Video: Ehrung für das Lebenswerk: Franziska van Almsick erhält „Goldene Sportpyramide“
JetSet Sports

Video: Ehrung für das Lebenswerk: Franziska van Almsick erhält „Goldene Sportpyramide“

22. November 2019
184 views
0 Kommentare
1 minute gelesen
Foto: Deutsche Sporthilfe/Picture Alliance/Peter-Paul Weiler

Schwimm-Ikone für ihr Lebenswerk geehrt / van Almsick gemeinsam mit Gunda Niemann-Stirnemann, Martin Braxenthaler und Professor Walther Tröger in „Hall of Fame des deutschen Sports“ aufgenommen

Video-Beitrag zur Verleihung der „Goldenen Sportpyramide“ an Franziska van Almsick sowie zur Aufnahme der Neumitglieder in die „Hall of Fame des deutschen Sports“

Berlin, 21. November 2019 – Franziska van Almsick ist in Berlin für ihr Lebenswerk mit der „Goldenen Sportpyramide“ ausgezeichnet und in die „Hall of Fame des deutschen Sports“ aufgenommen worden. Bundesinnenminister Horst Seehofer hielt die Laudatio auf die 41-Jährige Schwimm-Ikone und ehrte sie als „eines der größten Sportidole der deutschen Sportgeschichte“. Der Vorsitzende des Sporthilfe-Stiftungsrats Prof. Dr. Norbert Winkeljohann und Allianz-Deutschland-Vorstand Joachim Müller nahmen die Ehrung in der Allianz-Hauptstadtrepräsentanz am Brandenburger Tor vor. Das von der Allianz zur Verfügung gestellte Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro verdreifachte „Franzi“ auf 75.000 Euro. Sie wird damit die Förderung von Box- und Schwimm-Talenten durch die Deutsche Sporthilfe unterstützen. Zudem übernimmt sie für die beiden Top-Schwimmer Sarah Köhler und Florian Wellbrock die Kosten für ein Mentaltraining mit Blick auf Tokio 2020.

Im Auftrag der Stiiftung Deutsche Sporthilfe stellt die TeamOn GmbH das Video zur Verfügung: Quelle: Stiftung Deutsche Sporthilfe

http://www.sporthilfe.de

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X