DC Aviation Group wird Hauptsponsor des White Turf
Entertainment

DC Aviation Group wird Hauptsponsor des White Turf

27. Dezember 2023
347 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
DC Aviation Group

Noch mehr Schubkraft

St. Moritz – Der Rennverein St. Moritz freut sich, mit der DC Aviation Group einen neuen Hauptsponsor bekannt geben zu dürfen. Das Flugunternehmen betreibt eine der grössten und vielseitigsten gewerblichen Business-Jet-Flotten Europas und garantiert wie der White Turf unvergessliche Erlebnisse an ausserordentlichen Orten in einem exklusiven Umfeld.

Auf dem St. Moritzersee ist das Unternehmen schon seit einigen Jahren als Official Partner vom White Turf präsent. Dieses Engagement wird jetzt ausgebaut und die DC Aviation Group tritt ab 2024 neben der Credit Suisse und Genesis als dritter Hauptsponsor der prestigeträchtigen Pferderennen auf.

DC Aviation Group

Internationale Kompetenz und Erfahrung

Die DC Aviation Group mit Hauptsitz in Stuttgart und Niederlassungen in Dubai, Malta, München und Nizza steht für höchste Leistungs- und Sicherheitsstandards in allen Bereichen des Flugbetriebs. Das Unternehmen bietet Rundum-Betreuung aus einer Hand und betreibt eine der vielseitigsten gewerblichen Business-Jet-Flotten Europas. Die DC Aviation Group ist aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und des sehr hohen Trainingsstandards für das Cockpitpersonal auf Flughäfen mit besonderen Anforderungen spezialisiert. So wird unter anderem auch der Flughafen Samedan angeflogen.

Gemeinsam abheben

Thomas Walther, Präsident des White Turf, ist begeistert über den neuen Sponsor: „Es freut uns sehr, die bestehende Zusammenarbeit zu vertiefen und DC Aviation für die Planung unseres Events im 2024 an Bord zu haben.“ Auch Michael Kuhn, CEO der DC Aviation Group, zeigt sich glücklich über die Vertragsunterzeichnung: „Wir freuen uns sehr über diesen Schritt, der uns noch näher zusammenbringt. Sowohl der White Turf als auch die DC Aviation stehen für ein exklusives Erlebnis, das Gäste begeistert – auf dem gefrorenen St. Moritzersee oder an Bord unserer Business Jets.“

Über den White Turf

Der seit 1907 jährlich stattfindende White Turf ist ein Event der Spitzenklasse: Er vereint spannenden Pferderennsport, edles Catering, attraktive Musik- und Kunstdarbietungen vor einer einzigarten Bergkulisse auf dem zugefrorenen St. Moritzersee. Der White Turf 2024 findet am 4., 11. und 18. Februar statt – erwartet werden 30’000 Besucher aus aller Welt. Hinter der Organisation steht der Rennverein St. Moritz, Hauptsponsoren sind Credit Suisse (Schweiz) AG, Genesis sowie DC Aviation Group.

White Turf 2023, Foto-Credit: Andrea Furger

Über die DC Aviation Group

DC Aviation Group mit Hauptsitz am Flughafen Stuttgart (STR) ist ein führendes deutsches Unternehmen für Business Aviation, das sich im Laufe seiner über 25-jährigen Firmengeschichte umfassende Kompetenzen im Bereich Aircraft Management angeeignet hat. Heute bietet DC Aviation ein breit gefächertes Portfolio, das von Flugzeugmanagement über Charterdienste bis zur Wartung von Business Jets und Abfertigungsdiensten reicht. Zur modernen Flotte gehören Kurz-, Mittel- und Langstreckenjets sowie Grosskabinenjets. Die DC Aviation baut ihre weltweite Präsenz kontinuierlich aus. Neben dem Hauptsitz am Flughafen Stuttgart, an dem das Unternehmen einen 5’000 qm grossen Wartungs- und Instandhaltungs-Hangar betreibt, sowie der Niederlassung in München mit einem 6’000 qm grossen Hangar unterhält DC Aviation weitere internationale Standorte. Seit 15 Jahren ist das Business-Jet- Unternehmen mit einer Niederlassung in Malta präsent. Der Standort am Al Maktoum International Airport in Dubai mit insgesamt 12’500 qm Hangarfläche besteht seit mittlerweile 10 Jahren. Anfang 2023 hat DC Aviation G-OPS einen FBO am Flughafen Nizza eröffnet.

http://www.whiteturf.ch

Copyright Fotos: siehe Bilder

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2832 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.