Erfolgreiche Verleihung der Auszeichnung „Hotelier des Jahres“ im Europa-Park
Entertainment

Erfolgreiche Verleihung der Auszeichnung „Hotelier des Jahres“ im Europa-Park

15. Juni 2022
97 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Familie Mack mit der diesjährigen Preisträgerin Dr. Caroline von Kretschmann, © 2022 Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Die Auszeichnung „Hotelier des Jahres“ der ahgz Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) gilt als eine der höchsten Ehrungen in der Hotellerie. Die Auszeichnung wurde am Dienstagabend, 14. Juni im Rahmen einer festlichen Gala mit rund 800 Gästen übergeben. In diesem Jahr fand das Event erstmals in der besonderen Atmosphäre des „Europa-Park Dome“ statt, der die optimalen Voraussetzungen für diese ranghohe Veranstaltung bot.

Der Abend, der traditionell in den zweitätigen Deutschen Hotelkongress eingebettet ist, wurde von der Fernsehmoderatorin, Autorin und Podcasterin Bärbel Schäfer zusammen mit Rolf Westermann, Juryvorsitzender und ahgz Chefredakteur, präsentiert. Die diesjährige Auszeichnung durfte die geschäftsführende Gesellschafterin des Hotels „Der Europäische Hof“ in Heidelberg Dr. Caroline von Kretschmann entgegennehmen. Die Preisträger des Special Award sind Peter Bierwirth, Klaus Kluth und Petra Bierwirth-Schaal von der Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH.

Erfolgreiche Verleihung der Auszeichnung „Hotelier des Jahres“ im Europa-Park

Roland Mack, Thomas Mack, Ann-Kathrin Mack und Michael Mack mit den Preisträgern der vergangenen Jahre, © 2022 Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Mit dem Branchenpreis „Hotelier des Jahres“ werden seit 1990 Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um die Hotellerie verdient gemacht haben. Die Auszeichnung gilt einer persönlichen unternehmerischen Leistung, die von bedeutendem Einfluss für die Entwicklung der Hotellerie ist. Im Jahr 2020 hat die Jury Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack in Berlin mit dem renommierten Branchen-Preis ausgezeichnet. Sie wurden damit nicht nur für ihre Ideen und Visionen gelobt, sondern auch für ihren Mut und ihre Innovationsfreude.

Die sechs parkeigenen 4-Sterne (Superior) Hotels des Europa-Park Erlebnis-Resort sind Deutschlands größtes zusammenhängendes Hotel-Resort. Die Erlebnishotels bieten 5.800 Betten, das Camp Resort circa 2.000 weitere Übernachtungsmöglichkeiten. Damit bieten sie die optimale Ergänzung zu einem erlebnisreichen Tag in Deutschlands größtem Freizeitpark und der Wasser-Erlebniswelt Rulantica und garantieren einen unvergesslichen Kurzurlaub im südbadischen Rust.

Der Deutsche Hotelkongress tagt noch bis heute Nachmittag in der Europa-Park Arena. Das Leitmotiv lautet: „Hotel der Zukunft: digital. innovativ. vielfältig.“ Die zweitägige Fachveranstaltung mit nationalen und internationalen Speakern und rund 550 Teilnehmenden findet zum 15. Mal statt und steht diesmal im Zeichen der Erholung der Branche.

© 2022 Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.