Glamour-Looks für Silvester und die Ballsaison
Entertainment

Glamour-Looks für Silvester und die Ballsaison

30. Dezember 2023
217 views
0 Kommentare
8 minuten gelesen
Christine Theiss, Natascha Gruen, Julia Pohl, Julia Haupt, Karen Webb, Simone Felsiger, Foto-Credit: Jessica Kassner

Karen Webb, Christine Theiss und weitere VIP-Ladies zeigen die schönsten Kleidertrends zum Leihen von Designerin Natascha Grün und elegante Frisuren von Starfriseur Stefan M. Pauli

Silvester steht vor der Tür – und gleich danach kommt auch schon die Ball-Saison! Höchste Zeit für die Damen, sich um das passende Outfit für die Festtage zu kümmern. Denn ein schönes Kleid und das dazu passende Styling gehören zu diesen Anlässen genauso dazu wie der Champagner am 31. Dezember. In diesem Jahr darf es in Sachen Outfits sehr glamourös sein, auch was die Frisuren angeht. Die Leih-Robe ist vor allem aus Gründen der Nachhaltigkeit und der ständig wechselnden Modetrends angesagt. Prominente wie Moderatorin und Ex-Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss, Moderatorin Karen Webb sowie die Influencerinnen Julia Pohl („Gluecksmuetter“) und Julia Haupt zeigten beim Shooting von Designerin Natascha Grün und Star-Friseur Stefan M. Pauli in München die schönsten Looks zum Leihen. Und das in zwei der schönsten Silvester-Locations, die München zu bieten hat: In den beiden 5-Sterne Hotels, dem neuen und superluxuriösen „Rosewood“ und im hippen „Roomers“, welche sie in einen Catwalk verwandelten: Sie präsentierten edle Abendroben und Jumpsuits aus der Kollektion von Natascha Grün, die es bei ihrem Kleiderverleih „dresscoded.com“ zu mieten gibt sowie die neuen Frisuren- und Make-Up-Trends von Starfriseur Stefan M. Pauli vom Münchner „Salon Pauli“ am Odeonsplatz.

Christine Theiss, Natascha Gruen, Julia Pohl, Julia Haupt, Karen Webb, Simone Felsiger, Foto-Credit: Jessica Kassner

Christine Theiss schlüpfte gerne für einen Tag in die Model-Rolle: „Wir hatten alle sehr viel Spaß beim Shooting: Wunderschöne Abendkleider und kreative Frisuren. Mir hat es mir richtig viel Spaß gemacht, mich in Schale zu werfen und stylen zu lassen.“ Wieviel Kleider-Glamour steckt in ihren Festtagen?: „Silvester verbringen wir seit vielen Jahren in Zermatt und da wird es dann tatsächlich glamourös. Und da glänze ich dann natürlich in einem schicken Outfit von Natascha Grün. Silvester ist immer ein besonderer Abend, auf den ich mich sehr freue und an dem ich mich richtig schick anziehe. Mit dem Feiern überreibe ich es aber nie, da wir am Neujahrstag traditionell die herrlich leeren Skipisten genießen.“

Karen Webb hatte sich auf Anhieb in ihre silberfarbene Pailletten-Robe verliebt: „Ein tolles Kleid, das ich mir auf jeden Fall auch für das nächste schicke Event ausleihen werde. Kleiderleihen ist für mich eine superpraktische Sache, denn andernfalls würde mein Kleiderschrank überquellen und man kann so immer wieder etwas Anderes tragen. An Silvester darf es bei mir gerne etwas mehr glitzern – gerne auch mit Pailletten so wie heute.“

Was sind die Trends für Silvester? „Viel Glamour! An den Festtagen darf es in diesem Jahr ordentlich glitzern und glänzen und deshalb sind Pailletten dieses Jahr sehr beliebt“, so Natascha Grün. „Bei den Farben sind Silber, Gold und Weiß angesagt. Schwarz funktioniert auch immer, denn das ist immer elegant und klassisch schön, ebenso wie Samt. Es muss aber nicht immer eine große Robe sein: Für die nicht ganz so pompösen Anlässe passt auch ein edler Jumpsuit, zum Beispiel aus Samt, perfekt. Entweder in Schwarz oder aber in kräftigen Farben wie Pink oder Royalblau. Für die Ballsaison – in diesem Jahr findet ja nach einer längeren Pause erstmals auch wieder der Deutsche Filmball in München statt – muss es dann aber die lange und aufwändige Robe sein.“ Welches sind die Vorteile des Kleiderleihens? „Es ist nachhaltig, da man nicht jedes Mal ein neues Kleid kaufen muss. Und gerade für besondere Anlässe greifen Damen gerne zu auffälligeren Modellen, die man dann eben kein zweites Mal mehr tragen möchte. Außerdem ist es praktisch und zeitsparend, da man bei uns den gesamten Look mieten kann: Neben dem Kleid finden die Kundinnen auch die passenden Accessoires zum Kleid wie den Schmuck und die Handtasche.“

Wie sieht die perfekte Festtags-Frisur dazu aus? Stefan M. Pauli: „Die Red Carpets des Jahres haben es schon gezeigt: Frau darf wieder mehr glänzen, und das gilt nicht nur in Sachen Outfits, sondern auch für die Frisuren! Für elegante Anlässe wie Weihnachten und Silvester und natürlich die Bälle passt am besten eine Hochsteckfrisur. In dieser Saison ist der große Trend, dass die Haare vom Mittelscheitel aus gestylt werden. Es muss dabei nicht unbedingt eine klassische und streng-elegante Hochsteckfrisur sein. En vogue sind auch sogenannte „Curtain Bangs“, das heißt, das einzelne Haarsträhnen locker ins Gesicht fallen. Supertrendy ist der Sleek-Look: Die Haare werden nach hinten aus dem Gesicht gestylt, entweder bleiben die Haare dabei hinten offen oder werden mit einem Knoten fixiert – ein super-cooler und zugleich eleganter Style, mondän und glamourös. Der Sleek-Look eignet sich auch perfekt für Damen mit kürzeren Haaren. Der Trick dabei ist es, nicht Gel zu verwenden, sondern die leicht toupierten Haare mit Haarspray zu stylen, denn dies sorgt für einen natürlicheren Look. Alles in allem wünschen sich die Damen wieder mehr Glamour und eben auch wieder gestylte Frisuren, nachdem in den vorherigen Jahren die Haare auch gerne einfach nur offen getragen wurden.“ Auch in Sachen Make-Up darf es etwas mehr sein: „Das Make-Up ist jetzt sehr mondän: Intensiv betonte Augen, gerne Smokey Eyes, bei denen viel Kajal verwendet wird. Die Lippenfarbe sollte man dann passend zum Ton des Kleides auswählen.“ Welche Haarfarben tragen die Damen? „Normalerweise werden die Töne im Winter dunkler und wärmer, das heißt auch warme Brauntöne, aber in diesem Jahr ist ein intensives und strahlendes Blond bei den Damen gefragt. Die Damen wollen auch in dieser Hinsicht glänzen. Grautöne waren einmal gefragt, sind in dieser Saison aber passé.“

Text: Andrea Vodermayr

Foto-Credit: Jessica Kassner

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2786 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X