Entertainment
Like

KITZ ELITE CLUB 2017 – zahlreiche Masterminds in Kitz

21. Januar 2017
2009 Views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
no-cover

Das jährliche Hahnenkammwochenende ist nicht nur für Sportler, Stars und Sternen ein jährlicher „Place to be“ sondern gilt auch für Entscheider und Masterminds als Fixpunkt im Terminkalender. Und so avancierte der Kitz Elite Club auch heuer wieder zur Plattform für die größte Privatparty Kitzbühels.

Zahlreiche Gesichter der Wirtschafts-Elite, darunter u.a. Emanuel Riccarbona (Vice President Group Development Swarovski) mit Begleitung Ingeborg Schinninger, Markus Ferrigato (GF Moet Hennessy), Andreas Reisch (SPAR int.), Birgit Indra (Designerin), Hubert Freidl (CEO und Gründer Lyoness int.), Heidemarie Kipperer (GF Lyoness), Werner Kuhn (SK Rapid Dir. Business Development), Peter Affenzeller (Whisky Destillerie und Café Lounge), Thomas Prantner (ORF Dir. neue Medien und Online) sowie die ehem. Skihelden Hans Enn, Krizaj Bojan und Anton „Jimmy“ Steiner, Model Kerstin Lechner uvm. folgten der Einladung des Kitz Elite Club in die Hallen des Hotel Grand Tirolia.

Lyoness konnte dabei heuer erstmal als starker Partner gewonnen werden. „Für uns bildet die Kooperation mit den Machern des Kitz Elite Clubs den Startschuss für unseren Regionalaufbau in Tirol“ so Hubert Freidl, CEO und Gründer Lyoness int.

Unter dem Motto „electro Burlesque“ wurde man in die prunkvolle Zeit der 20er Jahre verführt. Während das Flying Dinner Menü ab 19 Uhr die Sinne der Gäste weckte, stimmte das entzückende Duett „the Dazzling Daisies“ mit seiner Akrobatikperformance auf die darauffolgende Partynacht ein.

Zu jener gesellten sich ab 23 Uhr zahlreiche Hahnenkammbesucher um die Facetten von Burlesque und Varieté live miterleben zu können. Die Performance des 3-fachen Mr. Burlesque Russen Bruner aus Las Vegas brachte zu späterer Stunde den Moet der Gäste ebenso zum Kochen wie Kalinka Kalaschnikows‘ Show „the secret weapon of Burlesque“. Begleitet wurden die beiden Varietéstars von den Tänzerinnen des Cirque Rouge. Kein Geringerer als Modelbooker Peyman Amin stellte sich anschließend höchstpersönlich hinter die Turntables und heizte den Gästen des Kitz Elite Club bis in die frühen Morgenstunden ein.

Copyright: Kitz Elite Club, Tia Balaun, www.life-like.at

Michaela Etzel, Jetset-Media München

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2890 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.