Hope Charity Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
Aktuelle News

Hope Charity Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

21. November 2023
341 views
0 Kommentare
7 minuten gelesen
Falk Raudies, Stefan Hippler, Viola Klein, Patrick Lindner, Birgit Fischer-Höper, Simone Ballack, Foto-Credit: Wolfgang Breiteneicher/Schneider Press

Das Charity-Dinner München fand zum 1. Mal im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München statt. Am Samstag, den 18. November hieß es diesmal „GEMEINSAM für Kinder“ – Gemeinsam deshalb, da erstmalig die Patrick Lindner Stiftung in Kooperation mit der HOPE Kapstadt Stiftung veranstalteten.

Die Patrick Lindner Stiftung feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Unter dem Motto “Gemeinsam für Kinder” wurde auch die HOPE Kapstadt Stiftung an diesem tollen Abend berücksichtigt. Gutes tun für Kinder, die auf der Schattenseite des Lebens stehen.

Hope Charity Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Hope Charity Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Dschinghis Khan, Ralph Siegel, Laura Siegel, Birgit Fischer-Höper

Die Patrick Lindner Stiftung wurde im April 2013 gegründet und richtet sich vor allem an die Förderung und Unterstützung von Jugendprojekten.

“Meine eigene Lebenserfahrung hat mir gezeigt, wie sensibel und verletzlich LGBTQ – gesellschaftliche Vielfalt – gerade im Jugendalter sind. Ich möchte mit meiner Stiftung dazu beitragen, den Jugendlichen ein gutes und gelingendes Coming-Out zu ermöglichen. Zum Beispiel durch Projekte, um die LGBTQ+-Feindlichkeit im Jugendalter abzubauen, z.B. an Schulen und Jugendtreffs.” sagt Gründer Patrick Lindner.

Falk Raudies, Stefan Hippler, Viola Klein, Patrick Lindner, Birgit Fischer-Höper, Simone Ballack

HOPE Capetown I HOPE-Gala Dresden
Die HOPE Cape Town kümmert sich seit 2001 in Südafrika um Kinder und junge Menschen in den Townships in der Western Cape Region. Während in den Anfangsjahren der Kampf gegen HIV/ AIDS im Mittelpunkt stand, verfolgt das Projekt HOPE Cape Town heute einen ganzheitlichen Ansatz. Dabei geht es nicht nur um die Gesundheit, sondern auch die frühkindliche Förderung, die Bildung und Ausbildung, damit die jungen Menschen eine Perspektive in ihrem Land bekommen.

Die HOPE-Gala gilt als eine der größten Benefizveranstaltungen in Ostdeutschland. Die hier gesammelten Spendengelder fließen in die Finanzierung von Ärzten und Gesundheitsarbeitern des HOPE Cape Town Projektes und stärken so die Selbsthilfe in den Townships rund um Kapstadt.

www.hopecapetown.org

Hope Charity Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Patrick Lindner, Birgit Fischer-Höper, Peter Schäfer

Der Münchner Sportjournalist und Moderator Norbert Dobeleit, der erstmals mit seiner neuen Liebe Yasemin Thies über den Teppich ging, führte durch den Gala-Abend.

Prominente Persönlichkeiten, wie unter anderem Sänger und Fernsehmoderator Stefan Mross, mit Freundin Eva Luginger, das Schlagerstar-Paar Marianne & Michael Hartl, Lifestyle Expertin und Star-Bloggerin Jeanette Graf, Schauspieler Jan Hartmann, Schlagerkomponist und Musikproduzent Ralph Siegel mit Frau Laura Siegel, die gemeinsam mit Geschäftspartnerin Birgit Fischer-Höper das Event organisierte, Sängerin und Schauspielerin Claudia Jung, die einen Scheck über 2.500 € vom The EAGLES Charity Golf Club e.V. überreichte und spontan noch 2.500 € privat oben drauf gab, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz, ehemaliger deutscher Hockeyspieler Stefan Blöcher mit Freundin Anna Bosch, TV-Ärztin Antje-Katrin Kühnemann, 2. Bürgermeister Münchens Dominik Krause, der erstmalig öffentlich mit Partner Sebastian Müller erschien, Landtagsabgeordneter Maximilian Böltl, Geschäftsführer vom Porsche Zentrum München Süd Martin Stummer, Johannes Fritz Vorsitzender der Geschäftsleitung, Mercedes-Benz Niederlassungsverbund, Künstler Sharyar Azhdari, der nicht nur ein Bild im Wert von 8.900€ für die Versteigerung bereitstellte, sondern auch eine Auswahl seiner Bilder in Form einer kleinen Vernissage präsentierte und Künstler Alexander Höller- The Emotion Artist waren vor Ort. Letzter brachte ein Kunstwerk im Wert von 35.000 € mit, welches durch die Auktionatoren Falk Raudies und Simone Ballack live versteigert wurde.

Hope Charity Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Peggy March, Patrick Lindner, Claudia Jung

Neben der Lauten Auktion, in der es unter anderem auch eine Genussreise in der Toskana im Hotel Il Pelagone mit Patrick Lindner zu ersteigern gab, konnten über 30 hochkarätige Preise still ersteigert werden, wie z.B. ein signiertes Fußballtrikot vom FC Bayern München, das von Patrick Lindner persönlich präsentiert wurde, eine Media-Luxusreise nach Kuba und eine Reise nach Cancun von Meiers Weltreisen.

Der Stargast des Abends war die US-amerikanische Pop- und Schlagersängerin Peggy March. Erst im März 2023 feierte sie ihren 75. Geburtstag und direkt anschließend veröffentlichte sie anlässlich des 60-jährigen Jubiläums ihres Welthits „I will follow him“ ihre Autobiografie.

Auf der Bühne gab sie spannende Einblicke in ihr bewegtes Leben und trug natürlich ihre bekanntesten Hits wie „Mit 17 hat man noch Träume“ oder „In der Carnaby Street“ vor.

Für ein weiteres Highlight sorgte Erfolgsproduzent Ralph Siegel mit seiner weltweit erfolgreichen Kultgruppe Dschinghis Khan- ein schwungvolles Comeback.

Veranstalterin Birgit Fischer-Höper von der Siegelring GbR freute sich über so viele prominente Zusagen und sagt: „In diesen unruhigen Zeiten dürfen wir die nicht vergessen, die unser aller Zukunft sind – die Jüngsten der Gesellschaft – unsere Kinder.“ Daher wird dieser Abend genau diesen gewidmet – Gemeinsam für Kinder.

Text: SIEGELRING Birgit Fischer-Höper, Laura Siegel & Ralph Siegel GbR

Foto-Credit: Wolfgang Breiteneicher/Schneider Press

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2786 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X