Ischgl – Saisonfinale mit dem internationalen Superstar Eros Ramazzotti
Entertainment

Ischgl – Saisonfinale mit dem internationalen Superstar Eros Ramazzotti

8. Januar 2023
259 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
© Maki Galimberti

Der internationale Superstar Eros Ramazzotti beendet die Ischgler Skisaison mit dem legendären „Top of the Mountain Closing Concert“. Am 30. April 2023 steht die italienische Pop-Rock-Ikone in einer Höhe von 2.320 Metern auf der berühmten Ischgl-Stage.

Am 30. April 2023 feiert Ischgl mit dem „Top of the Mountain Closing Concert“ das Saisonfinale. Eros Ramazzotti steht ab 13:00 Uhr auf der legendären Ischgl-Stage. Im Gepäck des 59-jährigen Multiinstrumentalisten: Klassiker wie „Se Bastasse una Canzone,“, „Cose Della Vita“ und „Adesso Tu“. Aber auch Titel seines neuen Albums „Battito Infinito“ wird der Sänger mit der Schmusestimme hier zum Besten geben. Seine unverwechselbare Stimmkraft sorgt vor der Kulisse der verschneiten Silvretta Arena für ein einzigartiges und garantiert unvergessliches Konzerterlebnis. Der Eintritt zum Konzert ist im gültigen Skipass zum Sondertarif inkludiert. Die Pisten der Silvretta Arena sind für Wintergäste bis einschließlich 1. Mai 2023 geöffnet. Dazu sorgt die Eventreihe „Spring Blanc“ bis zum letzten Tag der Wintersaison für ganz besondere Skimomente auf der Piste und präsentiert ein buntes Programm voller Kulinarik und Musik.

© Maki Galimberti

Eros Ramazzotti: Italien auf der Zunge

Mit 14 Studioalben, rund 150 Platin-Auszeichnungen, weltweit mehr als 70 Millionen verkauften Tonträgern, 2 Milliarden Streams und fast 2 Milliarden Views auf YouTube ist Eros Ramazzotti einer der populärsten und erfolgreichsten Künstler Italiens. Erste internationale Erfolge feierte der im Oktober 1963 geborene Römer europaweit 1986: Sein Studioalbum „Nuovi eroi“ stieg in Italien, Österreich und der Schweiz an die Spitze der Charts und erreichte auch in Deutschland Goldstatus. 2011 erhielt der mehrfache ECHO-Preisträger die „Goldene Kamera“ in der Kategorie „Beste Musik International“. Ramazzotti sang schon mit Musikgrößen wie Tina Turner, Joe Cocker, Anastacia, Ricky Martin und Helene Fischer. Neben seiner Musik ist der 59-Jährige begeisterter Fußballer. Als Mitglied der Fußballmannschaft „Nazionale Italiana Cantanti“, in der italienische Sänger für wohltätige Zwecke spielen, nahm er bereits an 222 Turnieren teil und erzielte 127 Tore.

Der Frühling in Ischgl ist weiß: Das Side-Event sun.downer im Rahmen der Spring Blanc Eventserie lässt den Abend mit satten Beats ausklingen. © TVB Paznaun – Ischgl

Spring Blanc in Ischgl: Beste Skibedingungen und Events bis Anfang Mai

Egal ob leidenschaftlicher Skifahrer, Sonnenanbeter, Gourmet oder Musikliebhaber – die Eventreihe „Spring Blanc“ liefert zahlreiche Gründe, den Frühling auf den weißen Pisten Ischgls willkommen zu heißen. Skifahren können Ischgl-Gäste in der grenzüberschreitenden Silvretta Arena durchgehend bis 1. Mai 2023. Auf dem bunten Programm voller Kulinarik und Musik stehen chillige sun.downer am Pardatschgrat, ein kulinarisches und musikalisches Zusammentreffen beim grenzenlos.kulinarisch an der Grenze zwischen Österreich und der Schweiz und das dine.around durch die Ischgler Haubenrestaurants sowie Firnschneefahrten mit den Profis.

Alle Informationen zum Skigebiet und den Winter-Veranstaltungen: www.ischgl.com. 

Copyright Fotos: © Maki Galimberti, © TVB Paznaun – Ischgl und © Mario Botta

Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2359 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X