6. Wempe Piano Night in der Grünwalder Einkehr bei München
Entertainment

6. Wempe Piano Night in der Grünwalder Einkehr bei München

20. Mai 2019
204 views
0 Kommentare
10 minuten gelesen
Fotos: W. Breiteneicher/Schneider Press für Edition Sportiva

Alles Piano in der Grünwalder Einkehr am 16. Mai 2019

Mirsolav Klose, Hasan „Brazzo“ SalihamidžićPeyman Amin, Sonja Kiefer, Diana Körner, Ben Blaskovic, Susanne Wiebe, Gregor Teicher und Co. feiern bei der 6. „Wempe Piano Night“ 

Klavier-Fans, neue Lieben und Hochzeitsfieber

Let‘s swing! Pianomusik und dazu edle Uhren und kulinarische Köstlichkeiten… Diese gelungene Kombination lockte auch in diesem Jahr die Prominenten wieder sehr zahlreich in die „Grünwalder Einkehr“ bei München. Zum bereits sechsten Mal hatten Philip Greffenius (Geschäftsführer Edition Sportiva und zugleich Initiator des Events), seine Frau Evelyn und Marc Autmaring (Geschäftsführer Wempe Weinstraße München) zur „Wempe Piano Night“ in das traditionsreiche Restaurant „Grünwalder Einkehr“ in Grünwald bei München geladen. Gemeinsam mit den diesjährigen Co-Gastgebern, Flavio Pellegrini, dem Präsidenten der Edel-Uhrenmarke Ebel, und Loek Oprinsen (Managing Director Ebel), konnten sie rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Society und Showbiz begrüßen: zum Beispiel Fußball-Ass Miroslav Klose, FC Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidžić Schauspielerin Diana Körner, Model-Agent Peyman Amin, Mode-Designerin Sonja Kiefer, Sky-Moderator Gregor Teicher, Schauspieler und Musiker Ben Blaskovic und Alexander Schuhmacher (Audi).

Miroslav Klose zählt mittlerweile zu den Stammgästen: „Ich bin schon zum dritten Mal bei der Wempe Piano Night“, erzählte er. Dieses Mal schaffte er es allerdings erst gegen 21 Uhr zur Veranstaltung: „Ich musste noch arbeiten. Marc Autmaring und ich kennen uns gut und er hat mich eingeladen. Deswegen bin ich immer gerne hier.“ Selbst am Klavier ist er nicht anzutreffen: „Ich habe sechs Jahre lang Keyboard gespielt, aber das Klavierspielen habe ich nie gelernt“, erzählte er.

„Ich habe früher an der Musikschule Klavier gelernt“, erzählte FC Bayern Sportdirektor Hasan Salihamidžić. „Aber ich habe seit zehn Jahren nicht mehr am Klavier gesessen. Dazu fehlt mir die Zeit. Aber meine ältere Tochter – sie ist 18 Jahre alt – spielt Klavier – und die jüngere Tochter Ukulele. Ich bin zum ersten Mal hier und gespannt, was mich erwartet.“

Für das musikalische Highlight sorgten wieder zwei echte Profis: Sängerin Norisha Campbell, die im Jahr 2013 das TV-Publikum in der Show „The Voice of Germany“ begeisterte, begleitet vom Münchner Star-Pianisten Stephan Weiser am Klavier. Während des Auftritts standen die Gästedicht gedrängt am Klavier und swingten begeistert mit…

„Ich bin jedes Jahr hier und musste nur einmal aussetzen“, erzählte Designerin Sonja Kiefer, die mit ihrem Lebensgefährten Cedric Schwarz kam. „Ich wohne fast um die Ecke und hier fühle ich mich wie in meinem Wohnzimmer. Nur die Musik und das Essen sind definitiv besser “, meinte sie lachend. „Es ist nicht so hektisch wie bei anderen Events, und man muss aber auch nicht stundenlang bei einem Dinner sitzen. Selbst Klavier habe ich nie gespielt, sondern erst Blockflöte und dann Gitarre. Aber ich mag Klavier-Musik und auch schöne Uhren, die hier immer präsentiert werden.“

Schauspieler und Musiker Ben Blaskovic zeigte sich erstmals mit seiner Freundin Leonie Lindner auf dem Society-Parkett. „Ja, wir sind ein Paar“, erzählte er. Zur Wempe Piano Night kam er schon oft: „Eine schöne Tradition. Ich freue mich, erneut Norisha Campbell hier zu erleben, denn sie ist eine großartige Sängerin.“ Wie sieht es bei ihm in Sachen Klavier aus? „Ich spiele selbst Klavier, aber nicht gut. Ich bleibe lieber bei meiner Gitarre. Wir gehen im Herbst mit unserer Musik auf Tour. Ab nächster Woche geht es erst einmal zum Drehen aufs Schiff. Ich spiele in „Kreuzfahrt ins Glück“ einen Sportler, der heiratet.“

Bald „ja“ sagen Moderator Gregor Teicher und seine Verlobte Stephanie: „Wir heiraten im Juni am Schliersee. Eheringe haben wir aber noch keine. Aber vielleicht schauen wir die Tage noch einmal bei Wempe vorbei“, meinten sie lachend. Die beiden verbindet auch die Liebe zur Musik: „Stephanie spielt sehr gut und ich kann immerhin den Flohwalzer und ein paar weitere Songs. Wir überlegen, uns selbst ein Klavier anzuschaffen. Aber der Nachbarn wegen haben wir das bislang immer verschoben. Vielleicht wird es ein E-Piano.“

„Ich selbst spiele nicht Klavier. Aber ich liebe die Musik und kenne Pianobars vor allem aus Paris und New York. As ist mein erstes Piano-Erlebnis in München. Eine großartige Idee – zumal ich Uhren sehr gerne mag“, lobte Model-Agent Peyman Amin.

„Die Wempe Piano Night hat sich zu einem echten Klassiker entwickelt. Sie findet schon zum sechsten Mal statt und ist eine Institution im Münchner Event-Kalender“, so Gastgeber und Veranstalter Philip Greffenius, der die Gäste begrüßte und die Veranstaltung ins Leben rief: „Wir haben es geschafft, einen Event zu etablieren, der den klassischen New Yorker Piano Nights nicht nachsteht. Der „Pianoman“ ist im wahrsten Sinne der Mittelpunkt der Location und unsere Gäste genießen um das Piano herum hautnah anspruchsvolle Live Musik und swingen in familiärer Atmosphäre mit. Wir konnten wieder die einzigartige Sängerin Norisha Campbell gewinnen, die mit ihrer bezaubernden Stimme und Ausstrahlung für Gänsehautmomente sorgt. Das Piano spielt Stephan Weiser, der nach seiner klassischen Ausbildung bei Stefan Raabs „TV total“ spielte.“

Und Marc Autmaring fügte hinzu: „Die Kombination aus Musik, Kulinarik und Uhren macht diesen Event so besonders.“ Er freute sich besonders, den Gästen die neuesten Modelle aus dem Hause „Ebel“ präsentieren zu können: „Die Marke begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Schon mein Vater – er war Uhrenhändler- führte diese Uhren damals in meiner Heimatstadt auf dem Lande. Ich war damals zehn Jahre alt und Boris Becker wurde Wimbledon-Sieger. Gefühlt zwei Wochen später trug Becker eine dieser Uhren am Handgelenk. Ab diesem Zeitpunkt waren Tennis, Ebel und Boris Becker mein absolutes Highlight und diese Marke mit dem klassischen Design eroberte mein Herz. Ich habe den Weg der Marke immer beobachtet und als erster Wempe-Geschäftsführer jetzt wieder ins Sortiment aufgenommen. Die Marke ist in den letzten Jahren durch viele verschiedene Eigentümer gelaufen, wodurch der Ursprung der Marke nie so richtig zum Leben erweckt werden konnte. Das ist nun aber seit vier, fünf Jahren wieder anders.Man hat das „alte“ Design wieder in den Mittelpunkt gerückt und zudem ist die Preislage der Uhren sehr interessant und auch der Name ist nach wie vor sehr bekannt. Die Uhren sind genau das richtige für unsere weiblichen und schmuckaffinen Kunden, aber natürlich auch für die Herren.“

Auch Gourmets wurden glücklich. Küchenchef Tobias Bosch tischte Köstlichkeiten wie Penne mit Kirschtomaten, Ossobucco mit Rosmarinkartoffeln, Zander mit Prosecco-Schaum, Kaiserschmarren und Schokokuchen im Glas auf.

In dem Gastro-Juwel von Arabella Schörghuber („Die Piano Night ist eine wunderbare Veranstaltung und ich spiele auch selbst Klavier, nur fehlt mir die Zeit dazu“; sie kam mit ihren Kindern Ramona und Alexander) außerdem dabei: Sabine und Ralph Piller, die zu den Stammgästen zählen, Designerin Susanne Wiebe und ihr Partner Karsten Temme („Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für unsere Ausstellung „Das tätowierte Leben“ am 23. Mai: eine Hommage an die großartige Hannelore  Elsner. Wir zeigen Werke, die im Jahr 2001 von ihr entstanden sind, der Erlös dieses Kunstprojekts geht an Plan International), Wiesnwirt und Gastronom Günter Steinberg mit Frau Margot, Johanna Autmaring (Frau von Marc Autmaring), FC Bayern-Vorstand Andreas JungGabriele Gräfin zu Castell mit Tochter SusuMichael Sandvoss, Moderator Goofy Förster, Schauspielerin Anna Ewelina, Fußballtrainer Thorsten FinkAlexander Schuhmacher (Audi) mit Frau StephanieNatascha Grün (Kleiderverleih dresscoded.com) mit ihrem Lebensgefährten Param Multani, Illustratorin Tera Kill, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

Fotos: W. Breiteneicher/Schneider Press für Edition Sportiva

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

1169 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X