Klassik am Odeonsplatz 2022 in München
Entertainment

Klassik am Odeonsplatz 2022 in München

10. Juni 2022
123 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Klassik am Odeonsplatz, Foto: Marcus Schlaf

Maria Furtwängler moderiert den zweiten Konzerttag

München, 09. Juni 2022: Die Bekanntgabe der Moderation für den zweiten Konzertabend am 10. Juli rundet das Gesamtprogramm für Klassik am Odeonsplatz 2022 ab: Die unter anderem als „Tatort“-Kommissarin bekannte Schauspielerin Maria Furtwängler führt durch den Abend mit Klassikern aus Kino-Hits wie „Star Wars“, „Harry Potter“ und „E.T.“. Sir Simon Rattle, der als zukünftiger Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks noch vor Beginn seiner offiziellen Amtszeit das Orchester leiten wird, feiert seine Premiere bei Deutschlands stimmungsvollstem Klassik Open-Air. Solistin des Abends ist die Violinistin Veronika Eberle.
Das Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks wird von BR-KLASSIK im Rahmen des ARD Radiofestivals ab 20:04 Uhr live im Radio übertragen, ab 21:45 Uhr übernimmt zusätzlich Das Erste im TV.

Die Eröffnung von Klassik am Odeonsplatz am Samstag, den 9. Juli 2022, gestalten die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Daniel Harding und dem international renommierten Geiger Leonidas Kavakos. Der gefeierte und etablierte Virtuose ist zum ersten Mal auf der Bühne in der Feldherrenhalle zu sehen.

Klassik am Odeonsplatz 2022

Klassik am Odeonsplatz, Foto: Marcus Schlaf

Auf dem Programm steht Pjotr Iljitsch Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur, op. 35, das zu den bekanntesten und meistgespielten Werken der Welt gehört.
Nach der Pause erfüllt Antonín Dvořáks berühmte Symphonie Nr. 9 in e-Moll die laue Sommernacht mit sehnsuchtsvollen Klängen. Dvořák komponierte sie während seines Amerikabesuchs und so erhielt sie den Namen „Aus der neuen Welt“.
Das diesjährige Konzert der Münchner Philharmoniker wird als Livestream auf br-klassik.de übertragen. Auf BR-KLASSIK ist der Mitschnitt am 14. Juli ab 18.05 Uhr im Rahmen der „Festspielzeit“ zu erleben.

Klassische Musik in einzigartiger Atmosphäre, mit hochkarätigen Ensembles, Dirigenten und Solist:innen auf einem der prachtvollsten Plätze Europas sind die Zutaten für die Erfolgsgeschichte von Klassik am Odeonsplatz. Zum 21. Mal treten an einem Wochenende im Juli zwei Top-Orchester Münchens und weltberühmte Klassikstars auf. Seit der Gründung im Milleniumsjahr 2000 ist das Open-Air zu einem fest verankerten Höhepunkt des Münchner Kulturlebens geworden, der jedes Jahr 16.000 Musikfans aus aller Welt anzieht.

Der Dank der Veranstalter:innen gilt auch den Sponsoren Mercedes-Benz München (Hauptsponsor), der BayernLB, Riedel Immobilien, dem Quellness Golf Ressort, Gahrens & Battermann und Lehrieder Catering.

Die Veranstaltungen sind ausverkauft. Restkarten gibt es ggf. an der Abendkasse.

Weitere Infos unter www.klassik-am-odeonsplatz.de

Copyright Fotos: siehe Bilder

Siehe auch Bericht: https://www.jetset-media.de/romantik-und-filmmusik-bei-klassik-am-odeonsplatz-2022/ und https://www.jetset-media.de/daniel-harding-dirigiert-die-muenchner-philharmoniker-bei-klassik-am-odeonsplatz-2022/

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.