kenntnisse unseres Markts und den Ehrgeiz, Teil der neuen und erfolgreichen Ära von Maserati zu sein“, erklärt Domenico La Marte, Maserati Managing Director Deutschland, Österreich und Schweiz.

Florian Ketterle, Geschäftsführer der Ketterle Car Group, erläutert: „Die Neueröffnung in der Motorworld München ist ein wichtiger Baustein unseres Engagements. Wir haben eng mit dem Maserati Team zusammengearbeitet, um das neueste Corporate Design umzusetzen und ein ganzheitliches Markenerlebnis zu schaffen. Unsere gemeinsamen Anstrengungen ermöglichen es jetzt, einen sehr exklusiven und differenzierten Showroom zu eröffnen, und wir freuen uns darauf, die Früchte des Wachstums dieser ikonischen und ehrgeizigen Marke in der Region München zu ernten.“

Maserati mit neuem Showroom in München - in der Motorworld

Maserati Opening-Event in der Motorworld München, Copyright: Maserati

Der Showroom ist gemäß der neuen Corporate Identity gestaltet. Sie verkörpert die Leidenschaft, Innovation und Handwerkskunst der italienischen Luxusmarke. So wird Kunden vor, während und nach dem Verkaufsprozess ein umfassendes Markenerlebnis geboten.

Maserati S.p.A.
Der italienische Automobilhersteller wurde 1914 von den Maserati Brüdern gegründet und produziert heute einzigartige Fahrzeuge, die sofort durch ihre außergewöhnliche Erscheinung erkennbar sind. Mit ihrer Stilsicherheit, Technologie und Exklusivität ragen sie aus der Masse heraus. In bester Tradition des italienischen Sportwagenbaus zeigen die Automobile von Maserati eine unnachahmliche Mischung aus Design, Leistung, Komfort, Eleganz und Sicherheit. Aktuelle Botschafter dieses Erbes sind die Flaggschiff-Limousine Quattroporte, die Business-Sportlimousine Ghibli sowie die beiden SUVs Levante und der völlig neue Grecale, der das „Everyday Exceptional“ verkörpert. Das Modellprogramm wird durch den Supersportwagen MC20 und die offene Version MC20 Cielo ergänzt. Ihr V6-Motor Nettuno nutzt innovative Formel-1-Technologien für höchste Performance. Der neue Reisesportwagen GranTurismo ist mit leistungsstarken Benzinmotoren erhältlich oder mit einem vollständig batterieelektrischen Antrieb. Damit ist der GranTurismo Folgore das erste vollelektrische Automobil in der Geschichte von Maserati. Bis 2025 werden alle Maserati Modelle in einer vollelektrischen Version erhältlich sein, bis 2030 wird das gesamte Modellprogramm rein elektrisch fahren. Alle Fahrzeuge zeichnen sich überdies durch die Verwendung hochwertiger Materialien und außergewöhnlicher technischer Lösungen aus. Charakteristisch ist dabei nicht nur die Individualität der Fahrzeuge, sondern auch die Möglichkeit für die Kunden, ihr Automobil nach ihren persönlichen Wünschen individualisieren zu lassen. Maserati Automobile sind heute in mehr als 70 Staaten dieser Welt erhältlich.

Copyright: Maserati

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2866 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.