Olympiasieger und HOLIDAY ON ICE Gaststars Aljona Savchenko und Bruno Massot
Entertainment

Olympiasieger und HOLIDAY ON ICE Gaststars Aljona Savchenko und Bruno Massot

30. Januar 2019
248 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Photo: Morris Mac Matzen for HOLIDAY ON ICE

Olympiasieger und HOLIDAY ON ICE Gaststars Aljona Savchenko und Bruno Massot performen live beim “Dancing On Ice“ Halbfinale am 3. Februar 2019

Die neue SAT.1-Live-Show „Dancing on Ice“ zelebriert am 3. Februar um 20:15 Uhr das Halbfinale mit zwei Performances der derzeit erfolgreichsten Paarläufer der Welt – Aljona Savchenko und Bruno Massot präsentieren erstmals ihre neue HOLIDAY ON ICE Kür live in SAT.1 – Emotionale Olympiakür noch einmal live im TV – HOLIDAY ON ICE ist Kooperationspartner von „Dancing on Ice“

Hamburg, 30.01.2019 – Aljona Savchenko und Bruno Massot, Olympiasieger und Weltmeister im Paarlauf, sind aktuell die Gaststars von HOLIDAY ON ICE und zu ausgewählten Terminen der parallel tourenden Produktionen ATLANTIS und SHOWTIME auf der Eisbühne zu erleben. Am kommenden Sonntag um 20:15 Uhr präsentieren sie darüber hinaus exklusiv ihre spektakulären Showperformances beim großen Halbfinale der Sat.1-Show „Dancing on Ice“. Neben ihrer weltbekannten Olympiakür zeigen sie – erstmals live im TV – ihre eigens für HOLIDAY ON ICE kreierte Performance zum Song “Never Tear Us Apart“.

HOLIDAY ON ICE, die weltweit bekannteste Eisshow, steht Pate für Qualität und Kreativität im Eis-Entertainment und inspiriert als Partner von „Dancing on Ice“ auch die Eröffnungs-Performance der Finalshow am 10. Februar. Starläufer Wesley Campbell aus der HOLIDAY ON ICE Erfolgsproduktion ATLANTIS wird mit seinen anspruchsvollen und beeindruckenden Figuren mit allen Trainern und Promis die Show eröffnen – darunter auch seine Kollegen Matti Landgraf und Annette Dytrt aus der HOLIDAY ON ICE Familie. Die beiden Eiskunstlauf-Profis stehen als Trainer und Eistanz-Partner an der Seite von Aleksandra Bechtel und John Kelly.

Alle, die sich von den Performances hautnah begeistern lassen wollen, können die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot sowie Wesley Campbell und den internationalen Showcast noch bis zum 3. März 2019 bei HOLIDAY ON ICE erleben. ATLANTIS tourt in den kommenden Wochen durch Freiburg, Dresden und Berlin. SHOWTIME gastiert in dieser Saison noch in Hamburg, Zwickau und Bremen, bevor es dann ab dem 5. Dezember 2019 durch 13 weitere deutsche Städte geht.

Restliche Show-Termine von Aljona Savchenko und Bruno Massot:

Bremen  20.02.2019, 19:00 Uhr ÖVB-Arena mit SHOWTIME
Berlin  28.02.2019, 19:00 Uhr Tempodrom mit ATLANTIS

Restliche Tourdaten für SHOWTIME 2019: 

Hamburg  07.02.2019 – 10.02.2019  Barclaycard Arena 
Zwickau  14.02.2019 – 18.02.2019  Stadthalle 
Bremen  20.02.2019 – 24.02.2019  ÖVB-Arena 

Restliche Tourdaten für ATLANTIS 2019: 

Freiburg 07.02.2019 – 10.02.2019 SICK-ARENA
Dresden 14.02.2019 – 17.02.2019 Messehalle 1
Berlin 20.02.2019 – 03.03.2019 Tempodrom

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunft entstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit über 75 Eiskunstläufern durch mehr als 45 Städte touren. HOLIDAY ON ICE gastiert in der aktuellen Saison mit der neuen Produktion SHOWTIME und der parallel tourenden Erfolgsshow ATLANTIS vom 29. November 2018 bis zum 3. März 2019 in 25 deutschen Städten sowie Wien und Innsbruck.

Fotograf / Quelle:  HOLIDAY ON ICE / Martin Miseré und Morris MacMatzen

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

1068 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X