27. José Carreras Gala: Lang Lang unterstützt seinen Künstlerfreund José Carreras
Entertainment

27. José Carreras Gala: Lang Lang unterstützt seinen Künstlerfreund José Carreras

10. Dezember 2021
332 views
0 Kommentare
6 minuten gelesen
José Carreras bei der vergangenen José Carreras Gala 2020

Leipzig/München, 09. Dezember 2021 – Die 27. José Carreras Gala wird ein unvergesslicher Abend mit besonderen Momenten: Nach einer Reihe von internationalen und nationalen Künstlerfreunden von Weltstar und Gastgeber José Carreras haben jetzt auch Lang Lang und seine Ehefrau Gina Alice zugesagt, am Donnerstag, 16. Dezember in der Media City Leipzig für den guten Zweck auf der Bühne zu stehen. Deutschlands emotionalste Gala, die coronabedingt ohne Saalpublikum stattfinden muss, wird ab 20.15 Uhr live vom MDR übertragen.

Bereits im vergangenen Jahr hat Lang Lang den Kampf gegen Leukämie sowie gegen andere schwere Blut- und Knochenmarkserkrankungen unterstützt. Lang Lang schaltete sich von Asien aus per Video-Botschaft in die Gala ein und versteigerte Konzerttickets zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung. Lang Lang wird in der 27. José Carreras Gala zum ersten Mal gemeinsam mit seiner Ehefrau Gina Alice auftreten, die ebenfalls eine begnadete Pianistin ist. Im Januar hat das Paar einen Sohn zur Welt gebracht, was für Lang Lang verständlicherweise ein einschneidendes und schönes Erlebnis war.

Lang Lang: „Wenn man Eltern geworden ist, hat man noch einmal eine andere Sicht auf die Dinge. Gesundheit ist das Wichtigste. Ich schätze meinen großen Kollegen José Carreras sehr und unterstütze deshalb seine José Carreras Leukämie-Stiftung aus vollem Herzen.“ Der chinesische Superstar ist bereits mit José Carreras gemeinsam aufgetreten, und zwar beim großen Silvesterkonzert am 31. Dezember 2012 im Nationalstadion von Peking.

Auch Sophie Pacini ist eine große Unterstützerin der José Carreras Leukämie-Stiftung. Legendär ist der Einsatz von Sophie Pacini 2017 in der 23. José Carreras Gala. Damals begleitete sie das Duett „Cantique de Noël“ mit José Carreras und Jonas Kaufmann. In 2018 sorgte sie für einen der emotionalsten Momente, als sie am Flügel das „In Memoriam“ für die verstorbenen Leukämiepatienten spielte.

Sophie Pacini: „Bei den Proben 2018 zum „In Memoriam“ ist mir noch einmal bewusst geworden, wie schnell sich das Leben ändern kann und wie wichtig dauerhafte medizinische Forschung für die Therapie von schwersterkrankten Patienten ist. Besonders auch bei jungen Menschen, die noch so viel Bereicherndes zu geben haben auf dieser Welt. Deshalb hoffe ich sehr, dass wir auch in diesen Kräfte zehrenden Zeiten Menschen bewegen können, die große Mission von José Carreras zu unterstützen: „Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.“

Wie im Vorjahr wird Stifter und Weltstar José Carreras gemeinsam mit Brisant-Moderatorin Mareile Höppner und ARD-Morgenmagazin-Moderator Sven Lorig durch den Abend führen. Als Künstler ebenfalls bereits zugesagt haben für die 27. José Carreras Gala (in alphabetischer Reihenfolge) David Garrett, Stefanie Heinzmann, Roland Kaiser, Maite Kelly, Michael Patrick Kelly, der Dresdner Kreuzchor, Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen), Leony, Peter Maffay, Revolverheld und Santiano.

Am Spendenpanel werden außerdem folgende Stars (in alphabetischer Reihenfolge) den Kampf für den guten Zweck unterstützen: Felix Brych, Bülent Ceylan, Rebecca Immanuel, Wendy Güntensperger, Dieter Hallervorden, Peter Hardenacke, Matthias Killing, Nele Kiper, Ina Paule Klink, Samuel Koch, Chris Löwe, Robert Lohr, Stephanie Müller-Spirra, Franziska Schenk, Axel Schulz, Jürgen Tonkel und Marie Zielcke.

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung
Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung fördert wissenschaftliche Forschungs-, Infrastruktur- und Sozialprojekte. 1987 erkrankte der Stifter José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 den gemeinnützigen Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die dazugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und über 1.380 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Talenten im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. 2019 wurde die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als Wissenschaftsstiftung des Jahres ausgezeichnet. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

Wer mehr erfahren möchte:
Website: www.carreras-stiftung.de
Facebook: jose carreras leukaemie-stiftung
Instagram: josecarrerasleukaemiestiftung
Youtube: José Carreras Leukämie Stiftung

Wer helfen möchte:

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de

Spenden-Telefonhotline: 01802 400 100
(Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 €; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 €, aus dem Ausland können die Kosten abweichen)

Spendenkonto:
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Commerzbank AG München
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700

© 2021 Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

https://www.carreras-stiftung.de

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.