Promiauflauf bei der Petko’s Fight Night in Berlin
Entertainment

Promiauflauf bei der Petko’s Fight Night in Berlin

29. Oktober 2019
93 views
0 Kommentare
2 minuten gelesen
Nick Hannig mit Sohn, Alexander Petkovic, Ryno Liebenberg, Copyright Fotos: King.K Sarigiannidis

Nick Hannig verteidigt seinen Titel gegen Ryno Liebenberg

Die Petko‘s Fight Night am 27. Oktober 2019 im Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße in Berlin war Samstagabend, mit 3.000 Zuschauern restlos ausverkauft.  Der Boxpromoter Alexander Petkovic und sein Team haben mit diesem Event ein Meilenstein in Berlin gesetzt.

Das Rematch um den WBC-International-Titel im Halbschwergewicht zwischen den deutschen Titelverteidiger Nick Hannig und dem Südafrikaner Ryno Liebenberg,  versprach schon im Vorfeld einiges an Spannung, nachdem beide im Juli diesen Jahres in Wiesbaden einen erstklassigen und sehr engen Kampf lieferten, der mit einem Unentschieden endete.

Startenor Paul Potts hat bei dem Hauptkampf die deutsche Nationalhymne gesungen.

Möglich gemacht hat dies vor allem Daniel Kemp, der den Mukoviszidose Selbsthilfe e.V. ins Leben gerufen hat. Einmal jährlich wird seit geraumer Zeit die „Schutzengel Gala“ veranstaltet, bei welcher Spenden zu Gunsten des Vereins, der sich der Erforschung dieser heimtückischen Krankheit sowie der Hilfe von Betroffenen verschrieben hat, gesammelt werden.

Der Sänger war vor dem Auftritt etwas nervös, da er zum ersten Mal die deutsche Nationalhymne sang. „Ich habe die Hynme extra für dieses Event gelernt und hoffe, dass ich die ohne Patzer singen werde“. Den Auftritt hat der Tenor mit Bravur und viel Applaus gemeistert.

Simone Mecky-Ballack, bekannt aus Let’s Dance feierte Ihr Moderations-Debüt mit Interviews aus dem Publikum u.a. mit Musiker Jared „Evil“ Hasselhoff von Bloodhound Gang. Simone Mecky-Ballack ist ein Boxfan seit ihrer Jugend „In meiner Jugend hatte ich einen Boxsack im Keller bei meinen Eltern. Da habe ich meine Wut rausgelassen“.

Im eleganten VIP Bereich des Maritim Hotels wurde den VIP Gästen diverse leckere Speisen angeboten. Zu den prominenten Gästen zählten u.a. Schauspieler Claude-Oliver Rudolph, die ehemalige Boxerin Regina Halmich, ehemaliger WBO-Weltmeister und Europameister der EBU Jürgen Brähmer, ehemaliger Boxer Arthur Abraham, Schauspieler Dieter Landuris, Schauspieler Andreas Günther, Sängerin Annemarie Eilfeld, Profikoch Michael Wollenberg.

Bis spät in die Nacht haben die Gäste auf der After-Show Party in guter Laune gefeiert.

Text: CONNECTIONS PR

Fotos Copyright: King.K Sarigiannidis

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X