Entertainment
Like

Exklusive SINGLE-PARTY MPE-SINGLE-Connect – zum Start in den Advent

31. Oktober 2017
2242 Views
0 Kommentare
6 minuten gelesen
Exklusive SINGLE-PARTY MPE-SINGLE-Connect – zum Start in den Advent

Seit zwei Jahren organisiert Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) bereits ihren sehr begehrten, exklusiven Single-Event in München. Fast täglich erhält die bekannte Networkerin hierzu Anfragen von überall, nicht nur aus München, da es sich schon schnell herumgesprochen hatte, wie stimmungsvoll, sympathisch und locker ihr Single-Event ist – und doch bleibt die Veranstaltung auf einem exklusiven Niveau.

MPE startete mit dem Single-Event im bekannten Hofspielhaus in der Falkenturmstraße in München. Dieser Event war, kaum dass Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein die Einladung verschickt hatte, ausgebucht. Die Veranstalterin hätte diese große Nachfrage nie erwartet, wie sie JetSet Media erzählte. Die Gäste erlebten einen wunderbaren, fröhlichen Abend mit dem Theaterstück „Eine Sommernacht“. Das komplette Hofspielhaus und Theater war für MPE gebucht.

Es folgte kurz vor dem Valentinstag die Single-Party mit A Cappella Ensemble in der idealen Event-Location Nu Lounge in München-Schwabing. Dieses Mal mit Gesichtsmaske, da gerade Faschingszeit war. Es kamen über 120 Teilnehmer – aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland, obwohl es ein Sonntagabend gewesen ist. Die Gäste hatten bis zur Mitte des Abends eine geheimnisvolle Gesichtsmaske auf, was die Atmosphäre noch geheimnisvoller machte.

Und nun steht der nächste, besondere Single-Event schon vor der Türe. Die Location, so auch das Programm variieren jeweils. Das Alter der Teilnehmer hat sich auf 27 bis etwa 65 Jahre eingependelt.

Am 2. Dezember 2017 findet nun MPE-Single-Connect in der schönen Eventlocation „Palmengarten im Luitpoldblock“ – im Herzen von München – um die Ecke vom Christkindlmarkt – statt. Dieses Mal ist der Single-Event an einem Samstagabend, so dass auch die Gäste von weiter her besser anreisen – und die Veranstaltung mit einem adventlichen Aufenthalt in München verbinden können.

Die Speakerin und Autorin Saskia Dürr wird einen Kurzvortrag zum Thema „Die Männerversteherin und der Frauenflüsterer“ halten. Dazu gibt es, um den spannenden Vortrag des Coach Saskia Dürr herum, viel Raum für das Kennenlernen.

 

Speakerin und Autorin Saskia Dürr

Bei dieser Veranstaltung werden wieder, wie bei dem ersten Single-Event, Interessenspunkte verteilt, d.h. ob man Golf-, Kunst-, Koch-, Reise-, Segel- oder andere Interessen hat, um so schon Anknüpfungspunkte für Gespräche zu bekommen.

Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein ist es immer sehr wichtig, die Gäste vor dem Abend persönlich kennen zu lernen – und auch beim Event einander vorzustellen, damit alle Teilnehmer im Gespräch sind. Somit lernt man viele, sympathische Menschen – und gleichgesinnte Singles – kennen.

Bei dieser MPE-Veranstaltung gibt es keine Teilnehmerliste und keine Nachnamen – so auch werden keine Namen nach Außen gegeben. Einige unter den Gästen haben sehr lange Titel und Nachnamen. Bei den letzten MPE-Single-Events war die Hälfte der Teilnehmer aus dem Adel. Somit stehen auf den Namenschildern nur die Vornamen der Teilnehmer, was das Kennenlernen fördert – und es zu einer privaten Veranstaltung macht.

Es gibt viele Internetplattformen, um sich kennen zu lernen, wie die Veranstalterin sagt. Doch auf den Bildern sieht man nicht das echte Lächeln, die persönliche Ausstrahlung – oder auch ob die Chemie zwischen einem stimmt.

Wie die Veranstalterin auch sagte – ist es gar nicht das Hauptanliegen von ihr, dass man dort den Mann oder die Frau seines Herzens trifft, sondern auch, dass sich einfach viele sympathische Singles zusammenfinden. Einige Singles sagen ihr auch, dass sie glücklich sind – und gar nicht nach jemanden suchen. Auf diese Weise treffen sich manche von ihnen nach dem Single-Event locker zum Kino oder Theater, gehen gemeinsam ein Bier trinken. „Und gerade durch diese lockere, fröhliche Atmosphäre kommen die Kontakte am besten zusammen“ so MPE.

Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein fragten wir natürlich, ob sich beim letzten Single-Event im Februar auch Paare gefunden hatten? Sie bejahte dies. Es haben sich zwei Paare gefunden, die sehr glücklich geworden sind. Das freut die Veranstalterin ganz besonders, denn wie sie sagte, hat es dann auch Sinn, die Singles zusammen zu bringen, wenn ihnen das Herz aufgeht oder sich Gleichgesinnte für gemeinsame Interessen finden.

Sie ist selbst Single und verbindet seit 21 Jahren ihre Kontakte. Darunter sind durch sie schon Ehen entstanden – und MPE hatte in dieser Zeit viele, wertvolle berufliche und private Vernetzungen hergestellt.

MPE-Single-Connect wird ein bis zweimal pro Jahr veranstaltet. Schon jetzt schaut sich MPE nach einer Location in München und Umgebung für 2018 um, so dass es immer wieder ein Erlebnis ist. Vielleicht auch einmal ein gemeinsamer Ausflug, so dass man sich nicht nur in der Abendatmosphäre kennenlernt – sondern etwas zusammen erlebt, wie sie JetSet Media sagte.

Mehr zu MPE-Single-Connect:
http://mpe-poelnitz-egloffstein.com/mpe-single-connect/

MPE – MEDIA PROJECTS EVENTS
Monika Pölnitz-Egloffstein
Maximilianstr. 35c
80539 München
info@mpe-poelnitz-egloffstein.com
www.mpe-poelnitz-egloffstein.com

Bild von MPE: Johanna Link (Foto), Pia Léonie Knoll (Produktion), Julia Weidner (Redakteurin Mode), Sabine Oberhuber (Make-up/Styling)
Bilder der Location: Palmengarten, Luitpoldblock

Michaela Etzel, Jetset-Media München

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2869 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.