Aktuelle News
1

Winzer Wedelcup 2018: Krönender Abschluss einer unvergesslichen Skisaison

9. April 2018
501 Views
0 Kommentare
8 minuten gelesen
Winzer Wedelcup 2018: Krönender Abschluss einer unvergesslichen Skisaison

Mit dem 7. Winzer Wedelcup wurde am Wochenende vom 5. bis 8. April 2018 in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach feierlich der Winter verabschiedet und die Sommersaison eingeläutet. Eine Veranstaltung, bei der es sowohl auf der Skipiste als auch auf dem Golfplatz sportlich hoch herging. Neben den Wettkämpfen auf der Piste sowie auf den Grüns sorgten grandioses Essen und die besten Weine Österreichs für eine ausgelassene Stimmung.

Kaltenbach, 9. April 2018. Den Auftakt des 7. Winzer Wedelcups bildete am Donnerstagabend das festliche Galadinner in der Sportresidenz Zillertal. Ab 19:00 Uhr kam das „Who’s who“ der österreichischen Winzer zusammen. Die Gäste wurden von Haubenkoch und Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur Harald Pollak und dem Team der Genusswerkstatt in der Sportresidenz mit einem Degustationsmenü der Spitzenklasse verwöhnt. Begleitet wurde jeder Gang von einer erlesenen Weinauswahl. Eine exklusive Modenschau von Sportalm zeigte die Modetrends für den Sommer 2018.

Die geladenen Winzer und rund 200 weitere Gäste, darunter das ehemalige Ski-Ass Stephan Eberharter, Motocross-Legende Heinz Kinigadner, der Olympiasieger Leonhard Stock, der DSV-Cheftrainer Wolfgang Mair, DSV-Pressesprecher Ralph Eder, Skirennläufer Josef Ferstl, Dominik Stehle, Andreas Sander und aus dem ÖSV Weltcupkader Conny Hütter und Walder Christian zeigten sich vom 7. Winzer Wedelcup, der von Nordica, „So schmeckt Niederösterreich“, Zipps-Flüssigwachs und Sportalm gesponsert wird, durchweg begeistert.

Auch viele Unternehmerpersönlichkeiten aus dem In- und Ausland, wie etwa Klaudia Tanner (Direktorin des Bauernbundes Niederösterreich), Fritz Kaltenegger (Geschäftsführer, café+co), Marco Salvatori (Geschäftsführer, Naber Kaffee), Monica Rintersbacher (Geschäftsführerin, Austria Leitbetriebe), Martin Lechner (Geschäftsführer, Zillertal Bier), Andrea Durnthaler (Leiterin PR & Corporate Affairs, Swarovski), Stefan Bauer (Geschäftsführer, Niederösterreich-Werbung) und Andreas Kröll (Geschäftsführer, Christophorus Reisen), waren unter den Gala- Gästen.

Richtig sportlich wurde es am Freitag auf der Piste. Bei besten Bedingungen begann ab 11:00 Uhr unterhalb der Wedelhütte das „Wedel Training“ mit Brunch inklusive Weinverkostung und anschließendem Parallelslalom, bei dem die Winzer gegen „Genießer“ antraten und beweisen mussten, dass sie nicht nur auf dem Weinberg eine gute Figur machen.

Wer den Winzer Wedelcup kennt, weiß, dass alle Augen auf den Samstag und die Rennstrecke an der Kristallhütte gerichtet sind. Bereits beim Warm-up ab 11:00 Uhr deuteten sich die Favoriten für den Sieg beim Riesentorlauf an. Harald Edlinger aus Öberösterreich schaffte es bei der Allgemein Klasse aufs Siegertreppchen und „Schnellster Winzer Österreichs“ darf sich erneut Horst Gager aus dem Burgenland nennen. Genuß wurde auch hier großgeschrieben: Ein Buffet mit Spezialitäten aus Niederösterreich sowie die Weine der teilnehmenden Winzer verwöhnte die Gaumen der Athleten.

Das Ende des Winters und den Start der Tiroler Golfsaison 2018 leitete am Sonntag lautstark der Kanonenschlag auf dem Golfplatz Zillertal-Uderns ein. Bei idealem Wetter tauschten die Teilnehmer ihre Ski- gegen Golfschuhe ein.

Auf dem 18-Loch Golfkurs ging ein Genießer-Wochenende zu Ende, wie es perfekter nicht hätte sein können. Das spiegelte sich bei der abschließenden Preisverleihung direkt am Golfplatz auch in den glücklichen Gesichtern der Teilnehmer und Veranstalter wider.

Gastgeberin Martha Schultz, Geschäftsführerin der Schultz Gruppe, zeigt sich begeistert: „Besser hätten wir uns das Wochenende nicht vorstellen können. Der Winzer Wedelcup hat erneut bewiesen, dass die Skiregion Hochzillertal für mehr als Wintersport steht. Die Spitzenqualität der österreichischen Gastronomie überzeugte alle Teilnehmer. Dieser kulinarische Hochgenuss wird in der gesamten Urlaubsregion gelebt. Das Wochenende war der krönende Abschluss einer erfolgreichen Wintersaison. Und das Wetter sowie das spannende Golfturnier machen richtig Lust auf die bevorstehende Sommersaison.“

Sieger der Skiwertung des Winzer Wedelcup 2018:

  • Der schnellste Winzer Österreichs 2018: Horst Gager vom Weingut Gager aus dem Burgenland
  • Siegerin Riesentorlauf: Harald Edlinger aus Frankenmarkt Oberösterreich

Sieger Golfturnier:

  • Herren: Sebastian Geigenberger
  • Damen: Birgit Eberharter

Sieger Ski + Golf:

  • Harald Ledl

Extra Preis : nearest to the bottle:

  • Karin Holzknecht

Weitere Infos zum 7. Winzer Wedelcup unter: http://www.winzerwedelcup.at

ÜBER DIE SCHULTZ GRUPPE:

Die Schultz Gruppe ist eines der größten Tourismusunternehmen in Österreich. Das Destinationsportfolio des Familienunternehmens umfasst mehrere Skigebiete, Resorts, Hotels und Chalets, den Golfclub Zillertal sowie die Luxus-Hütten Adler Lounge, Kristall- und Wedelhütte in Tirol, Osttirol und Kärnten. Unter der Führung der Geschwister Martha und Heinz Schultz erlangen Hotels und Skiregionen die begehrtesten Tourismus-Preise. Die Skigebiete punkten durch ihre moderne Infrastruktur und zeichnen sich durch höchste Qualität im Bereich Beschneiung und Gastronomie aus. Das persönliche Engagement der Familie Schultz und der stetige Ehrgeiz sind in allen Projekten spürbar.

Copyright Fotos: ©Schultz Gruppe, © Herbst und © Michaela Etzel, Jetset-Media München

Gewinner Winzer Wedelcup: einer der Top Winzer aus Österreich Horst Gager aus dem Burgenland, © Michaela Etzel, Jetset-Media München

Wedelhütte (©Schultz Gruppe)

Kristallhütte (©Schultz Gruppe)

Klaudia Tanner, Martha Schultz, Gast (©Herbst)

Gewinner Winzer Wedelcup Horst Gager (©Herbst)

Leonhard Stock, Hans Pum, Heinz + Hannes Kinigadner, Manuel Feller, Stephan
Eberharter (©Schultz Gruppe)

alle Winzer bei der Präsentation (©Schultz Gruppe)

Barbara Gehr vom TVB; Fred Schweinsteiger (Vater von Bastian Schweinsteiger), Gast (©Schultz Gruppe)

ÖSV Weltcup Fahrer Walder Christian, Martha Schultz, ÖSV Weltcup Fahrerin Conny Hütter (©Schultz Gruppe)

DSV Weltcup Team kurz vor dem Start: Pressechef Ralph Eder, Dominik Stehle, Martha Schultz, Andreas Sandner, DSV Alpin Chef Wolfgang Mair, Pepi Ferstl (©Schultz Gruppe)

Teilnehmer aus Bayern (©Schultz Gruppe)

Vorläufer Stephan Eberharter (©Schultz Gruppe)

Folgende Fotos: © Michaela Etzel, Jetset-Media München

Logo, ©Schultz-Gruppe

Fotos Golfturnier: © Michaela Etzel, Jetset-Media München:

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X